Neueste Ausgabe von „Radio FF“

0

In seiner aktuellen Sendung vom 3. März wird „Radio FF“ zwischen 18 und 19 Uhr unter anderem auf das zurückliegende Bundesligawochenende in der Ersten und Zweiten Liga blicken.

Folgende Themen sind geplant: Schlecht gespielt, aber gewonnen: Der 1. FFC Turbine Potsdam holte in Hoffenheim drei Punkte. Dazu gibt es die Stimmen der Trainer Jürgen Ehrmann und Bernd Schröder.

Spielszene Lübars gegen Bremen
Der 1. FC Lübars und der SV Werder Bremen sind zwei der Topteams in der 2. Bundesliga Nord © Sascha Pfeiler / girlsplay.de

In der 2. Frauenfußball-Bundesliga Nord kämpfen vier Teams um den Aufstieg. „Fußballwoche“-Experte Helmut Orzechowski analysiert deren Chancen. Dazu: Spielberichte 1.FC Union Berlin – SV Meppen und Magdeburger FFC – 1.FC Lübars, im Gespräch die Trainer Steffen Beck (Union), Tommy Stroot (Meppen) und Jürgen Franz (Lübars).

Dazu gibt es ein Exklusiv-Interview mit Bernd Schultz, Präsident des Berliner Fußballverbands (BFV), wo der Frauen- und Mädchenfußball 2015 einen Schwerpunkt bilden soll.

„Radio FF – Frauenfußball zum Hören“ auf ALEX Berlin – in Berlin auf UKW 88,4 MHz, in Potsdam auf UKW 90,7 MHz und im Internet-Livestream www.alex-berlin.de und www.88vier.de

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei