Turbine ruft europäische Top-Teams

5

Acht internationale Top-Teams stehen sich am Wochenende beim 2. Internationalen Turbine-Hallencup in der Potsdamer MBS-Arena gegenüber. Den Auftakt bildet eine große Eröffnungsshow am Freitagabend, ehe am Samstag und Sonntag der Ball rollt.

Um 19.30 Uhr startet am Freitag die Show mit der Präsentation aller Teilnehmer, einer Lasershow sowie einem Konzert der ReBeatles. Tags darauf beginnt der der sportliche Vergleich der Mannschaften, die aus ganz Europa anreisen.

Potsdam in Gruppe B gegen den Titelverteidiger
Um 14 Uhr fällt der Startschuss; die Gruppe A eröffnet das Turnier. Dort stehen sich zunächst der FC Honka Espoo (Finnland) und der NöSV Neulengbach (Österreich) gegenüber. Im Anschluss kommt es zum Duell zwischen BSC Young Boys Bern (Schweiz) und dem schottischen Serienmeister Glasgow City LFC. In Gruppe B trifft Gastgeber 1. FFC Turbine Potsdam auf MTK Hungaria (Ungarn), Brøndby IF (Dänemark) und AC Sparta Prag (Tschechien).

Im Vorjahr siegte Dänemarks Brøndby IF beim Turbine-Hallencup © 1. FFC Turbine Potsdam
Im Vorjahr siegte Dänemarks Brøndby IF beim Turbine-Hallencup © 1. FFC Turbine Potsdam

Finale am Sonntag
In der Gruppenphase treten alle Mannschaften zweimal gegeneinander an. Die jeweils erst- und zweitplatzierten Teams jeder Gruppe spielen anschließend in der Zwischenrunde um den Finaleinzug, die anderen Mannschaften um die Plätze fünf bis acht. In der Gruppenphase und Zwischenrunde beträgt die Spieldauer zwölf Minuten, in der Platzierungsrunde 15 Minuten. Das Finale ist für Sonntag um 15.20 Uhr angesetzt.

Im vergangenen Jahr standen sich dort die Potsdamerinnen und Brøndby IF gegenüber. Die Däninnen behielten am Ende mit 4:3 die Oberhand.

Alle Informationen, Spielplan und Vorstellung der Teilnehmer finden sich auf der Turnierseite.

[poll=263]

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
3 Kommentatoren
Sheldongerd karlDetlef Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Detlef
Detlef

Nora schrieb;
„Acht internationale Top-Teams stehen sich am Wochenende beim 2. Internationalen Turbine-Hallencup in der Potsdamer MBS-Arena gegenüber.“

Naja, man kann es auch übertreiben!!! 😉
Wirklich „international TOP“ ist wohl zur Zeit keine Mannschaft von den 8!!!

Aber das ist ja auch egal, ich freue mich trotzdem schon riesig auf dieses Mega-Spektakel!!! 🙂
Leider kann ich erst Samstag in Potsdam sein, und so werde ich die Show am Freitag leider verpassen!!! 🙁

gerd karl
gerd karl

was detlef, turbine ist nicht top, wer schlug lyon in der champions league zuhause, richtig

turbine potsdam eine der besten frauenfussball mannschaften der welt.

Detlef
Detlef

@gerd Karl,
Als langjähriger TURBINE-Fan weiß ich meine Mannschaft richtig einzuordnen!!!

Der Sieg gegen Lyon war toll und unerwartet, aber das lag hauptsächlich daran, daß die Französinnen ihre Chancen noch schlechter verwerteten als wir, und uns half auch sehr viel Dusel!!!
Lyon war über die gesamte Zeit das bessere Team, vergab aber fahrlässig seine Torchancen!!!

Das Potential ist da, aber zu einer Topmannschaft fehlt uns noch eine Menge!!!
Ich lasse mich nicht von Ergebnissen blenden wie Du, sondern sehe es realistisch!!!
Das Spiel gegen Frankfurt hat ganz klar aufgezeigt, welche Unterschiede zwischen einer Topmannschaft und uns noch liegen!!!

gerd karl
gerd karl

dann bist du ein light fan, du bist turbine fan aber wenn lyon kommt, dann […] auf turbine.

das verstehe ich nicht, ich bin vfl wolfsburg fan.
und das bin ich auch wenn es nicht so gut läuft.

Dieser Kommentar wurde von der Redaktion in Übereinstimmung mit den Womensoccer-Leitlinien editiert. Die editierten Stellen wurden mit Auslassungszeichen […] markiert.

Sheldon
Sheldon

@gerd.karl: Weshalb bist du denn Wolfsburg-Fan (geworden)? Ein echter Fan sollte zwischen Realität und Wunschvorstellung unterscheiden können. Natürlich wird Detlef Turbine gegen Lyon anfeuern, auch wenn er letztlich sagen muss, dass Lyon die bessere Mannschaft ist bzw. war. Das darf man als Fan auch gerne mal eingestehen. Detlefs Meinung mag etwas hochgegriffen sein, Turbine nicht als Top-Mannschaft einzustufen. Das liegt meines Erachtens aber nur daran, dass zur Zeit eine Mannschaft die Meßlatte enorm hoch legt, nämlich Frankfurt, und sich daher alle Leistungen anderer Teams an diesem Maßstab messen müssen. Nichtsdestotrotz sehe ich Turbine – und da wird mir auch Detlef… Weiterlesen »