DFB-Frauen live auf ARD und ZDF

Von am 7. Februar 2013 – 14.41 Uhr

Frauenfußball satt im TV: Das DFB-Testspiel in Frankreich sowie die Spiele beim Algarve Cup werden live von Eurosport übertragen, die weiteren Partien auf dem Weg zur Frauenfußball EM 2013 in Schweden übertragen ARD und ZDF allesamt live.

Das ZDF überträgt am Freitag, 5. April, live ab 18.15 Uhr aus Offenbach die mit Spannung erwartete Partie zwischen Deutschland und den USA. Am Samstag, 15. Juni, 15.30 Uhr, ist das ZDF dann auch live dabei, wenn die Auswahl von Bundestrainerin Silvia Neid auf Schottland trifft.

Am Mittwoch, 19. Juni, folgt ein weiteres Testspiel gegen Kanada, die ARD überträgt die Partie ab 18 Uhr live. Die ARD ist es dann auch, die am Samstag, 29. Juni, ab 17.45 Uhr die Partie zwischen der DFB-Elf und Japan aus der Münchner Allianz-Arena überträgt.

Anzeige
Jubel der DFB-Elf

Die Frauenfußball Fans dürfen sich auf zahlreiche Livespiele der DFB-Elf feuen © Sascha Pfeiler / girlsplay.de

Alle Spiele und TV-Termine im Überblick:

13. Februar, 18.30 Uhr, Frankreich – Deutschland, Straßburg (live auf Eurosport)
6. März, 18.00 Uhr, Dänemark  – Deutschland (Algarve Cup, Albufeira, live auf Eurosport)
8. März, 13.15 Uhr, Deutschland – Japan (Algarve Cup, Parchal, live auf Eurosport)
11. März, 13.15 Uhr, Deutschland – Norwegen (Algarve Cup, Lagos, live auf Eurosport)
13. März, Uhrzeit offen, Platzierungsspiel (Algarve Cup, Spielort noch offen)
5. April, 18.15 Uhr, Deutschland – USA, Offenbach (live im ZDF)
15. Juni, 15.30 Uhr, Deutschland – Schottland, Spielort noch offen (live im ZDF)
19. Juni, 18.00 Uhr, Deutschland – Kanada, Spielort noch offen (live in der ARD)
29. Juni, 17.45 Uhr, Deutschland – Japan, München (live in der ARD)
11. Juli, 20.30 Uhr, Deutschland – Niederlande, Växjö (EM-Gruppenspiel)
14. Juli, 20.30 Uhr, Deutschland – Island, Växjö (EM-Gruppenspiel)
17. Juli, 18.00 Uhr, Deutschland – Norwegen, Kalmar (EM-Gruppenspiel)

Jetzt lesen
Offiziell: Martina Voss-Tecklenburg wird Bundestrainerin

Schlagwörter:

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.