Niki Cross fällt mehrere Wochen aus

26

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München muss mehrere Wochen auf US-Abwehrspielerin Niki Cross verzichten.

Die 28-Jährige muss wegen eines Anbruchs des Sprungbeins im linken Fuß (Infraktion im Talus) mehrere Wochen pausieren.

Anzeige
Nicole Cross
Nicole Cross (2. v. links) muss eine Zwangspause einlegen

Lange Verletztenliste
Cross reiht sich somit ein in die lange List verletzter Bayern-Spielerinnen: Katja Schroffenegger (Reha nach Kreuzbandriss), Carina Wenninger (Reha nach Kreuzbandriss), Clara Schöne (Zerrung des Außenbandes), Valeria Kleiner (Muskelfaserriss), Sarah Romert (Prellung im Sprunggelenk), Ivana Rudelic (Muskelfaserriss), Leonie Maier (Kreuzbandriss) und Laura Feiersinger (Schien- und Wadenbeinbruch).

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mucky
Mucky

Kaum sind am Wochenende wieder Namen von der Verletzenliste gestrichen worden, kommt wieder ein neuer Name drauf. Das Verletzungspech diese Saison ist brutal.

Schade für Niki und gute Besserung. Hoffentlich wird sie vor Ende der Saison noch fit, so dass sie sich hier gebührend auf dem Platz verabschieden kann.

gerd karl
gerd karl

nici cross wechselt zu den washington spirits, nachzulesen auf ihrem twitter acount.

traumfee90
traumfee90

ist ivana rudelic immer noch verletzt sie war doch beim spiel gegen den sc freiburg auf der ersatzbank gesessen.

dummkopf
dummkopf

@mucky

Weil die Insider welche Art von Abschied von Cross erwarten? Und was gibt es sonst noch Neues? Oder von Midiema?

kelly
kelly

hallo mucky verlässt nicki die bayern?wie schade so mädels mia san mia ihr habt es in freiburg gezeigt,das ihr ein tolles team seid hier gilt .der star ist das team. gute besserung

kelly
kelly

noch eine frage an die insider wechselt sarah apple hagen auch? danke schon im voraus für eine antwort

Mucky
Mucky

@dummkopf:
Niki wechselt am Ende der Saison zu Washington Spirit, wurde heute kurz nach der Verletzungsmeldung aus den Staaten verkündet.
Lyon umwirbt Miedema jetzt wohl auch und wenn’s wirklich so ist, dann dürften die Bayern in dem Poker wohl den Kürzeren ziehen. 😉

@kelly:
Offiziell ist noch nichts. Aber Hagen wird zu 99% am Saisonende den FC Bayern verlassen und zum FC Kansas City wechseln.

Und Gina Lewandowski wird es höchstwahrscheinlich auch zurück in die Staaten ziehen am Ende der Saison. Heißer Kandidat dabei wohl Seattle Reign.

dummkopf
dummkopf

Danke für die Cross-Info.

@Markus
Haben sie eigentlich irgendeinen Draht zu dfb.tv?
Wenn man dort die feste Regel einführen würde, vor jedem Tor 5sec vorher einzusteigen, oder nach dem letzten Ballbesitzwechsel. Da würde der gute Mitarbeiter vielleicht 150sec länger brauchen und später nach Hause kommen. Ist denn das nicht bezahlbar?

Wie da immer haarscharf die Wappen reingeschnitten werden, ist schon wiederholt ärgerlich und wirkt unnötigerweise unprofessionell. Eine einfache feste Weisung an den Mitarbeiter/Lieferanten könnte Abhilfe schaffen.

Allgemein noch der late-night Hinweis auf das U17 Spiel heute Nacht, wenn ich das richtig sehe.

kelly
kelly

dnke für die info so bayern und jetzt marta und carolin seger verpflichten uli hat ja geld (:

dummkopf
dummkopf

@mucky
Muntere Wechselspielchen.
Miedema dürfte als 17jährige aber auch schauen, wo sie vielleicht auf der Bank sitzt, insofern kann Bayern doch gelassen beiben. Wenn man Lyon finanziell aussticht, besteht immer die Gefahr, dass man viel Geld in die Hände nehmen muss, und man nachher dafür bloss Ersatzspieler bekommt.

Vor allem aber wären bei Lyon dann andere überzählig, die vielleicht noch besser passen könnten, und die Lyon dann gerne von der Gehaltsliste hätte.
Irgendwie auch seltsam, dass hier so eine zügige und gründliche „Entamerikanisierung“ stattfindet. Sind Hintergründe bekannt?

Pudel
Pudel

Für die Bundesliga sicher schade dass die US-Girls wieder zurück gehen. Aus Sicht eines Bayernfans muss ich sagen das Ich da eher gelassen bin was die Abgänge angeht , Gina hat in den 2 Jahren fast kaum gespielt eine Niki konnte in meinen Augen nie die Rolle einer Abwehrchefin erfüllen und bei Sarah ist es sportlich sicher ein Verlust aber aus ihrer Sicht der richtige Weg um in die N11 zu kommen.

