Turbine rettet Tabellenführung

60

Am 19. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga wäre der 1. FFC Turbine Potsdam beim FF USV Jena fast ins Stolpern geraten, doch dank eines Last-Minute-Treffers von Viola Odebrecht behält Turbine die Tabellenführung. Der 1. FFC Frankfurt hatte in Leverkusen ebenfalls Mühe, gewann aber noch klar.

Das Team von Trainer Bernd Schröder hätte beim 3:2 (0:1)-Auswärtssieg gegen den FF USV Jena fast vorentscheidende Punkte im Kampf um die deutsche Meisterschaft gelassen. Genoveva Anonma brachte die Thüringerinnen vor der Pause in Führung (23.), ehe Anja Mittag (54.) und Jennifer Zietz per Foulelfmeter (77.) das Spiel zu Gunsten der Potsdamerinnen zu kippen schienen.

Jubel beim 1. FFC Turbine Potsdam
Grund zum Jubeln bei Viola Odebrecht und ihren Teamkolleginnen © Frank Scheuring / girlsplay.de

Odebrecht rettet drei Turbine-Punkte
Doch Turbine hatte die Rechnung ohne die Stürmerin aus Äquatorialguinea gemacht, Anonma traf in der Schlussphase zum Ausgleich (82.). Wäre es bei diesem Ergebnis geblieben, hätte der 1. FFC Frankfurt die Tabellenführung übernommen und aus eigener Kraft deutscher Meister werden können. Doch Viola Odebrecht sorgte noch für den viel umjubelten Siegtreffer (90.).

Sehnenanriss bei Bajramaj?
Wermutstropfen: Fatmire Bajramaj musste in der 80. Minute mit dem Verdacht auf einen Sehnenanriss über dem rechten Knie ausgewechselt werden. Eine Untersuchung am Montag wird genaueren Aufschluss über die Schwere der Verletzung und die Dauer der Zwangspause bringen.

Garefrekes trifft doppelt
Der 1. FFC Frankfurt tat sich beim 4:0 (0:0)-Auswärtssieg gegen Bayer 04 Leverkusen lange Zeit schwer. Jessica Landström brach nach einer knappen Stunde den Bann (57.), ein Tor von Dzsenifer Marozsan (68.) sowie zwei Treffer von Kerstin Garefrekes (69., 81.) sorgten dann doch noch für einen klaren Erfolg der Hessinnen.

Am Vormittag hatte der FC Bayern München seine Erfolgsserie im Jahr 2011 fortgesetzt, der Herforder SV sich trotz eines Zwei-Tore-Rückstands einen Punkt beim 1. FC Saarbrücken erkämpft. Das Spiel VfL Wolfsburg gegen den Hamburger SV musste wegen schlechter Platzverhältnisse abgesagt werden. Bereits am Samstag hatte sich der FCR 2001 Duisburg mit 2:0 gegen den SC 07 Bad Neuenahr durchgesetzt.

Keine Veränderungen an der Spitze
Der 1. FFC Turbine Potsdam ist somit weiterhin Tabellenführer (46 Punkte), gefolgt vom 1. FFC Frankfurt (45) und dem FCR 2001 Duisburg (41). Der FC Bayern München verbesserte sich dank des besseren Torverhältnisses auf Platz 5 (29), profitierte dabei auch vom Ausfall des Spiels VfL Wolfsburg gegen Hamburger SV.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

60
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
58 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
19 Kommentatoren
PROBIERSMALMIT...FFFanDetlefDirklaasee Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Winter
Winter

Danke für die Informationen! Das war ein Spieltag kurz vor dem Herzinfarkt am Turbine-Live Ticker! Bitte nicht jede Woche wiederholen, sonst bricht nicht der Live-Ticker zusammen, sondern ich! Alle Turbine-Fans verneigen sich vor Viola, die seit Wochen in einer überragenden Form spielt!!! Da heißt es dann nicht mehr Viola – mach uns glücklich, sondern Viola – macht uns glücklich!!!
Glückwunsch auch allen anderen kämpfenden Turbinen!!!

eisbär
eisbär

Turbine scheint das Glück gepachtet zu haben, oder aber es ist einfach der unbändige Siegeswille, diese Spiele letzlich doch noch zu ihren Gunsten zu entscheiden. Wie auch immer, so wird man am Ende Meister.

Jochen
Jochen

Hab den Liveticker in der 90. bei 2:2 verlassen.
Das mit den ständigen Zittersiegen kann einfach irgendwann nicht mehr gut gehen. Man kann nicht dauerhaft über die bessere Physis und dann auf den letzten Drücker bestehen. Wenn es nicht Frankfurt wäre, würde ich denen die Meisterschaft gönnen, denn sie hätten dies bei objektiver Saisonsicht einfach eher verdient ( siehe die Torquote).
Bei einem 2:2 wäre sogar die Championleague-Quali gefährdet gewesen. Man muss jetzt wohl übermorgen wieder zittern.

Marcel
Marcel

Die „Drama-Queens“ von Potsdam haben wieder zugeschlagen 🙂

Jetzt mal ehrlich muss das immer auf so ne „Kurz-vorm-Herzinfakt-Spannung“ hinauslaufen 🙂

Ob das auf Dauer immer so gut ausgeht wie zuletzt ? aber anscheinend hat man gerade den „Bayern-Dusel“

laasee
laasee

Turbine fans were heading for the toilet……then Viola comes to the rescue.

3 points and Brandenburgers are happy…….then comes the SC07 game and the nerves suffer again.

Ralf
Ralf

@laasee

Yes, … and in Frankfurt they’ve got stomach grumbling by pie, M*A*S*H and liquor.

Michele
Michele

Verdacht auf Sehnenanriss bei Bajramaj. Ich hoffe das sich der Verdacht nicht bestätigt.

Schenschtschina Futbolista
Schenschtschina Futbolista

Oh, Winter, da waren´s ja schon 2 oder 2, die mit denselben Problemen zu kämpfen hatten! 😉 Öfter wird´s in der Tat kritisch und das Wiederbelebungsset muss her.
Ansonsten finde ich es schon irgendwie herausragend, dass ein Rückstand gedreht wird und nach erneutem Ausgleich, auf wenn´s auf dem letzter Drücker geschah, der Siegtreffer erzielt wird.
In Analogie der Monacoschen F1-Siegehrung schreibe ich mal über Viola:“Ich freue mich, dass gerade Sie es sind!“ 😀

Marcel
Marcel

Hoffentlich ist das mit Lira was harmloses ,aber wenns einen Sehnenanriss ist, wars das wohl für Sie diese Saison.

Michele
Michele

Wenn es ein Sehnenanriss ist, wie lange dauert den dann der Heilungsprozess? Die WM ist doch nicht in Gefahr, oder?

star
star

warum wurde sie dann nicht gleich ausgewechselt ?
hoffentlich ist es nichts langwieriges. ohne sie wird das potsdam spiel noch unkreativer als es zur zeit eh schon ist.

rockpommel
rockpommel

@ Michelle

Die WM wird auf jeden Fall stattfinden! 😉

Hoffe aber auch auf eine „Kleinigkeit“ bei Lira.

Michele
Michele

Habe gerade einen Bericht der Beriner Umschau gelesen. Die schreiben das Bajramaj auch das Aus für die WM-Vorbereitung droht. Sollte das der Fall sein, wird sie dann überhaubt nominiert? Morgen bekommen wir hoffentlich eine positive Nachricht aus Potsdam. Ich bin zwar Frankfurt Fan, aber ich will das unsere Mädels die WM gewinnen. Dann hoffentlich mit einer gesunden Lira.

Schenschtschina Futbolista
Schenschtschina Futbolista

Vielleicht im „Sportplatz“ auf rbb um 22.00 Uhr Genaueres…
Wenn sich diese Verletzung allerdings ähnlich schwer, wie die von Annemieke Kiesel herausstellen sollte, hätte ich absolut nichts dagegen einzuwenden. Manche Erstdiagnose auf oder neben dem Spielfeld wird durch eine z.B. Kernspintomografie noch korrigiert! 🙂

Ralf
Ralf

Eigentlich wolltest Du doch Kernspin(ner)tomographie schreiben! Oder?

laasee
laasee

@Ralf

Ah yes, I had forgotten about the Manhattaners.

They will be bitterly disappointed that Viola scored the late, late winner…….so in order to get over their disappointment they will tomorrow go and buy some more players – Goessling, Anonma, Weiss and Schwab……..then on Tuesday the next group get chosen. If they can not win the Buli this year they can make sure that they win/buy it next season.

Marcel
Marcel

Also ich weiss nur das bei einem Sehnenriss der Heilungsprozess ungefähr 10 Wochen dauert,aber hier ist ja von einem Anriss die Rede ob das jetzt genau so schlimm ist k. A.
Ich hoff mal es ist nur ne Zerrung auf jedenfall werde schnell fit Lira.

Gegen Neuenahr ohne Lira,ich weiss nicht das Spiel der Turbinen läuft ja so schon nicht rund…

Ralf
Ralf

@laasee

„Mainhattaners“ 🙂

paule
paule

Statt immer nur auf die tolle Kondition zu vertrauen, sollte Herr Schröder sich mal Gedanken machen, wie er ein wenig Spielkultur in die Mannschaft bringt. Fußballerisch war das diese Saison doch sehr armselig. Wie wäre es mal mal mit einer anderen Taktik? Was macht die so hoch gelobte Nachwuchsarbeit? Auch hier laufen andere Vereine Potsdam langsam den Rang ab. In den Kadern der DFB U-Mannschaften findet man nicht sehr viele Turbinen.

Marcel
Marcel

@paule Die Saison davor war spielerisch aber eine der besten von Turbine die ich gesehen habe bis jetzt und das Team von heute ist fast das Selbe. Ich glaube eher die Turbinen können nicht gut mit dem Druck umgehen in jedem Spiel der Topfavorit zu sein obwohl wenn man nur die Ergebnisse sieht können sie es wohl doch ganz gut aber der Grad ist wohl sehr schmal. Zumindest zeigen die Mädels Moral und Leidenschaft das muss man ihnen zu Gute halten.Aber ob das dann gegen Bad Neuenahr ausreicht muss man sehen zum Glück ist Viola in Top-Form und kann zumindest… Weiterlesen »