Frauenfußball-Bundesliga: HSV gegen Essen abgesagt

Von am 16. März 2010 – 11.40 Uhr 6 Kommentare

Same procedure as every week – wieder einmal muss eine Partie der Frauenfußball-Bundesliga wegen der noch winterlichen äußeren Bedingungen abgesagt werden.

Die für Mittwoch, 17. März, 15.30 Uhr angesetzte Partie des 13. Spieltags zwischen dem Hamburger SV und der SG Essen-Schönebeck muss aufgrund der Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt werden. Ein Bespielen dieser Flächen würde eine erhebliche Verletzungs- und Unfallgefahr darstellen.

Für das Spiel wurde bereits ein Nachholtermin festgesetzt. Die Partie soll nun am Mittwoch, 7. April 2010, ebenfalls um 15.30 Uhr ausgetragen werden.

Schlagwörter: ,

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

6 Kommentare »