Start Schlagworte Sonja Fuss

SCHLAGWORTE: Sonja Fuss

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema Sonja Fuss

Sven Kahlert

Frauenfußball-Jahresrückblick 2013 – März

Womensoccer lässt das ausklingende Jahr noch einmal Revue passieren. Im März überraschte der FCR 2001 Duisburg mit der Verpflichtung von Trainer Sven Kahlert, die DFB-Elf wurde Zweiter beim Algarve Cup und der VfL Wolfsburg zog ins Halbfinale der UEFA Women’s Champions League ein.
Inka Grings

Grings und Fuss wechseln in die USA

Inka Grings und Sonja Fuss verlassen die FC Zürich Frauen. Die beiden ehemaligen Nationalspielerinnen zieht es nach anderthalb Jahren beim FCZ in die neu gegründete US-Profiliga NWSL.

Inka Grings wechselt zum FC Zürich Frauen

Dem FC Zürich Frauen ist ein echter Transfercoup gelungen: Der Schweizer Rekordmeister hat Deutschlands Nationalstürmerin Inka Grings und dazu auch ihre ehemalige Duisburger Teamkollegin und Nationalspielerin Sonja Fuss verpflichtet.

Duisburg siegt bei Fuss-Comeback

Der FCR 2001 Duisburg hat am Abend ein Testspiel gegen die SG Essen-Schönebeck klar gewonnen. 220 Zuschauer sahen fünf Tore und ein erfolgreiches Comeback von Sonja Fuss im Dress der Duisburgerinnen.

Comeback von Sonja Fuss am Mittwoch

Wenn der FCR 2001 Duisburg am Mittwoch, 19. Januar, ein Testspiel gegen Reviernachbar SG Essen-Schönebeck bestreitet (18.30 Uhr, Mündelheimer Str. 123), wird das Team zum ersten Mal seit 52 Tagen wieder im Freien Fußball spielen. Mit dabei ist auch Rückkehrerin Sonja Fuss.

Sonja Fuss wieder nach Duisburg

Frauenfußball-Bundesligist FCR 2001 Duisburg vermeldet einen prominenten Neuzugang: Mit sofortiger Wirkung kehrt Sonja Fuss zum amtierenden DFB-Pokalsieger zurück.

Drei Spielerinnen für Nigeria-Spiel nachnominiert

Nur wenige Tage vor dem Testspiel gegen Nigeria hat Bundestrainerin Silvia Neid drei Spielerinnen nachnominiert, darunter eine Zweitligaspielerin.

Sonja Fuss wechselt zu Zweitligist 1. FC Köln

Sonja Fuss, Nationalspielerin in Diensten des FCR 2001 Duisburg, wird zur kommenden Saison zum Zweitligisten 1. FC Köln wechseln.

Duisburg in Herford ohne Sonja Fuss

UEFA- und DFB-Pokalfinalist FCR 2001 Duisburg muss im Bundesliga-Nachholspiel beim Herforder SV (Mittwoch, 15. April, 17.30 Uhr) auf Sonja Fuss verzichten.

Duisburg mit großen Personalsorgen

UEFA-Pokal-Finalist FCR 2001 Duisburg plagen vor dem wichtigen DFB-Pokal-Halbfinale am Ostersamstag, 12.00 Uhr, gegen den VfL Wolfsburg große Sorgen. Denn der Einsatz von Annike Krahn, Sonja Fuss, Fatmire Bajramaj und Simone Laudehr steht auf der Kippe.

Sonja Fuss für Annike Krahn nachnominiert

DFB-Trainerin Silvia Neid hat Sonja Fuss vom FCR 2001 Duisburg für das Länderspiel der Frauen-Nationalmannschaft gegen China am 25. Februar (ab 16 Uhr, live im ZDF) und den anschließenden Algarve Cup in Portugal nachnominiert. Die Innenverteidigerin rückt für Annike Krahn (FCR 2001 Duisburg) nach, die wegen eines doppelten Bänderrisses ausfällt.

„Die besten Frauen der Welt“ live in Köln

Jubel nach dem WM-Sieg bei der Frauenfußball-WM in ChinaAm 2. Januar strahlte die ARD erstmals die Frauenfußball-Dokumentation „Die besten Frauen der Welt“ aus. Im Anschluss hagelte es positive Stimmen von allen Seiten über die kurzweilige 90-minütige Doku, die mit coolen Sprüchen nur so gespickt ist.

Wer die Ausstrahlung damals verpasst hat, nicht auf das Erscheinen der DVD warten will und zudem im Großraum Köln wohnt, hat jetzt die tolle Möglichkeit, sich den Film bei einem öffentlichen Screening anzuschauen.

Mit dabei auf jeden Fall: Die Weltmeisterinnen Linda Bresonik und Sonja Fuss, DFB-Teammanagerin Simone Küster und Regisseurin Britta Becker.

Obliers nicht mehr Trainer in Duisburg

Paukenschlag in der Frauenfußball-Bundesliga: Thomas Obliers ist nicht mehr Trainer des Frauenfußball-Bundesligisten FCR 2001 Duisburg. Der Cheftrainer des Bundesliga-Vizemeisters und Vorjahrespokalfinalisten bat ebenso wie Co-Trainer Patrick Jetten nach dem Testspiel der Mannschaft am 10. Februar um sofortige Auflösung der Verträge.

Weltmeisterin Sonja Fuss engagiert sich für Mädchenfußball-Projekte

Frauenfußball-Weltmeisterin Sonja Fuss übernimmt die Schirmherrschaft für Mädchenfußball-Projekte des in Hamburg ansässigen Kinderhilfswerkes Plan, das in 49 Ländern aktiv ist und etwa zwei Millionen Menschen erreicht. Die 29 Jahre alte Spielerin des FCR 2001 Duisburg mit über 50 Länderspielen unterstützt drei Projekte in Ghana, Togo und Brasilien.

Heiter bis wolkig in Shanghai

Birgit PrinzVor dem WM-Auftaktspiel der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft weiß keiner so genau, wo der Titelverteidiger steht. Nüchterner Realismus und vorsichtiger Optimismus wechseln sich ab. Hauptsache, es geht endlich los! Das ist der Tenor bei der deutschen Mannschaft in Shanghai. Zumal auch Abwehrspielerin Kerstin Stegemann nach ihrer Erkältung das Training wieder aufgenommen hat.

Die Schwächen schonungslos aufgezeigt bekommen

Nach den letzten Siegen gegen schwächere Teams hat die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft im heutigen letzten Testspiel vor der Weltmeisterschaft in China gegen den WM-Mitfavoriten Norwegen ihre Schwächen gnadenlos aufgezeigt bekommen. Während die Offensive durchaus zu gefallen wusste, sind eklatante Defizite im Defensivverhalten unübersehbar. In den letzten zehn Tagen bis zum Eröffnungsspiel hat die Mannschaft daher noch viel Arbeit vor sich, um die Bindung zwischen den Mannschaftsteilen wieder herzustellen. Mehr

A-Natio: Noch drei Würfel müssen fallen

Acht Plätze sind vergeben, drei noch offen - das ist die klare Aussage von Bundestrainerin Silvia Neid vor der morgigen WM-Generalprobe gegen Norwegen um 15.55 Uhr in Mainz (live im ZDF). Sollten alle Spielerinnen fit sein, soll morgen bereits die Elf auflaufen, der die Bundestrainerin auch im WM-Auftaktmatch gegen Argentinien das Vertrauen schenken will. Wer noch um seinen Startplatz kämpfen muss und wie es um die Chancen der einzelnen Spielerinnen bestellt ist, beleuchtet dieser Beitrag. Mehr

DFB-Elf: Wer fliegt aus dem WM-Kader?

Das drittletzte Testspiel der deutschen Nationalmannschaft vor der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in China am heutigen Donnerstag (ab 17.20 Uhr live in der ARD) in Gera gegen...

Die Nationalmannschaft vor der WM: Abwehr

Die deutsche Nationalmannschaft wird sich am Sonntag in Magdeburg (13.15 Uhr live im ZDF gegen Dänemark) und am Donnerstag in Gera (17.20 Uhr live...

Wählt die beste Abwehrspielerin der Saison!

Nachdem am Freitag die Wahl zur Torhüterin der Saison in der Essenerin Stefanie Löhr ihre Siegerin fand, kann nun ab heute die Abwehrspielerin der...

Personalien kurz & knapp (1)

Verabschiedet wurden vor der Meisterfeier des 1. FFC Frankfurt gestern am Brentanobad neben den bereits feststehenden Abgängen Uschi Holl und Susanne Hartel auch die...

Ausreichend bis mangelhaft für die Kicker-Noten ;-)

Es gibt wohl nichts, worüber Fußball-Fans und -Beobachter leidenschaftlicher streiten können als über Einzelkritiken. Also wollen auch wir das machen, dafür "herhalten" müssen diesmal...

Premiere für Isabel Kerschowski

Die Tür ist und bleibt offen - dieses Signal sendete Bundestrainerin Silvia Neid heute mit der Nominierung von Isabel Kerschowski für das EM-Qualifikationsspiel am...