Bayern – Potsdam: Gewinner des Bulitweets steht fest

2

Ein Spielbericht auf 140 Zeichen, geht das überhaupt? Kreativität und Originalität waren gefragt beim ersten Bulitweet-Wettbewerb der Saison zwischen dem FC Bayern München und dem 1. FFC Turbine Potsdam.

Der Womensoccer-Redaktion gefiel der Text von Marco Hällmeyer am Besten:

„Bei Bayern saß man wie auf Kohlen, gegen Favorit Turbine wollte man Punkte holen. Doch dank der starken Bajramaj stand’s am Ende 0:3!“

Überraschungspreis
Wir werden den Tweet im Laufe des Tages auch über den Womensoccer-Twitter veröffentlichen, dazu auch noch auf der eigens dafür eingerichteten Bulitweet-Seite. Eine prominente Jury wird am Ende der Saison den besten Bulitweet küren, der Gewinner erhält einen Überraschungspreis.

Nächster Bulitweet: 1. FFC Turbine Potsdam gegen 1. FFC Frankfurt
Schon am kommenden Sonntag, 29. August, geht es weiter. Schickt uns bitte Euren persönlichen Spielbericht in 140 Zeichen vom Spiel 1. FFC Turbine Potsdam gegen den 1. FFC Frankfurt bis drei Stunden nach Spielende an die E-Mail-Adresse bulitweet[at]womensoccer.de

Letzte Aktualisierung am 7.12.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar-Themen
1 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
2 Kommentatoren
Markus Juchemtheollione Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
theollione
theollione

Kreativ ja, originell ja, Spielbericht naja. Aber es ist auf jeden Fall mehr als ich von der Aktion erwartet habe. Wie viele Einsendungen gab es eigentlich. Würde mich noch interessieren, steht aber im Text nicht drin.