Melanie Behringer erzielt “Tor des Monats”

0

Volltreffer! Der fulminante 35-Meter-Schuss von Bayern Münchens Nationalspielerin Melanie Behringer beim 6:2-Sieg im Finale der Frauenfußball-Europameisterschaft gegen England wurde zum „Tor des Monats“ Oktober gewählt.

45 Prozent der Stimmen entfielen auf die Nationalspielerin, Behringer ist die zehnte Fußballerin seit Bärbel Wohlleben 1974, der diese Ehre zuteil wurde. Zudem ist sie die allererste „Tor des Monats“-Frau des FC Bayern München, der schon manchen männliche Torschützen des Monates hatte.

Anzeige

Melanie Behringer ist über die besondere Auszeichnung begeistert: „Vielen Dank an die Fans, die sich für mein Tor entschieden haben! Ich freue mich sehr darüber!“

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei