Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Siegfried Dietrich

Frauenfußball: Professionalisierung mit Tücken

am 18. Februar 2008 – 9.47 Uhr 12 Kommentare

Seitdem der Fußball-Weltverband (FIFA) am 30. Oktober des vergangenen Jahres Deutschland den Zuschlag zur Ausrichtung der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 erteilte, hat im deutschen Frauenfußball eine neue Zeitrechnung begonnen. Von der wachsenden Beliebtheit des Frauenfußballs will bis 2011 jeder profitieren und ein Stück vom Kuchen abbekommen.

Fieberhaft bemühen sich potenzielle WM-Städte, Vereine, Spielerinnen und Trainer mehr oder weniger systematisch darum, sich für die Herausforderungen der nächsten Jahre zu wappnen. Während die Bewerber als WM-Spielort hinter den Kulissen seit Monaten Lobbyarbeit betreiben, um vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) den Zuschlag als einer der heiß begehrten Spielorte zu erhalten, hat darüber hinaus bei einigen Vereinen der ersten und zweiten Frauenfußball-Bundesliga sowie Spielerinnen und Trainern ein Umdenkprozess eingesetzt.

Und so bot die Winterpause einen ersten Vorgeschmack darauf, was in den kommenden Jahren noch zu erwarten ist: Die Professionalisierung des Frauenfußballs wird nicht geräuschlos vonstatten gehen.

1. FFC Frankfurt fordert Umdenken der Vereine

am 4. Dezember 2007 – 9.47 Uhr 25 Kommentare

In einem Interview mit uefa.com hat Siegfried Dietrich, Manager des 1. FFC Frankfurt, an die anderen Vereine appelliert, professionellere Strukturen zu schaffen. Es reiche nicht mehr aus, sich nach Feierabend ehrenamtlich um den Verein zu kümmern. „Man muss Macht abgeben, Aufgaben neu verteilen und Leute des Vertrauens integrieren“, so Dietrich. Darüber hinaus sagte er dem Frauenfußball im kommenden Jahrzehnt große Umwälzungen voraus.

Frankfurt im UEFA-Cup: Glas halb voll oder halb leer?

am 16. November 2007 – 14.46 Uhr 11 Kommentare

Gute oder schlechte Ausgangssituation? Eine Frage, die sich nach dem Hinspiel des 1. FFC Frankfurt im UEFA-Cup-Viertelfinale beim WFC Rossiyanka geradezu zwangsläufig stellt. 0:0 hieß es am Ende in Khimki, wohin das Spiel verlegt wurde, um im verschneiten Russland in einem Stadion mit Rasenheizung einen bespielbaren Boden vorfinden zu können.

Damit ist der Ausgang dieses Viertelfinal-Duells vor dem Rückspiel am kommenden Mittwoch um 13.30 Uhr im Frankfurter Stadion am Brentanobad (live im HR) völlig offen. Optimale Ausgangsbedingungen für die Zuschauer. Aber nicht ganz optimal für den Deutschen Meister, dass man es verpasst hat, zu einem wegen der Auswärtstor-Regel so wertvollen Treffer zu kommen. Da die russischen Gastgeberinnen bei einem Kopfball von Natalia Barbashina, der nur den Innenpfosten traf, jedoch die beste Chance des Spiels hatten, sollten die Hessinnen aber gut mit diesem Resultat leben können.

Frankfurt startet Unternehmen UEFA-Pokal

am 11. Oktober 2007 – 9.10 Uhr 2 Kommentare

Hans-Jürgen TritschoksMit großen Hoffnungen im Gepäck ist der 40-köpfige Tross des 1. FFC Frankfurt am Mittwoch Richtung Belgien aufgebrochen. Ab dem heutigen Donnerstag steigt der Doublegewinner der Vorsaison in Wezemaal rund 35 Kilometer östlich von Brüssel als eines von fünf gesetzten Teams in die zweite Runde des UEFA-Pokals der Frauen ein.

Dort wird das Team von Trainer Hans-Jürgen Tritschoks (Bild) zuerst auf Islands Meister Valur Reykjavik (17.30 Uhr) treffen, bevor am Samstag im englischen Vizemeister FC Everton (Samstag, 13. Oktober, 17.30 Uhr) wohl der schwerste Brocken auf die Hessinnen wartet. Das Spiel gegen Belgiens Meister Rapide Wezemaal (Dienstag, 16. Oktober, 19.30 Uhr), der die Gastgeberrolle zugelost bekam, steht zum Abschluss auf dem Programm.

Duisburg will Frankfurts Triple-Träume platzen lassen

am 19. August 2007 – 6.50 Uhr Kommentare deaktiviert für Duisburg will Frankfurts Triple-Träume platzen lassen
grings_kuenzer.jpg

frankfurt_saisonauftakt.jpgBei Meister und Pokalsieger 1. FFC Frankfurt herrschte zwei Tage vor dem Start in die neue Bundesligasaison eine Atmosphäre der Gelassenheit und Souveränität. Im 49. Stock des Commerzbank-Towers gab FFC-Manager Siegfried Dietrich bei der Pressekonferenz zum Saisonauftakt hoch fliegende Saisonziele aus.

