DFB-Pokal: Auslosung der 2. Runde am 8. September

Von am 3. September 2013 – 15.06 Uhr 1 Kommentar

Die Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal der Frauen wird im Rahmen des Ü35-Frauen-Cups am Sonntag, 8. September, in Leipzig um ca. 12 Uhr durchgeführt.

Die Auslosung, bei der auch die acht Erstligisten hinzustoßen, die in der 1. Hauptrunde ein Freilos hatten, wird Inken Beeken, Europameisterin von 1997, vornehmen. Ein Bericht der Auslosung wird auf DFB-TV zu sehen sein.

Anzeige

Der Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball hat entschieden, zwei regionale Gruppen für die zweite Hauptrunde zu bilden:

 

DFB-Pokal-Logo

Logo des DFB-Pokals © DFB

Gruppe Nord: TSG 07 Burg Gretesch, VfL Wolfsburg, 1. FFC Turbine Potsdam, SGS Essen, FCR 2001 Duisburg, SV Werder Bremen, SV B/W Hohen Neuendorf, FC Viktoria 1899 Berlin, 1. FC Lübars, Magdeburger FFC, FFV Leipzig, FF USV Jena, BV Cloppenburg, SV Meppen, Herforder SV, FSV Gütersloh 2009

Gruppe Süd: GSV 1910 Moers, 1. FFC Frankfurt, FC Bayern München, SC Freiburg, Bayer 04 Leverkusen, SC Sand, VfL Sindelfingen, TSV Crailsheim, SV Weinberg, ETSV Würzburg, TSG 1899 Hoffenheim, 1. FFC 08 Niederkirchen, 1. FC Saarbrücken, 1. FC Köln, SC 07 Bad Neuenahr, VfL Bochum

Die Vereine aus den Landesverbänden haben in der ersten, zweiten und dritten Runde bei Spielen gegen Frauen-Bundesliga-Mannschaften (und Mannschaften der 2. Frauen-Bundesliga) Heimrecht. Die zweite DFB-Pokal-Hauptrunde wird Wochenende 28./29. September ausgetragen.

Schlagwörter:

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • Detlef sagt:

    Markus schrieb;
    „Die Auslosung, bei der auch die acht Erstligisten hinzustoßen, die in der 1. Hauptrunde ein Freilos hatten, wird Inken Beeken, Europameisterin von 1997, vornehmen.“

    Unter dem Namen „Beeken“ kann sich doch kein Mensch etwas vorstellen!!!
    Du hättest ruhig ihren Mädchennamen „BECHER“ mit dazuschreiben können, denn darunter feierte sie sowohl in der Natio, als auch bei TURBINE ihre größten Erfolge!!!

    Ich freue mich riesig darauf „my INKEN“ endlich mal wiederzusehen!!!

    Na dann kann ja eigentlich für die TURBINEN gar nix schiefgehen, wenn INKEN die Sache in die Hand nimmt!!!

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
Bundesliga 2019/20
16.08.19 18.30 Uhr 1. FFC Frankfurt 3 Turbine Potsdam 2 17.08.19 13.00 Uhr FF USV Jena 1 TSG Hoffenheim 6 17.08.19 13.00 Uhr SC Freiburg 1 Bayern München 3 18.08.19 14.00 Uhr 1. FC Köln 2 MSV Duisburg 1 18.08.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1 SC Sand 0 18.08.19 14.00 Uhr SGS Essen 3 Bayer Leverkusen 1 23.08.19 19.15 Uhr Bayern München 1. FFC Frankfurt 24.08.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FC Köln 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg VfL Wolfsburg 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand SGS Essen 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam FF USV Jena 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SC Freiburg 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln Turbine Potsdam 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg TSG Hoffenheim 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg SC Sand 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München Bayer Leverkusen 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt FF USV Jena 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen MSV Duisburg 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen