Start Schlagworte WM-Qualifikation

SCHLAGWORTE: WM-Qualifikation

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema WM-Qualifikation

Bundestrainerin Steffi Jones auf einer Pressekonferenz

DFB-Frauen starten in WM-Qualikation

Nach dem enttäuschenden Viertelfinal-Aus bei der EM in den Niederlanden will die deutsche Frauenfußball-Nationnalelf zum Auftakt der WM-Qualifikation heute in Ingolstadt gegen Slowenien (14 Uhr, ZDF live) mit einem Erfolgserlebnis starten und besseren Fußball zeigen.
DFB-Spielerin Kristin Demann am Ball während der EM 2017

Frauen-WM 2019: Auftakt zur WM-Qualifikation

Mit der Partie Färöer-Inseln gegen die Tschechische Republik startet am Donnerstag, 14. September, die europäische Qualifikation zur Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich. Acht europäische Startplätze sind neben dem Gastgeber zu vergeben, die DFB-Elf steigt am Samstag in den Wettbewerb ein. Wir erklären den Modus und werfen einen Blick auf die Gruppen.
Logo des DFB

Frauen-WM 2019: Angenehme Quali-Gruppe für DFB-Frauen

Am UEFA-Hauptsitz in Nyon wurden heute die europäischen Qualifikationsgruppen zur Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich ausgelost. Und die DFB-Elf erwischte laut Bundestrainerin Steffi Jones "eine der angenehmeren Gruppen."
Logo der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada

Niederlande für Weltmeisterschaft qualifiziert

Die niederländische Nationalmannschaft hat das letzte europäische Ticket für die Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada im kommenden Jahr gelöst. Die Niederländerinnen setzen sich in Verona knapp gegen Italien durch.
Patrizia Panico

WM-Quali: Italien steht im Playoff-Finale

Italien steht im Playoff-Endspiel um den letzten europäischen Startplatz bei der Weltmeisterschaft 2015 in Kanada. Im Halbfinalrückspiel gegen die Ukraine mussten die Italienerinnen allerdings erst einen Rückstand aufholen.
Logo der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada

WM-Quali: Italien und die Niederlande im Vorteil

Während die deutsche Nationalmannschaft zum Test gegen Frankreich antrat, wurde es für andere Mannschaften heute ernst. In den Playoff-Halbfinals um einen verbleibenden europäischen Startplatz bei der Weltmeisterschaft in Kanada im kommenden Jahr haben sich Italien und die Niederlande leichte Vorteile für das Rückspiel erarbeitet.
Anja Mittag jubelt

WM-Quali: Offene Rechnungen begleichen

Wenn die Nummer zwei der Welt auf die Nummer 32 trifft, erwartet man im Frauenfußball ein deutliches Ergebnis. Doch im WM-Qualifikationshinspiel zwischen Deutschland und der Republik Irland war das Gegenteil der Fall: Die Irinnen waren das einzige Team, das die DFB-Auswahl in der Qualifikation an den Rand eines Punktverlustes brachte. In Heidenheim stehen sich beide Teams heute Abend wieder gegenüber (18 Uhr, live in der ARD), und sie beide haben etwas gutzumachen.
Célia Šašić

DFB-Frauen machen WM-Teilnahme perfekt

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat mit einem souveränen Sieg in Russland die Teilnahme an der Endrunde der Frauen-WM 2015 in Kanada perfekt gemacht. Célia Sasic traf gleich dreimal und erzielte auch den schönsten Treffer des Tages.
Melanie Behriinger schießt

Melanie Behringer: „Meine Kurve zeigt nach oben“

Acht Spiele, acht Siege, 24 Punkte und ein Torverhältnis von 56:3. Die Bilanz der deutschen Nationalelf in der WM-Qualifikation ist bislang tadellos. Mit einem Zähler aus den Spielen am Samstag gegen Russland (14.45 Uhr, live in der ARD) und am Mittwoch gegen die Republik Irland wäre das Ticket zur Weltmeisterschaft 2015 in Kanada gelöst. „Diesen Punkt wollen wir unbedingt schon am Samstag holen“, so Melanie Behringer gegenüber Womensoccer. Die Mittelfeldspielerin steht darüber hinaus bald vor einem Jubiläum.
Karen Carney in Aktion

England löst WM-Ticket, Schweiz verliert in den USA

England hat sich nach der Schweiz als zweites europäisches Team für die Frauen-WM 2015 in Kanada qualifiziert. Die Schweizerinnen verloren ihrerseits ein Testspiel in den USA deutlich.

