Start Schlagworte Steffi Jones

SCHLAGWORTE: Steffi Jones

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema Steffi Jones

Porträtaufnahme von Markus Högner

Markus Högner wird Co-Trainer beim VfL Wolfsburg

Markus Högner, früherer Trainer der SGS Essen und Co-Trainer der DFB-Frauen wird ab der kommenden Saison als Co-Trainer anstelle von Britta Carlson beim VfL Wolfsburg arbeiten.
Bundestrainerin Steffi Jones auf einer Pressekonferenz

Bundestrainerin Steffi Jones entlassen

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Bundestrainerin Steffi Jones mit sofortiger Wirkung von ihren Aufgaben entbunden. Zu dieser Entscheidung kam das Präsidium im Rahmen seiner heutigen Telefonkonferenz und folgte damit der Empfehlung des Direktors Nationalmannschaften Oliver Bierhoff sowie des Sportlichen Leiters Joti Chatzialexiou.
Bundestrainerin Steffi Jones auf einer Pressekonferenz

Frauen-Bundesliga: Was uns am ersten Spieltag verblüfft hat

Der Auftakt in die Saison 2017/18 der Frauenfußball-Bundesliga hielt auf und neben dem Platz eine ganze Reihe von Überraschungen parat. Wir haben fünf davon herausgepickt.
Steffi Jones

Steffi Jones bleibt Bundestrainerin

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Bundestrainerin Steffi Jones nach dem Viertelfinal-Aus bei der EM in den Niederlanden das Vertrauen ausgesprochen.
Nadine Keßler führt die Auslosung zur EURO durch

EURO: DFB-Elf trifft auf Schweden, Italien und Russland

Die deutsche Frauenfußball Nationalelf wird es bei der EURO 2017 in den Niederlanden (16. Juli bis 6. August 2017) mit alten Bekannten zu tun bekommen.
Leonie Maier am Ball

EM-Quali: DFB-Frauen siegen in Russland

Die deutsche Frauenfußball Nationalelf hat Bundestrainerin Steffi Jones bei ihrem Debüt einen Einstand nach Maß bereitet. Bereits in der ersten Halbzeit sorgten die DFB-Frauen für klare Verhältnisse.

Steffi Jones wird Assistentin von Silvia Neid

Die zukünftige Bundestrainerin Steffi Jones wird ab sofort Assistenztrainerin der deutschen Frauenfußball-Nationalelf unter der aktuellen Trainerin Silvia Neid.

Steffi Jones wird 2016 Bundestrainerin

Paukenschlag im DFB: Auf einer Pressekonferenz wurde heute Steffi Jones als Nachfolgerin von Bundestrainerin Silvia Neid präsentiert. Jones übernimmt nach den Olympischen Spielen 2016 das Traineramt.

UEFA ernennt Frauenfußball-Botschafterinnen

Die UEFA hat am Montag in Paris am Sitz des französischen Fußballverbands FFF ein Team von fünf Botschafterinnen präsentiert, darunter Nationalspielerinnen aus Vergangenheit und Gegenwart, um die Entwicklung des Frauenfußballs voranzutreiben.
Fatmire Bajramaj

Frauenfußball-Splitter 49/2013

In der neuen Ausgabe unserer Kurzmeldungen zum aktuellen Geschehen im Frauenfußball läuten die Hochzeitsglocken, wir blicken auf bevorstehende internationale Turniere und eine kritische Pia Sundhage.
DFB-Präsident Wolfgang Niersbach

DFB-Elf nach Schweden verabschiedet

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und DFB-Frauenfußball-Direktorin Steffi Jones haben am Sonntag Vormittag die deutsche Frauenfußball-Nationalelf am Flughafen Frankfurt bei ihrer Abreise nach Schweden verabschiedet.

Steffi Jones und Birgit Prinz neue FIFA-Botschafterinnen

Die beiden Ex-Nationalspielerinnen Steffi Jones und Birgit Prinz wurden vom Fußball-Weltverband (FIFA) zu Botschafterinnen für den Frauenfußball ernannt.