Zum ersten Mal seit 2002 soll neben den nationalen Titeln endlich auch wieder einmal der UEFA-Pokal an den Main geholt werden. Doch in Duisburg ist man entschlossener denn je, die Pläne der Frankfurterinnen zu durchkreuzen. Mehr

Personalien kurz & knapp (4)

am 6. Juli 2007 – 17.30 Uhr Kommentare deaktiviert für Personalien kurz & knapp (4)

Andrea Lenart verlässt den FCR Duisburg und schließt sich der SG Essen-Schönebeck an.
Mit Stürmerin Mirja Kothe haben die Essenerinnen allerdings einen Abgang zu verzeichnen. Kothe informierte ihren Verein, dass sie aus beruflichen Gründen nicht mehr …

Positive Signalwirkung

am 27. Mai 2007 – 10.38 Uhr 2 Kommentare

Berlin – Das 27. DFB-Pokalfinale der Frauen wird sicherlich nicht als das qualitativ hochwertigste in die Geschichte eingehen. Doch die wichtigste Botschaft, die von Berlin aus an diesem Tag an die Öffentlichkeit ausgesandt wurde, war …

Pokalheldin Holl: „Es ist ein schöner Abschied für mich“

am 27. Mai 2007 – 7.54 Uhr Kommentare deaktiviert für Pokalheldin Holl: „Es ist ein schöner Abschied für mich“

Berlin – Viel wurde im Vorfeld spekuliert, welche der Stürmerinnen wohl für die Entscheidung im 27. DFB-Pokalfinale sorgen würde.
Doch am Ende entschied eine Torhüterin das Spiel, die nur noch kurze Zeit in den Reihen des …

Pokalfinale: Frankfurt will zurück in die Erfolgsspur

am 22. Mai 2007 – 14.30 Uhr 3 Kommentare

Am Dienstagmittag fiel im 49. Stock des Commerzbank-Towers mit prächtiger Aussicht auf Frankfurt der Startschuss des 1. FFC Frankfurt zum Unternehmen Pokalsieg. Bei der aufwändigen Pressekonferenz, die die ehrgeizigen Pläne des Vereins eindrucksvoll untermauerte, standen …

Nationaltorhüterin Stephanie Ullrich wechselt zum 1. FFC Frankfurt

am 3. Mai 2007 – 11.08 Uhr 2 Kommentare

Am Dienstag in Augsburg wollte FFC-Trainer Hans-Jürgen Tritschoks mit einem Schmunzeln im Gesicht die Katze noch nicht aus dem Sack lassen, doch jetzt hat der Bundesliga-Spitzenreiter eine weitere wichtige Weichenstellung getroffen. Torhüterin Stephanie Ullrich wechselt …

Conny Pohlers überraschend im FIFA All Star Team

am 12. April 2007 – 6.49 Uhr Kommentare deaktiviert für Conny Pohlers überraschend im FIFA All Star Team

Manchmal wenden sich die Dinge im Leben schneller zum Besseren, als man das selber vielleicht kurz zuvor noch gedacht hat. Diese positive Erfahrung macht in diesen Tagen Conny Pohlers. Zuerst wurde die zuletzt beim Algarve …

Saarbrücken doppelt motiviert vor dem “leichtesten Spiel der Saison”

am 5. April 2007 – 22.58 Uhr 1 Kommentar

Sonntag ist Pokaltag. Die SG Essen-Schönebeck trifft da um 11 Uhr (live im WDR) auf den FCR 2001 Duisburg. Ein echter Kracher, der in aller Munde ist. Doch es gibt auch noch ein zweites Halbfinale, …

Renate Lingor verlängert Vertrag

am 3. April 2007 – 11.36 Uhr 1 Kommentar

Der 1. FFC Frankfurt kann eine weitere wichtige Vertragsverlängerung für die Planungen der kommenden Spielzeit vermelden: Weltmeisterin Renate Lingor bleibt in der Saison 2007/2008 im Boot des zweifachen UEFA-Pokal-Siegers.

FFC Frankfurt mit voller Fahrt voraus

am 29. März 2007 – 23.55 Uhr 4 Kommentare
Straßenbahn FFC Frankfurt

Wer sich in den nächsten Tagen durch Frankfurt am Main bewegt, der sollte die Augen aufhalten und den Fortbewegungsmitteln, die sich Straßenbahnen nennen, besondere Aufmerksamkeit schenken. Denn schon bald wird dort eine Bimmel mit reiner …

FIFA All Star Game ohne Deutschlands Beste?

am 27. März 2007 – 15.39 Uhr Kommentare deaktiviert für FIFA All Star Game ohne Deutschlands Beste?

Am 21. April findet im chinesischen Wuhan einen Tag vor der WM-Auslosung ein publicityträchtiges All Star Game zwischen einer Weltauswahl und der chinesischen Nationalmannschaft statt. Mit hochkarätigen Spielerinnen, wie Lotta Schelin, Schwedens Spielerin des Jahres …

Steffi Jones tritt aus der Frauen-Nationalmannschaft zurück

am 26. März 2007 – 15.13 Uhr 4 Kommentare

Überraschender Schritt: Steffi Jones hat mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt aus der Frauen-Nationalmannschaft erklärt. Die 34 Jahre alte Verteidigerin teilte dies DFB-Trainerin Silvia Neid mit. „Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, aber sie ist …

Stimmen zum Bundesligagipfel

am 25. März 2007 – 14.30 Uhr Kommentare deaktiviert für Stimmen zum Bundesligagipfel

Im Anschluss an die Spitzenbegegnung in der 1. Bundesliga, die der FFC Frankfurt mit 3:0 (1:0) für sich entschied, ging Markus Juchem für Womensoccer.de auf Stimmenfang:
Hans-Jürgen Tritschoks (Trainer 1. FFC Frankfurt): „Dieser Sieg war noch …