WM 2015: DFB-Elf kann heute Ticket lösen

Die Schweiz hat es schon geschafft und heute könnten sich weitere Teams für die Endrunde der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada qualifizieren, darunter auch die DFB-Elf.
Lotta Schelin führt den Ball

WM-Quali: Favoriten geben sich keine Blöße

Nach der bereits erfolgten WM-Qualifikation zeigt ich die Schweiz weiter erfolgreich und hat einen Kantersieg nachgelegt. Auch andernorts sind die Top-Teams in ihren WM-Qualifikationsspielen ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. England und Norwegen haben ihr Ticket zu den Titelkämpfen in Kanada so gut wie in der Tasche. Und auch Schweden ist auf dem besten Weg.
japan-jubel-1

Japan fährt als Asienmeister zur WM

Während in Europa die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2015 noch gespielt wird, ist sie in Asien seit gestern entschieden. Über die Asienmeisterschaft in Vietnam qualifizierten sich fünf Mannschaften für die Titelkämpfe in Kanada, allen voran Weltmeister Japan, der erstmals die Kontinentalmeisterschaft gewann. Aber auch ein Neuling schaffte den Sprung zur WM.
Jubel der Schweiz

Die Schweiz kann für die WM planen

Die Schweizer Nationalmannschaft hat die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2015 in Kanada fast in der Tasche. Im Spitzenspiel der Gruppe 2 gelang ein wichtiger Erfolg gegen Island. Auch die Engländerinnen dürften sich die Qualifikation nicht mehr nehmen lassen.
Jubel der DFB-Elf

WM-Quali: DFB-Elf will Siegesserie ausbauen

In der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2015 empfängt die deutsche Nationalmannschaft heute ab 17 Uhr in Osnabrück das Team der Slowakei. Das Stadion an der Bremer Brücke ist für den deutschen Frauenfußball ein geschichtsträchtiger Ort, an dem auch heute wieder vieles auf einen Erfolg der bislang ungeschlagenen DFB-Elf deutet.
Teamfoto Frankreich

WM-Quali: Frankreich weiter souverän

Acht Partien wurden am Abend in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2015 in Kanada gespielt. Dabei gaben sich die Französinnen in Gruppe 7 weiter souverän. In der deutschen Gruppe 1 haben hingegen die Hoffnungen der Republik Irland auf den zweiten Rang einen deutlichen Dämpfer erlitten.
Jubel der Schweiz

WM-Quali: Schweiz setzt Siegeszug fort

In der WM-Qualifikation ist die Schweiz ihrer Favoritenrolle gegen Malta gerecht geworden und hat mit einem Kantersieg die Tabellenführung in Gruppe drei untermauert. Auch Spanien ist auf dem besten Weg zu den Titelkämpfen in Kanada.

Pflichtaufgabe für die DFB-Elf, Endspiel für Italien

Mit gleich 15 Spielen nimmt die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2015 am Samstag wieder Fahrt auf. Dabei trifft die DFB-Elf in Dublin auf die Republik Irland (16 Uhr, live im ZDF). Während die deutsche Mannschaft hier in der klaren Favoritenstellung ist, sieht die Rollenverteilung andernorts anders aus: Zwischen Italien und Spanien könnte sich ein spannendes Duell entwickeln, denn die Italienerinnen stehen schon mit dem Rücken zur Wand.
Linda Bresonik

DFB-Elf ohne Goeßling und Wensing

Die deutsche Nationalmannschaft muss in den beiden WM-Qualifikationsspielen gegen die Slowakei am Samstag und Kroatien am Mittwoch auf Lena Goeßling und Luisa Wensing verzichten. Die beiden Wolfsburgerinnen fallen verletzungsbedingt aus. Nachnominiert wurden Linda Bresonik und Tabea Kemme.
Lotta Schelin führt den Ball

WM-Quali: Schweden knapp der Blamage entgangen

Während die deutsche Nationalmannschaft in ihrem zweiten WM-Qualifikationsspiel einen 13:0-Kantersieg eingefahren hat, ist das schwedische Team in Bosnien und Herzegowina nur knapp einer Blamage entgangen. Punkte lassen musste unterdessen die dänische Auswahl; die anderen Favoriten hielten sich schadlos.
Alexandra Popp, Celia Okoyino da Mbabi

WM-Quali: DFB-Elf gewinnt zweistellig in Slowenien

Die deutsche Nationalelf hat ihr zweites Qualifikationsspiel zur Frauenfußball-WM 2015 in Kanada in Slowenien mühelos gewonnen. Gleich zwei Spielerinnen gelangen jeweils drei Treffer.

WM-Quali: DFB-Elf vor Rückkehr an Tabellenspitze

Nach dem überzeugenden 9:0-Erfolg gegen Russland zum Auftakt der WM-Qualifikation trifft die deutsche Nationalmannschaft am Samstag in Koper (15.45 Uhr, live in der ARD) auf Slowenien. Es ist das erste Mal überhaupt, dass sich beide Mannschaften gegenüber stehen. Mit einem Sieg würde die DFB-Elf wieder an der Tabellenspitze stehen.
Ramona Bachmann

WM-Quali: Irland übernimmt Tabellenführung in deutscher Gruppe

Die Republik Irland hat in der WM-Qualifikation den spielfreien Tag der deutschen Mannschaft genutzt und in Gruppe 1 vorübergehend die Tabellenführung übernommen. In einem Spiel der Eigentore kamen die Irinnen in Kroatien allerdings nicht über ein Unentschieden hinaus. Souveräner präsentierte sich die Schweiz.
Gaëtane Thiney in Aktion auf dem Spielfeld

WM-Quali: Niederlage für Österreich, Erfolg für Frankreich

Die österreichische Nationalmannschaft hat nach dem klaren 4:0-Auftakterfolg in der WM-Qualifikation im zweiten Spiel eine Niederlage einstecken müssen. Gruppengegner und -favorit Frankreich fuhr hingegen einen deutlichen Sieg ein.