Start Schlagworte SGS Essen

SCHLAGWORTE: SGS Essen

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Verein SGS Essen.

Leverkusen veranstaltet Hallenmasters

Gleich zum Auftakt des Frauenfußball-Jahres 2011 wird der Ball rollen: Denn Bayer 04 Leverkusen wird in Zusammenarbeit mit dem Sportpark Leverkusen das 1. Leverkusener Frauenfußball-Hallenmasters-Turnier ausrichten.

Stefanie Löhr fällt aus

Nachdem bereits Torhüterin Lisa Weiß der SG Essen-Schönebeck bis zum Jahresende nicht zur Verfügung steht, hat es jetzt auch Ersatztorfrau Stefanie Löhr getroffen. In den Kasten des Frauenfußball-Bundesligisten rückt nun eine 18-Jährige.

Islacker entscheidet das Ruhrderby

Der FCR 2001 Duisburg hat das Nachholspiel des 13. Spieltags gegen die SG Essen-Schönebeck gewonnen. Gegen den Reviernachbarn dauerte es allerdings über eine Stunde, bis der FCR auf Touren kam.

Duisburg gegen Essen schon am Mittwoch

Nur drei Tage nach seiner witterungsbedingten Absage wird das Spiel vom 13. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga zwischen dem FCR 2001 Duisburg und der SG Essen-Schönebeck neu angesetzt.

Duisburg gegen Essen abgesagt

Die Frauenfußball-Bundesliga hat am 13. Spieltag die erste Absage der Saison zu vermelden. Die für Sonntag angesetzte Partie zwischen dem FCR 2001 Duisburg und der SG Essen-Schönebeck kann nicht ausgetragen werden.

Zwangspause für Lisa Weiß

Frauenfußball-Bundesligist SG Essen-Schönebeck muss mehrere Wochen lang auf seine Torhüterin Lisa Weiß verzichten. Die 22-Jährige plagt eine hartnäckige Verletzung.

Frankfurt und Bad Neuenahr mit Torflut – Duisburg verliert

Mit einem eindrucksvollen Auswärtssieg hat der 1. FFC Frankfurt am 9. Bundesliga-Spieltag ein kräftiges Ausrufezeichen gesetzt, auch der SC 07 Bad Neuenahr war in Torlaune. Nadine Keßler schoss Meister 1. FFC Turbine Potsdam bei ihrem Ex-Verein zum Sieg, der FCR 2001 Duisburg und der FC Bayern München verloren überraschend.

Frankfurt siegt weiter, Wolfsburg verliert erneut

Der 1. FFC Frankfurt hat seine Erfolgsserie am achten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga mit einem deutlichen Sieg gegen Bayer 04 Leverkusen ausgebaut. Der VfL Wolfsburg kassierte dagegen seine dritte Niederlage in Folge, und der Herforder SV wartet weiter auf den ersten Punkt.

Interessante Ergebnisse zum Auftakt

Endlich rollt der Ball in der Frauenfußball-Bundesliga wieder! Und schon nach dem ersten Spieltag verspricht die Saison interessant zu werden, denn mit dem 1. FFC Frankfurt hat ein Meisterschaftsanwärter schon zu Beginn gepatzt.

Bundesliga-Vorschau: das Mittelfeld

In Teil zwei der Vorschau auf die neue Saison in der Frauenfußball-Bundesliga beschäftigen wir uns mit den Teams aus dem Mittelfeld.

Essen-Schönebeck holt zwei US-Spielerinnen

Frauenfußball-Bundesligist SG Essen-Schönebeck hat seinen Kader mit zwei amerikanischen Spielerinnen verstärkt.

Markus Högner neuer Trainer der SG Essen-Schönebeck

Frauenfußball-Bundesligist SG Essen-Schönebeck hat Markus Högner als neuen Trainer verpflichtet.

SG Essen-Schönebeck trennt sich von Trainer Agolli

Frauenfußball-Bundesligist SG Essen-Schönebeck hat sich nach einer verkorksten Saison nicht ganz überraschend von seinem Trainer Ralf Agolli getrennt.

Abstiegsfinale: Freiburg hofft auf Hartel-Faktor

Showdown im Möslestadion: „Vier gewinnt!“ heißt das Motto für Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg im Abstiegsendspiel gegen die SG Essen-Schönebeck. Denn nur ein Sieg mit vier Toren Unterschied sichert dem Team aus dem Breisgau den Klassenerhalt. Ein schier aussichtlos scheinendes Unterfangen, wäre da nicht die Rückkehr von Stürmerin Susanne Hartel.

Essen organisiert Sonderfahrt zum Abstiegsfinale

Vor der Saison 2009/10 hätte man sich bei Frauenfußball-Bundesligist SG Essen-Schönebeck kaum vorstellen können, dass man am letzten Spieltag der Saison beim SC Freiburg um den Klassenerhalt ringen muss. Doch am kommenden Sonntag gilt es, im Breisgau eine hohe Niederlage zu verhindern, um den Gang in die Zweite Liga zu vermeiden. Um seinen Spielerinnen die notwendige Unterstützung zukommen zu lassen, hat der Verein nun eine Sonderfahrt für seine Fans organisiert.

Abstiegskrimi zwischen Essen und Saarbrücken

Am vorletzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga kommt es zu einem hochbrisanten Duell im Kampf gegen den Abstieg. Denn beide Teams haben die Chance, möglicherweise bereits vorzeitig den Klassenerhalt zu sichern.

Jena und Essen vor dem bislang größten Coup

Für viele mag das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen dem FCR 2001 Duisburg und dem 1. FFC Turbine Potsdam ein vorweg genommenes Endspiel sein, doch wird gerade dieses Los in der Runde der besten Vier für den FF USV Jena oder die SG Essen-Schönebeck das ganz große sein. Sie beide stehen vor dem vielleicht wichtigsten Spiel der Vereinsgeschichte und kämpfen im zweiten Halbfinale morgen um den Einzug ins Endspiel – es wäre ein Sieg, der auch aus finanzieller Sicht für die vermeintlich „kleinen“ Vereine der große Coup wäre.

Frauenfußball-Bundesliga: HSV gegen Essen abgesagt

Die für Mittwoch, 17. März, 15.30 Uhr angesetzte Partie Hamburger SV – SG Essen-Schönebeck muss aufgrund der Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt werden. Ein Bespielen dieser Flächen würde eine erhebliche Verletzungs- und Unfallgefahr darstellen.

Bayern zerstört Frankfurts gute Vorsätze

Alle elf verbleibenden Saisonspiele der Frauenfußball-Bundesliga wollte der 1. FFC Frankfurt gewinnen, so die Devise von Trainer Sven Kahlert. Doch der FC Bayern München ließ die hessischen Hoffnungen gleich zum Rückrundenauftakt wie eine Seifenblase platzen, der angepeilte Platz 2 und die Teilnahme an der Champions League sind für Frankfurt in weite Ferne gerückt.

Carina Chojnacki muss unters Messer

Das Lazarett von Frauenfußball-Bundesligist SG Essen-Schönebeck wächst weiter: Carina Chojnacki, die am Sonntag das Training unter großen Schmerzen abbrechen musste, wird am Freitag operiert.

Potsdam profitiert von Duisburgs Ausrutscher

Meister 1. FFC Turbine Potsdam entledigte sich der Aufgabe beim Auswärtsspiel in Freiburg nach leichten Anlaufschwierigkeiten mit Bravour. Der FCR 2001 Duisburg ließ hingegen bei der SG Essen-Schönebeck überraschend Federn und verschenkte wertvolle Punkte.

Wacker gegen Crailsheim remis – Erstligisten testen

Der Kunstrasen in der Sportschule Oberhaching machte es möglich, dass an diesem Wochenende zumindest ein Nachholspiel der 2. Frauenfußball-Bundesliga ausgetragen werden konnte. Doch einen Sieger gab es im Duell zwischen dem FFC Wacker München und dem TSV Crailsheim nicht, anders als in einigen Testspielen der Teams der 1. Frauenfußball-Bundesliga.

Frauenfußball-Bundesliga: 13. Spieltag komplett abgesagt

Die winterlichen Witterungsverhältnisse fordern ihren Tribut: Aufgrund der vereisten und schneebedeckten Plätze mussten bereits drei Spiele des 13. Spieltags der Frauenfußball-Bundesliga abgesagt werden.

DFB-Pokal: Halbfinalknaller Duisburg gegen Potsdam

Die Befürchtungen der beiden Topteams der Frauenfußball-Bundesliga, 1. FFC Turbine Potsdam und FCR 2001 Duisburg, haben sich bewahrheitet. Denn die beiden Mannschaften treffen bereits im Halbfinale des DFB-Pokals aufeinander.