Marina Hegering verlängert beim FCR 2001 Duisburg

Von am 2. Juli 2009 – 15.50 Uhr 1 Kommentar

U19-Nationalspielerin Marina Hegering hat ihren Vertrag bei UEFA-Pokal-Sieger FCR 2001 Duisburg verlängert. Auch mit Torhüterin Christina Bellinghoven konnte Einigung über einen Verbleib im Verein erzielt werden.

Während die 19-jährige Mittelfeldspielerin Hegering ihren Vertrag um zwei Jahre verlängerte, unterschrieb Bellinghoven einen neuen Einjahresvertrag.

Wunschspielerinnen
Vorsitzender Guido Lutz und Cheftrainerin Martina Voss freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit: „Christina und Marina sind für uns Wunschspielerinnen, mit denen wir unbedingt verlängern wollten.“

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • Jarmusch sagt:

    Bleibt nur zu hoffen, dass Christina Bellinghoven ihre Gewichtsprobleme in den Griff bekommt.
    Ansonsten könnte sie der 1.Mannschaft nicht wirklich helfen.

    (0)