„Radio FF“ blickt zurück aufs Topspiel

0

Am heutigen Dienstag zwischen 18 und 19 Uhr blickt „Radio FF – Frauenfußball zum Hören“ auf das Topspiel des vergangenen Wochenendes zwischen Turbine Potsdam und Bayern München zurück.

Im Gespräch mit „Radio FF“ sind unter anderem die Trainer Thomas Wörle (Bayern) und Bernd Schröder (Turbine) sowie die Spielerinnen Melanie Behringer (Bayern) und Lia Wälti (Turbine) zu hören. Dazu gibt es eine Übersicht über die Ergebnisse und die Tabellen der 1. und 2. Liga.

Lia Wälti und Vivianne Miedema im Zweikampf
Lia Wälti (li.) und Vivianne Miedema im Zweikampf
© Sascha Pfeiler / girlsplay.de

VfL Bochum und die Champions League als Themen
Auch das drohende Aus für den Bochumer Frauenfußball lässt „Radio FF“ nicht kalt. Zum Thema liefert die Sendung ein Gespräch mit Bochums Frauenfußball-Urgestein Willi Wernick. Darüber hinaus beschäftigt sich „Radio FF“ auch mit den Hinspielen der UEFA Women’s Champions League und dem überraschenden Remis des 1. FFC Frankfurt beim kasachischen FC BIIK aus Kazygurt.

Empfangswege
„Radio FF – Frauenfußball zum Hören“ – in Berlin auf UKW 88,4 MHz, in Potsdam auf UKW 90,7 MHz und im Internet-Livestream auf www.alex-berlin.de

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei