Start Schlagworte SGS Essen

SCHLAGWORTE: SGS Essen

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Verein SGS Essen.

Logo der FLYERALARM Frauen-Bundesliga

Turbine Potsdam verliert Neun-Tore-Krimi

Trotz desolater Defensivleistung und Drei-Tore-Rückstand wäre die Moral von Turbine Potsdam am Ende fast noch belohnt worden. Doch in der Nachspielzeit versetzte SC Freiburgs Rebecca Knaak Turbine mit einem sehenswerten Treffer den K.o. Den ersten Saisonsieg feierte der MSV Duisburg.
Logo DFB-Pokal Frauen

Achtelfinalspiele zeitgenau angesetzt

Der DFB hat die Achtelfinal-Partien im DFB-Pokal zeitgenau angesetzt. Das Topspiel der Runde zwischen dem FC Bayern München und dem VfL Wolfsburg wird am Samstag, 16. November, ausgetragen und live im Fernsehen gezeigt.
Spielszene VfL Wolfsburg gegen FF USV Jena

Frauen-Bundesliga: die Statistik vom 5. Spieltag

Die Statistik der sechs Spiele vom 5. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga - mit allen Torschützinnen, Toren, Aufstellungen und Zuschauerzahlen.
Nina Ehegötz (li.) und Lena Oberdorf im Kampf um den Bal

SGS Essen bezahlt Sieg gegen Turbine teuer

Die SGS Essen hat am 5. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga auch ihr drittes Heimspiel gewonnen und sich für die herbe Niederlage in Hoffenheim rehabilitiert. Dabei reichte gegen schwache Turbinen sogar eine durchschnittliche Leistung. Doch der Sieg wurde überschattet durch gleich drei Verletzungen.
Lena Oberdorf schießt den Ball

Essen setzt auf Oberdorf-Rückkehr, Potsdam mit Personalsorgen

Heute Mittag ab 13 Uhr (RBB, WDR, RBB24.de live) wird der 5. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga mit der Partie SGS Essen gegen Turbine Potsdam fortgesetzt. Dabei will Essen ein besseres Gesicht zeigen als bei der 0:7-Klatsche in Hoffenheim. Potsdam bangt um den Einsatz seiner Topstürmerin Lara Prašnikar und Kapitänin Sarah Zadrazil.
Logo der FLYERALARM Frauen-Bundesliga

Ansetzungen der Spieltage 8 bis 13 stehen fest

Der DFB hat die Spieltage 8 bis 13 in der Frauenfußball-Bundesliga zeitgenau angesetzt und somit alle Spiele bis zur Winterpause terminiert.
Bayern-Spielerinnen bejubeln einen Treffer beim SC Sand

Bayern in Torlaune, Frankfurt stoppt Leverkusen

Am 4. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga präsentierte sich der FC Bayern München gut erholt von der Niederlage am Wochenende zuvor. Der 1. FFC Frankfurt stoppte den Lauf von Bayer 04 Leverkusen und im Duell der Aufsteiger gab es eine Punkteteilung.
Torjübel der Hoffenheimer Spielerinnen

Hoffenheim stürmt mit Rekordsieg an Tabellenspitze

Zum Auftakt des 4. Spieltags der Frauenfußball-Bundesliga hat die TSG 1899 Hoffenheim der SGS Essen eine Lehrstunde erteilt und mit dem höchsten Sieg seiner Bundesligageschichte für ein Debakel der Gäste gesorgt und sich zumindest für eine Nacht an die Tabellenspitze gesetzt.
Spielszene VfL Wolfsburg gegen Turbine Potsdam

Vorschau auf den 4. Spieltag

Am 4. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga will Turbine Potsdam Tabellenführer VfL Wolfsburg ein Bein stellen. Der FC Bayern steht nach der Niederlage gegen Bayer 04 Leverkusen beim SC Sand bereits unter Zugzwang.
Henrietta Csiszár bejubelt ihren Treffer zum 1:0 bei Bayern München

Wolfsburg neuer Tabellenführer, Leverkusen schockt Bayern

Am 3. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga hat es einen Wechsel an der Tabellenspitze gegeben. Der VfL Wolfsburg gewann gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Der FC Bayern München kassierte überraschend eine Heimniederlage gegen Bayer 04 Leverkusen.

Ein Gipfeltreffen und zwei Derbys

Der 3. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga wird heute ab 14 Uhr mit fünf Spielen komplettiert. Dabei kommt es unter anderem zum Topspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und der TSG 1899 Hoffenheim und zu zwei Derbys.
Logo DFB-Pokal Frauen

Pokalkracher Bayern gegen Wolfsburg im Achtelfinale

Im DFB-Pokal werden Vizemeister FC Bayern München und Titelverteidiger VfL Wolfsburg bereits im Achtelfinale aufeinandertreffen. Das gab die Auslosung am Freitagabend.
Die Spielerinnen des MSV Duisburg sind enttäuscht

Frühes Pokal-Aus für MSV Duisburg

Der MSV Duisburg ist bereits in der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals ausgeschieden. Wie schon vor zwei Jahren wurde dabei Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld zum Stolperstein. Schwer taten sich auch der 1. FFC Frankfurt und Bayer 04 Leverkusen.
VfL Wolfsburgs Lara Dickenmann am Ball

Wolfsburg müht sich ins Achtelfinale

Titelverteidiger VfL Wolfsburg hatte überraschend viel Mühe, um sich in der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals bei Regionalligist SV Berghofen durchzusetzen. Souveräner zogen der FC Bayern München und Turbine Potsdam in die nächste Runde ein.
Logo DFB-Pokal Frauen

DFB-Pokal: Können die Kleinen die Großen ärgern?

Am Wochenende wird die 2. Hauptrunde im DFB-Pokal ausgetragen. Dabei träumen die unterklassigen Teams von der Sensation gegen die Großen. So empfängt unter anderem Eintracht Frankfurt am Samstag den FC Bayern München, am Sonntag steigt das reizvolle Duell zwischen RB Leipzig und dem 1. FFC Frankfurt.
Logo der SGS Essen

SGS Essen gewinnt Test, Breitenbach zurück

Um den Spielrhythmus während der Länderspielpause beizubehalten, testete die SGS Essen am vergangenen Freitag erfolgreich gegen Zweitligist Arminia Bielefeld. Besondere Freude herrschte über die Rückkehr von Annalena Breitenbach.

Hohe Siege für Wolfsburg und Potsdam

Zum Abschluss des 2. Spieltags der Frauenfußball-Bundesliga landeten Meister VfL Wolfsburg und Turbine Potsdam hohe Siege. Bayer 04 Leverkusen und der SC Sand kamen zu etwas überraschenden Heimsiegen.

Frauen-Bundesliga: Vorschau auf den 2. Spieltag

Der 2. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga wird am Sonntag mit vier Spielen komplettiert. Dabei muss der VfL Wolfsburg womöglich ohne Pernille Harder auskommen, in Potsdam steigt das Ostderby.
Logo DFB-Pokal Frauen

DFB-Pokal: 2. Hauptrunde zeitgenau angesetzt

Der DFB hat die Anstoßzeiten der Spiele in der 2. Hauptrunde des DFB-Pokal bekanntgegeben, die am Wochenende 7./8. September ausgetragen werden.

Wolfsburg siegt dank Elfmeter, Erfolge für Essen und Köln

Nur dank eines Elfmetertors von Pernille Harder hat der VfL Wolfsburg im ersten Spiel der Saison trotz drückender Überlegenheit einen couragierten SC Sand bezwungen. Auch die SGS Essen und der 1. FC Köln starteten mit Heimsiegen in die Saison. Dazu produzierte der erste Spieltag den besten Zuschauerschnitt seit sechs Jahren.

So lief die Generalprobe der Bundesligisten

In den vergangenen Tagen bestritten die Frauen-Bundesligisten ihre Generalproben für die am Freitag, 16. August, beginnende neue Bundesligasaison. Ein Überblick über die letzten Ergebnisse vor dem Saisonstart.
Logo der FLYERALARM Frauen-Bundesliga

Essen souverän, Frankfurt siegt zweistellig

Die Saisonvorbereitung auf die am 16. August beginnende neue Bundesligasaison 2019/20 geht in die heiße Phase. Die SGS Essen gewann gegen den belgischen Pokalsieger KAA Gent souverän, dem 1. FFC Frankfurt gelang gar ein zweistelliger Testspielsieg. Weniger rund läuft es derzeit noch beim MSV Duisburg.
Theresa Panfil erzielt ein Tor für den 1. FFC Frankfurt

Frankfurt gewinnt Test, Wolfsburg und Hoffenheim ins Trainingslager

Der 1. FFC Frankfurt hat am Mittwoch ein Testspiel gegen die B-Junioren der SG Rosenhöhe Offenbach klar gewonnen. Unterdessen sind der VfL Wolfsburg und die TSG 1899 Hoffenheim auf dem Sprung ins Trainingslager.
Jil Strüngmann im Tor der SGS Essen

Kreuzbandriss bei Lisa Klostermann, Jil Strüngmann springt ein

Die Verletzungsmisere auf der Torhüterinnenposition der SGS Essen nimmt kein Ende. Lisa Klostermann zog sich nach gerade überstandener Meniskus-Verletzung einen Kreuzbandriss zu und wird mehrere Monate pausieren müssen. Deswegen wurde bereits zum zweiten Mal Jil Strüngmann reaktiviert.