Was ist eigentlich mit den US-Girls aus Potsdam? Singer spielt schon länger nicht und Ingrid Wells seh ich immer nur Fotos auf Twitter posten von ihren Reisen durch Deutschland.

Katerli
Katerli

Alex soll verletzt sein (Hüftprobleme)
Ingrid Wells spielt regelmäßig in der II. von Turbine und soll da laut Augenzeugen eine ganz gute Rolle spielen. Warum sie den Vorstoß zur I. noch nicht geschafft hat, weiß ich nicht. Denn das eine Mal da sie in der I. gespielt hat, gefiel sie mir recht gut

tpfn
tpfn

@Pudel Alex Singer ist immernoch verletzt und nach ihrer grandiosen Vorstellung gegen SGS im Dezember denke ich nicht das weitere Gründe für ihr Fehlen in Betracht kommen. Bei der Verpflichtung von Ingrid hatte Schröder vorab klar kommuniziert dass er hier eher langfristig plant. Ingrid wird wohl für nen extrem schmalen Taler verpflichtet worden sein, somit amortisiert sich die Investition scheinbar auch wenn sie dauerhaft in Turbines Zweiter spielt. Ingrids Ambitionen kann man auch recht einfach ableiten wenn man ihren Twitter-Postings folgt. Sie und ihr Bruder sammeln scheinbar Flugmeilen. So wie die beiden jungen Hüpfer ständig um die Welt tingeln und… Weiterlesen »

Traumfee99
Traumfee99

Na das hört sich nicht gut an, cross und hagen verlassen den fc bayern münchen, leonie maier u. carinna wenninger langfristig verletzt und wenn auch noch baunach den verein wechseln würde, dann schaut es mau aus für münchen.

Mucky
Mucky

@dummkopf: Diese „Entamerikanerisierung“ kommt von Seiten der Spielerinnen. Ich denke mal von Seiten der Bayern hätte man nichts dagegen mit den 3 (vor allem mit Hagen) zu verlängern. Bei Cross dürften es persönliche Gründe sein, weswegen es sie zurück in die Heimat zieht. Lewandowski will gerne mal auf Profiebene in den USA spielen (hat sie ja bis auf die kurze Leihe zu WPS-Zeiten noch nicht) und das wäre für sie jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür. Und für Hagen ist es der nächste logische Schritt. Sie steht vor dem Durchbruch zum Nationalteam und sie weiß, dass sie vom Verband mehr Beachtung… Weiterlesen »

Sheldon
Sheldon

@Traumfee: Baunach und wechseln?

Naja, ich denke, Cross sitzt bei Bayern sowieso nur noch auf der Bank. Die Abwehr mit Manieri, Lewandowski (danach vielleicht Wenninger), Holstad, Baunach steht doch recht gut.

Offensiv hat man mit Schough, Lotzen und Bürki eig auch ne breite Front. Mittelfeld sieht immer etwas schwierig aus bei Bayern, aber sollte Maier so Anfang/Mitte nächster Saison zurückkommen, wäre sie sicher ne mögliche „10“.

Und ansonsten müssen es halt die jungen Wilden reißen: Walkling, Gaugigl, Jaser, Kleiner, Rudelic, wenn die alle fit sind, wären das schon denkbare Alternativen!

dummkopf
dummkopf

@mucky Danke! Du hattest die Frage zum Glück ja schon richtig verstanden. Da alle (6?) ausgerechnet innerhalb 6 Monaten weggewechselt haben, lag ja schon Nahe, dass da auch eine gewisse Strategie von Seiten des Vereins vorliegen könne. Auch, dass Cross das erst über eigene Kanäle veröffentlicht, und nicht mit einer offiziellen FCB Mitteilung koordiniert, wäre ein Indiz dafür, dass man nicht ganz so einvernehmlich handelt. Wenn Bayern eine Stürmerin bräuchte, bin ich einmal gespannt, ob man sich nicht auch bei TP früher oder später anfängt, Sorgen zu machen. Der Fall Lotzen zeigt ja, dass da auch selbst Wob schon mal… Weiterlesen »

Traumfee99
Traumfee99

@ sheldon,

möglich ist doch alles, denn ihr vertrag läuft ja diese saison aus. simic hat es ja auch gemacht, und ich dachte die bleibt ewig in münchen.

Pudel
Pudel

Ich denk mal eher wenn der VFL nicht in die CL kommt dann sind Spielerinnen wie Henning oder Wensing für Bayern interessant. Eine Pleite von Tyresö könnte für die Bayern auch einges ergeben und meine Wunschspielerin Nadia Nadim von Fortuna Hjørring sieht in Rot sicher auch ganz nett aus.

FFFan
FFFan

@ Sheldon:
„Baunach und wechseln?“

Es heißt zwar immer, sie sei mit dem Verein total ‚verwachsen‘, aber vor einigen Jahren stand sie ganz dicht vor einem Wechsel nach Duisburg.

Ich würde nicht ausschließen, dass Baunach den FC Bayern am Saisonende verlässt.