U20-Frauenfußball-WM live bei Eurosport und Eurosport 2

Von am 12. Juli 2010 – 18.23 Uhr 11 Kommentare

2011 ist Deutschland Gastgeber der Frauenfußball-WM, doch zunächst spielen vom 13. Juli bis 1. August 2010 die 16 besten Juniorinnen-Mannschaften der Welt bei der U20-Frauenfußball-WM um den Titel. Eurosport und Eurosport 2 übertragen in den kommenden gut zwei Wochen über 40 Stunden live und zeitversetzt.

Das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Costa Rica überträgt Eurosport 2 am morgigen Dienstag, 13. Juli, live ab 11.30 Uhr aus dem WM Stadion in Bochum. Komplette Übersicht über alle Übertragungstermine inklusive Wiederholungen

Vergünstigtes Monats-Abo für Eurosport Player
Für alle Frauenfußball-Fans, die Eurosport 2 nicht via Kabel oder Satellit empfangen können, bietet sich der Eurosport Player an, der beide Sender als Live-Stream ausstrahlt. Womensoccer bietet seinen Leserinnen und Lesern während der U20-WM den Zugang zum Eurosport Player zu vergünstigten Konditionen an. So kostet das Monats-Abo statt 4,90 Euro nur noch 3,90 Euro. Zur Anmeldung einfach zum Eurosport Player gehen, dort auf „Jetzt anmelden“, kurzen Technikcheck machen, persönliche Daten eingeben und einfach als Rabattcode „womensoccer“ eingeben. Viel Spaß bei der U20-WM!

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

11 Kommentare »

  • Ulf sagt:

    Laut fifa.com werden dort als „stream“ alle Spiele kostenfrei übertragen.

    (0)
  • Jarmusch sagt:

    @Ulf
    Aufgrund der vergebenen TV-Rechte an Eurosport wird es in Deutschland aber sicherlich keine Streams geben.

    (0)
  • Jarmusch sagt:

    @Markus Juchem
    Das ist eine schöne Überraschung mit dem Preisnachlass für den Eurosport-Player exklusiv für Womansoccer-Leser. – Vielen Dank dafür! 3,90 € sind für das reichhaltige U20-WM-Programm auf Eurosport 2 sicher nicht zu viel.
    Wer den Player nur für die U20-WM braucht sollte nicht vergessen zu kündigen, ansonsten verlängert er sich nach einem Monat automatisch. Kann man übrigens zeitig machen, die Restlaufzeit bleibt dann auf jeden Fall trotzdem erhalten (weiß ich aus eigener Erfahrung).

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Danke für den wichtigen und hilfreichen Hinweis!

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    @Ulf und Jarmusch: So ist es, die per Eurosport versorgten Länder werden nicht in den Genuss des FIFA.com-Streams kommen.

    (0)
  • Webcam sagt:

    Gute Idee und echt netter Service von WS, aber ich habe vermutlich immer noch das paypal-Problem, da hat bei mir vielfach einiges ‚gehakt‘ und genervt – die 1,2 Euronen wären ja nicht das wirkliche Problem …

    (0)
  • Flachpass sagt:

    Hat leider nicht geklappt mit dem Rabattcode. Eurosport hat es bei der Registrierung immer wieder kommentarlos abgelehnt. Habe mich zum Normalpreis für 4,90 Euro registriert, Freischaltung scheint manuell eingerichtet zu werden, habe lt. Meldung im Account noch kein gültiges Abo.
    Nicht sehr professionell von Eurosport, könnte besser sein.

    (0)
  • Flachpass sagt:

    Korrigiere, jetzt funzt alles.

    (0)
  • Baraka sagt:

    Den FIFA Live-Stream gibt’s auch in Deutschland! Das Deutschland-Spiel heute fand allerdings knapp die Hälfte der Zeit ohne Ton statt. Was ich mir bei der WM in Südafrika mal gewünscht hätte… 😉

    (0)
  • Webcam sagt:

    Guter Tipp mit dem FIFA-Livestream, hoffentlich find ich den link rechtzeitig.

    (0)
  • pinkpanther sagt:

    Dank livestream konnte ich heute Stereo gucken 🙂

    (0)

1 Pingbacks »

  • […] über den Eurosport-Player zur Verfügung steht (4,90 Euro im Monat, im Moment z.B. auf womensoccer.de für 3,90 Euro im Angebot – da die WM bis zum 1. August geht sollte der Einmalbetrag reichen). :U20 […]