Bayern-Spielerinnen präsentieren sich den Fans

Von am 6. August 2014 – 13.59 Uhr 1 Kommentar

Am Samstag, 9. August, 15 Uhr, geben Bayern Münchens Spielerinnen Katharina Baunach, Melanie Leupolz und Sarah Romert beim Familienfest (ab 14 Uhr) auf der Esplanade im Allianz Fan Center vor der Allianz Arena Autogramme. Später sind dann auch Melanie Behringer, Lena Lotzen und Leonie Maier in Aktion.

„Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Allianz unseren Fans einen Erlebnistag für die ganze Familie anbieten zu können“, erklärt Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern.

Ab 16 Uhr findet in der Arena die offizielle Teampräsentation der Männer statt, gefolgt von einem Show-Training.

Anzeige
Lena Lotzen (li.) und Melanie Leupolz sind am Samstag mit dabei © FCB Frauenfußball

Lena Lotzen (li.) und Melanie Leupolz sind am Samstag mit dabei © FCB Frauenfußball

Behringer, Lotzen und Maier geben Saisonausblick
Im Anschluss findet ein Legendenspiel zwischen den FC Bayern AllStars und den Manchester United Legends (ab 17.45 Uhr live auf Kabel 1) statt.

In der Halbzeitpause kommen Melanie Behringer, Lena Lotzen und Leonie Maier zu Wort und geben einen kurzen Ausblick auf die neue Saison, in der Bayern-Trainer Thomas Wörle mit seinem Team den Abstand zur Spitze verkleinern will.

Jetzt lesen
Werder Bremen holt zwei Stürmerinnen

Die Top 3 ärgern
„Nach zuletzt zwei vierten Plätzen in Folge, wollen wir den nächsten Schritt machen und den Abstand zu den 3 Topteams weiter verringern. Das ist angesichts der etablierten Konkurrenz eine große Herausforderung. Wir müssen hart arbeiten, um unsere neue, stark veränderte Mannschaft in jeder Hinsicht zu entwickeln.“

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »