SC 07 Bad Neuenahr verpflichtet Danique Stein

2

Frauenfußball-Bundesligist SC 07 Bad Neuenahr hat zukünftig erstmals eine Schweizer Nationalspielerin in seinen Reihen.

Abwehrspielerin Danique Stein wechselt von Bundesliga-Absteiger SC Freiburg an die Ahr und erhält einen Zweijahresvertrag plus Option auf ein weiteres Jahr. „Für Bad Neuenahr habe ich mich auch entschieden, weil der Trainer auf junge, hungrige Spielerinnen setzt und ihnen vertraut“, so Stein, die sich vor allem im physischen Bereich weiter verbessern will.

„Da haben sich einige Mitspielerinnen in der letzten Saison besser entwickeln können. Deshalb wollte ich unbedingt in der Bundesliga bleiben, auch wenn es andere sehr, sehr gute Angebote gab.“ Mit der Schweizer Nationalmannschaft gewann Stein zuletzt 3:0 in Russland, wodurch die Chancen auf die Teilnahme an der Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland gewahrt werden konnten.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
2 Kommentatoren
Freiburgermichi jordan Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
michi jordan
michi jordan

eine super verpflichtung. sehr professionelle spielerin, die auch mal „fäuste verteilt“ 😉

Freiburger
Freiburger

he? fäuste verteilt?