Sindelfingen gegen Wolfsburg abgesagt

2

Nach der Absage der Partie FF USV Jena gegen den FC Bayern München ist nun auch die Partie vom 14. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga zwischen dem VfL Sindelfingen und dem VfL Wolfsburg abgesagt worden.

Dies entschied der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nach Begutachtung durch die zuständige Platzkommission am Freitagvormittag. Ein Nachholtermin für die Partie steht noch nicht fest.

Logo der VfL Sindelfingen Frauen © VfL Sindelfingen
Logo der VfL Sindelfingen Frauen

14. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga

Samstag, 23. Februar

14.00 Uhr: Bayer 04 Leverkusen – 1. FFC Frankfurt

Sonntag, 24. Februar

11.00 Uhr: FSV Gütersloh 2009 – SC Freiburg
14.00 Uhr: 1. FFC Turbine Potsdam – FCR 2001 Duisburg
14.00 Uhr: SGS Essen – SC 07 Bad Neuenahr
FF USV Jena – FC Bayern München (abgesagt)
VfL Sindelfingen – VfL Wolfsburg (abgesagt)

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
2 Kommentatoren
H2OFFFan Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
FFFan
FFFan

Für den VfL Wolfsburg wird es allmählich schwierig, überhaupt noch Nachholtermine für die ganzen ausgefallenen Spiele zu finden. Im DFB-Pokal sind sie noch vertreten, also fällt das erste März-Wochenende schon mal weg. Im März sind zwei Termine unter der Woche mit Champions-League-Spielen belegt. Sollte der VfL in diesem Wettbewerb das Halbfinale erreichen, müssten im April zwei weitere Bundesliga-Spiele verlegt werden, für die auch noch Termine gefunden werden müssen…
So oder so, die nächsten Monate werden für die ‚Wölfinnen‘ ziemlich stressig!

H2O
H2O

@FFFan
Sehe ich genau so. Ist eine ziemliche Farce mit der Unbespielbarkeit und trägt nicht gerade zur Attraktivität der Liga bei.