Steffi Jones neues Vorstandsmitglied der Bundesliga-Stiftung

Steffi Jones, Direktorin für Frauen-, Mädchen- und Schulfußball im DFB, ist nach einem Beschluss des Ligavorstands und der DFL-Geschäftsführung neues Vorstandsmitglied der Bundesliga-Stiftung.

TV-Tipp: „Das Sonntagsgespräch“ mit Steffi Jones

Am Sonntag, 5. Februar, 10.45 Uhr, ist Steffi Jones, DFB-Direktorin für Frauenfußball, in der Sendung "Das Sonntagsgespräch" zu sehen.

Die Tops und Flops der Wochen 39 und 40/2011

In der aktuellen Ausgabe blicken wir auf Bundesliga-Spitzenreiter FCR 2001 Duisburg und Zuschauermagnet 1. FFC Frankfurt, beschäftigen uns aber auch mit einer schwer nachvollziehbaren Trainerentlassung, einem enttäuschenden Bundesligisten und dem Abstieg zweier ehemaliger Frauenfußball-Schwergewichte.

Steffi Jones wird UEFA-Botschafterin für Frauenfußball

Die UEFA hat die 111-fache ehemalige Nationalspielerin und frühere WM-OK-Präsidentin Steffi Jones als Botschafterin für das Frauenfußball-Entwicklungsprogramm des europäischen Fußballverbands ernannt.

Frauen-WM 2011 macht fast acht Millionen Euro Gewinn

Die Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Deutschland war ein wirtschaftlicher Erfolg. Nach dem vorläufigen Ergebnis verbleibt ein Netto-Überschuss nach Steuern in Höhe von 7,6 Millionen Euro.

Spannende Gesprächsrunde

Unter dem Motto „Gegnerinnen-Aufklärung“ tourt die Heinrich-Böll-Stiftung derzeit durch Deutschland, um über die Teilnehmerländer der Frauen-WM zu informieren. Eine der Veranstaltungen fand in Augsburg statt und Womensoccer war dabei, als sich prominente Gäste über den Frauenfußball in Mexiko und Deutschland austauschten.

Die Weltreise ist beendet

Genau sechs Monate nach dem Auftakt in Sydney beendeten die FIFA und OK-Präsidentin Steffi Jones am vergangenen Mittwoch in Tokio ihre Welcome-Tour zu den 15 an der FIFA Frauen-WM teilnehmenden Nationen. Die Begrüßungs- und Werbetournee war eine Premiere in der Geschichte des Frauenfußballs.

Steffi Jones: „Die WM ist schon jetzt ein Erfolg“

In weniger als drei Wochen beginnt in Deutschland die Frauenfußball-Weltmeisterschaft. Im Interview mit Womensoccer spricht WM-OK-Präsidentin Steffi Jones über den Stand der Vorbereitungen, überzogene Erwartungen und das Thema Nachhaltigkeit.

Abschluss der Welcome-Tour in Tokio

Der Abschluss der Begrüßungstournee zur Frauenfußball-WM in Deutschland findet im Land der aufgehenden Sonne statt. Die FIFA und OK-Präsidentin Steffi Jones werden am 8. Juni 2011 in der japanischen Hauptstadt Tokio ihre Welcome-Tour zu den 15 WM-Teilnehmern abschließen.

Positives Fazit der Welcome Tour

OK-Präsidentin Steffi Jones hat eine positive Bilanz ihrer Welcome Tour zur Frauen-WM 2011 gezogen. „Es war ein einzigartiges Projekt mit vielen unvergesslichen Momenten“, so Jones.

Letzte Tour-Station ist Nordkorea

Zum Abschluss der „Welcome Tour“ von FIFA und OK in die für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft qualifizierten Länder wird zwischen dem 31. März und 3. April Nordkorea besucht. Begleitet wird die Delegation von auch von Mitgliedern des Deutschen Bundestags.

Welcome Tour nach Japan verschoben

Die FIFA und das Organisationskomitee der Frauen-WM 2011 haben in enger Abstimmung mit dem japanischen Fußball-Verband (JFA) die für den 31. März 2011 vorgesehene „Welcome“-Veranstaltung in Tokio verschoben.