Cloppenburg holt Nina Brüggemann

6

Frauenfußball-Bundesliga-Aufsteiger BV Cloppenburg hat seine Einkaufstour fortgesetzt und Nina Brügemann aus den USA verpflichtet.

Die früher beim Hamburger SV spielende Innenverteidigerin und 37-fache Bundesligaspielerin unterstützte den BVC bereits in einem Freundschaftsspiel und hinterließ dort einen sehr positiven Eindruck. Sie erhält in Cloppenburg einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015.

Wiedersehen mit Ex-HSV-Spielerinnen
In Cloppenburg wird Brüggemann ein Wiedersehen mit ehemaligen HSV-Spielerinnen feiern, Aferdita Kameraj, Imke Wübbenhorst und Marie-Louise Bagehorn. „Nina ist eine aufgeschlossene Person und gute sowie engagierte Spielerin. Ich denke, dass sie sehr gut ins Team passen wird“, sagt ihre ehemaligen HSV-Mitstreiterin Kameraj.

Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
5 Kommentatoren
speedy75Jonny82Silberlockewaiiydomino Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
domino
domino

Sehr interessantes Team der BVC kommende Saison. Super Verpflichtung. War beim HSV eine sehr gute Innenverteidigerin.

waiiy
waiiy

In der unteren Tabellenhälfte wird man aufmerksame Blicke in Richtung Cloppenburg richten. Das sieht nicht aus wie Wiederabstieg.

Speedy75
Speedy75

Der BVC hat sich zumindest bisher recht gut verstärkt und man darf wirklich gespannt sein welche Neuverpflichtungen es beim BVC und natürlich auch bei den anderen Vereinen noch geben wird.

Silberlocke
Silberlocke

Da wächst was ran.

Jonny82
Jonny82

Klasse Einkauf!
Nina hat in Hamburg schon gezeigt, was sie drauf hat! Sie wird dem BVC viel Freude machen!!!

speedy75
speedy75

Und die nächste neue beim BVC. Kea Eckermann kommt vom SV Werder Bremen zum BVC.