DFB-Elf spielt in Essen und Paderborn

3

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf wird in Vorbereitung auf die Frauenfußball-EM in Schweden (10. bis 28. Juli) Länderspiele in Essen und Paderborn bestreiten.

Am Samstag, 15. Juni, 15.30 Uhr (live im ZDF) wird die Elf von Bundestrainerin Silvia Neid in Essen gegen Schottland spielen, vier Tage später geht es am Mittwoch, 19. Juni, ab 18 Uhr (live in der ARD) in Paderborn gegen Kanada.

Teamfoto der DFB-Elf
Die DFB-Elf ist vor der EM noch in Essen und Paderborn zu bewundern © Nora Kruse / ff-archiv.de

Moderne Stadien
DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg erklärt: “Essen und Paderborn verfügen über moderne Stadien, die optimale Bedingungen für uns bieten. Wir freuen uns auf eine stimmungsvolle Kulisse und tolle Atmosphäre für diese beiden wichtigen Spiele unserer Frauen-Nationalmannschaft vor der EM.”

EM-Auftakt am 11. Juli
Die EM-Generalprobe folgt dann am Samstag, 29. Juni, ab 17.45 Uhr (live in der ARD) in München, ehe die DFB-Elf zum EM-Auftakt am Donnerstag, 11. Juli, ab 20.30 Uhr, gegen die Niederlande antreten muss.

Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
3 Kommentatoren
cujo31spockyruhri Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
ruhri
ruhri

Toll, da können die Essener Fans „ihre“ Emma Mitchell vor Ort unterstützen. Und vielleicht ist bis dahin auch der Parkplatz fertig, sonst müssen noch einige sehr wichtige Personen mit dem Linienbus anreisen.

spocky
spocky

@ ruhri

Da höre ich doch ein wenig „Ironie“ – auch wenn das STADION ESSEN noch nicht 100 %ig fertig ist (Parkplatz ua.) – aber dafür haben wir doch einen tollen „VIP-Raum“ … 🙂 Ich freue mich riesig, dass hier mal ein Frauen-Länderspiel stattfindet (hoffentlich kommen mehr Zuschauer als bei Spielen der SGS … :))

cujo31
cujo31

Intressant das direkt 2 Termine in NRW sind und beide mit halbwegs ordentlichen Gegnern.