Hasret Kayikci verlängert beim SC Freiburg

0

Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg hat den Vertrag mit seiner Stürmerin Hasret Kayikci über das Saisonende hinaus verlängert.

Die 23-Jährige bestritte seit ihrem Wechsel im Sommer 2011 für die Breisgauerinnen 33 Bundesligaspiele (7 Tore) sowie 7 Spiele (4 Tore) im DFB-Pokal. In der aktuellen Saison kam Kayikci nach ihrer langwierigen Verletzung in 20 Pflichtspielen zum Einsatz und erzielte dabei sechs Tore.

Hasret Kayikci verlängert in Freiburg
Hasret Kayikci (re.) mit Freiburgs Managerin Birgit Bauer © Felix Scharte

Gut aufgehoben
„Ich bin zunächst wirklich glücklich, dass ich in dieser Saison nach meiner Verletzung so viele Spielanteile bekomme und das Vertrauen der Verantwortlichen spüre. Da war es für mich selbstverständlich, dass ich meinen Vertrag verlängere“, so Kayikci.

Wichtige Rolle
SC-Managerin Birgit Bauer erklärt: „Dass sich Hasret entschieden hat, ihren Vertrag bei uns zu verlängern, macht die ganze Geschichte absolut rund. Sie spielt in unseren Planungen für die kommenden Jahre eine große Rolle.“

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei