Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Saskia Bartusiak

DFB-Pokal-Halbfinale: Bayern gegen Turbine und Wolfsburg gegen Essen

am 19. März 2018 – 13.26 Uhr 8 Kommentare
Offizielles Logo des DFB-Pokals der Frauen

Im DFB-Pokal-Halbfinale kommt es zu den Duellen VfL Wolfsburg gegen SGS Essen und FC Bayern München gegen 1. FFC Turbine Potsdam.

Saskia Bartusiak beendet Karriere

am 29. März 2017 – 12.25 Uhr Kommentare deaktiviert für Saskia Bartusiak beendet Karriere
Saskia Bartusiak im Zweikampf mit Nicole Rolser

Saskia Bartusiak, Kapitänin bei Frauenfußball Bundesligist 1. FFC Frankfurt, wird im Mai ihre Karriere beenden und ab sofort ein Praktikum beim DFB absolvieren.

Bartusiak neue FFC-Kapitänin, Leupolz verlängert

am 25. August 2016 – 16.11 Uhr Kommentare deaktiviert für Bartusiak neue FFC-Kapitänin, Leupolz verlängert
Melanie Leupolz

Frauenfußball Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat Saskia Bartusiak anstelle der zurückgetretenen Kerstin Garefrekes zur neuen Kapitänin gemacht. Bei Meister FC Bayern München hat Melanie Leupolz ihren Vertrag verlängert.

Saskia Bartusiak erklärt Rücktritt aus Nationalelf

am 22. August 2016 – 14.58 Uhr 17 Kommentare
Saskia Bartusiak

Abwehrspielerin und Kapitänin Saskia Bartusiak beendet direkt nach dem Olympiasieg in Rio de Janeiro ihre Karriere in der Frauenfußball Nationalelf.

Saskia Bartusiak verlängert beim 1. FFC Frankfurt

am 6. Juni 2016 – 20.04 Uhr 10 Kommentare
Saskia Bartusiak

Das Aufatmen bei den Verantwortlichen des 1. FFC Frankfurt dürfte groß sein: Nationalmannschafts-Kapitänin Saskia Bartusiak hat ihren Vertrag um eine Saison bis zum 30 Juni 2017 verlängert.

FC Bayern ist Meister, Bremen steigt ab

am 1. Mai 2016 – 19.56 Uhr 30 Kommentare
Der FC Bayern München feiert die vorzeitige Meisterschaft. © foto2press / Sven Leifer

Der FC Bayern München hat, wie erwartet, am 20. Spieltag der Allianz Frauen-Bundeliga die vorzeitige Meisterschaft perfekt gemacht. Die Münchenerinnen feierten einen deutlichen Erfolg gegen Bayer 04 Leverkusen. Als zweiter Absteiger steht der SV Werder Bremen fest, der eine herbe Niederlage einstecken musste. Der 1. FC Köln hat unterdessen für eine Überraschung gesorgt.

FC Bayern vor der Titelverteidigung, Werder vor dem Abstieg

am 30. April 2016 – 11.47 Uhr Kommentare deaktiviert für FC Bayern vor der Titelverteidigung, Werder vor dem Abstieg
Melanie Leupolz jubelt

Die Titelverteidigung ist seit Wochen für den FC Bayern München nur noch Formsache, doch am 20. Spieltag kann sie nun tatsächlich ohne Schützenhilfe anderer Mannschaften unter Dach und Fach gebracht werden. Notwendig dafür ist mindestens ein Remis gegen Bayer 04 Leverkusen. Ebenso klar ist, dass der SV Werder Bremen absteigen wird, sollte gegen die SGS Essen keinen Sieg einfahren.

FC Bayern lässt nichts anbrennen, Jena besiegt Turbine

am 24. April 2016 – 17.11 Uhr 27 Kommentare
Der SC Sand wehrte sich nach Kräften, doch am Ende gewann der FC Bayern. © SC Sand

Dem FC Bayern München ist am 19. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga gegen den SC Sand die Revanche für die Pokalniederlage gelungen. Der Meister feierte einen deutlichen Erfolg. Dass der Sieg gegen den 1. FFC Turbine Potsdam für den FF USV Jena in der Hinrunde keine Eintagsfliege war, stellten die Thüringerinnen mit einem noch deutlicheren Erfolg im erneuten Aufeinandertreffen unter Beweis.

FFC Frankfurt gewinnt in München, Werder überrascht

am 17. April 2016 – 17.26 Uhr 55 Kommentare
Saskia Bartusiak (Mitte) gelang in München der entscheidende Treffer. © foto2press / Sven Leifer

Der FC Bayern München hat in der Allianz Frauen-Bundesliga die erste Niederlage seit knapp zwei Jahren einstecken müssen. Die Münchenerinnen unterlagen am 18. Spieltag auf eigenem Platz dem 1. FFC Frankfurt. Der VfL Wolfsburg gewann erwartungsgemäß gegen Leverkusen, der SV Werder Bremen sorgte für eine Überraschung gegen den SC Sand.

DFB-Elf kann EM-Teilnahme perfekt machen

am 12. April 2016 – 8.53 Uhr 1 Kommentar
Saskia Bartusiak

Heute Abend ab 18 Uhr (live in der ARD) steht für die deutsche Frauenfußball-Nationalelf das EM-Qualifikationsspiel gegen Kroatien in Osnabrück auf dem Programm. Dabei könnte die DFB-Elf die EM-Teilnahme perfekt machen – allerdings nur mit ungarischer Schützenhilfe.

Zwangspause für Saskia Bartusiak

am 19. November 2015 – 14.57 Uhr 2 Kommentare
Saskia Bartusiak

Der 1. FFC Frankfurt wird für einen nicht näher bestimmten Zeitraum auf seine Kapitänin Saskia Bartusiak verzichten müssen.

Saskia Bartusiak neue Kapitänin der DFB-Frauen

am 17. September 2015 – 17.51 Uhr 12 Kommentare
Saskia Bartusiak

Saskia Bartusiak, Abwehrspielerin des 1. FFC Frankfurt, ist die neue Kapitänin der deutschen Frauenfußball Nationalelf und tritt damit in die Fußstapfen der zurückgetretenen Torhüterin Nadine Angerer.

Deutschland gegen Schweden: die Einzelkritik

am 21. Juni 2015 – 5.50 Uhr 11 Kommentare
Anja Mittag

Mit einem souveränen 4:1 kegelte die deutsche Frauenfußball-Nationalelf Gegner Schweden aus dem Turnier. Anja Mittag leitete mit ihrem Treffer zum 1:0 den Erfolg ein und verdiente sich im Landsdown Stadium von Ottawa die Bestnote.

FFC Frankfurt verlängert mit Saskia Bartusiak

am 29. Mai 2015 – 17.19 Uhr 1 Kommentar
Saskia Bartusiak

Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt hat den Vertrag mit Abwehrspielerin Saskia Bartusiak um eine Saison bis zum 30. Juni 2016 verlängert.

Saskia Bartusiak kehrt in DFB-Kader zurück

am 24. März 2015 – 11.44 Uhr 14 Kommentare
Frauenfußball - Saskia bartusiak

Zehn Monate nach ihrem Kreuzbandriss kehrt Saskia Bartusiak in die Frauenfußball-Nationalelf zurück. Bundestrainerin Silvia Neid berief die 32-Jährige in das 26 Spielerinnen umfassende Aufgebot für das Heimländerspiel gegen Brasilien, das am 8. April (18 Uhr, live in der ARD) in Fürth stattfindet.

Saskia Bartusiak: Erfolgreicher Eingriff am Knie

am 17. September 2014 – 21.17 Uhr Kommentare deaktiviert für Saskia Bartusiak: Erfolgreicher Eingriff am Knie
Saskia Bartusiak

Nationalspielerin Saskia Bartusiak vom 1. FFC Frankfurt hat sich nach ihrem Anfang Juni erlittenen Kreuzbandriss heute einer ergänzenden Kniespiegelung am linken Knie unterzogen.

Erfolgreiche Knie-OP bei Saskia Bartusiak

am 5. Juni 2014 – 10.31 Uhr 1 Kommentar
Saskia Bartusiak

1. FFC Frankfurts Nationalspielerin Saskia Bartusiak hat sich am Mittwochabend erfolgreich einer Operation am hinteren Kreuzband unterzogen.

Saskia Bartusiak fällt zehn Monate aus

am 2. Juni 2014 – 16.15 Uhr 12 Kommentare
Saskia Bartusiak

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat den 2:1-Sieg gegen den 1. FFC Turbine Potsdam am Sonntag mit einer schweren Verletzung von Nationalspielerin und Innenverteidigerin Saskia Bartusiak teuer bezahlt.

WM-Quali: Mit Lena Lotzen gegen Irland und Slowenien

am 25. März 2014 – 10.56 Uhr 19 Kommentare
Lena Lotzen

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf wird in den beiden kommenden Qualikationsspielen zur Frauenfußball-WM 2015 in Kanada gegen Irland und Slowenien wieder auf Bayern Münchens Stürmerin Lena Lotzen bauen können.

Saskia Bartusiak fällt mit Innenbandriss aus

am 3. Februar 2014 – 13.45 Uhr 5 Kommentare
Saskia Bartusiak

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt wird mindestens zwei Monate lang auf Innenverteidigerin und Nationalspielerin Saskia Bartusiak verzichten müssen.

Frauenfußball-Jahresrückblick 2013 – November

am 15. Januar 2014 – 12.00 Uhr Kommentare deaktiviert für Frauenfußball-Jahresrückblick 2013 – November
Teamfoto des 1. FFC Turbine Potsdam

Im vorletzten Teil unseres Rückblicks auf das Frauenfußball-Jahr 2013 blicken wir noch einmal auf den Überraschungserfolg des 1. FFC Turbine Potsdam, der in der UEFA Women’s Champions League das favorisierte Team von Olympique Lyon aus dem Wettbewerb warf.

WM-Quali: DFB-Elf feiert Kantersieg in Kroatien

am 27. November 2013 – 17.15 Uhr 35 Kommentare
Dzsenifer Marozsán

Die deutsche Nationalelf hat auch ihr fünftes Qualifikationsspiel zur Frauenfußball-WM 2015 in Kanada gewonnen. Bei winterlichen Bedingungen in Osijek machten sich die DFB-Akteurinnen gegen Kroatien anders als im Hinspiel durch frühe Tore das Leben leicht. Eine Spielerin durfte sich über ihr Debüt im Nationaldress freuen.

Nadine Angerer beste EM-Spielerin – fünf weitere Deutsche im All-Star-Team

am 30. Juli 2013 – 17.05 Uhr 18 Kommentare
Nadine Angerer

Die technische Studiengruppe der UEFA hat gleich sechs Spielerinnen der siegreichen deutschen Frauenfußball-Nationalelf ins All-Star-Team der Frauenfußball-Europameisterschaft in Schweden gewählt, Torhüterin Nadine Angerer wurde darüber hinaus als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet.

Algarve-Cup-Finale ohne Kulig und Bartusiak

am 12. März 2013 – 16.32 Uhr 4 Kommentare
Saskia Bartusiak

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf muss am Mittwoch im Finale des Algarve Cups gegen die USA (ab 17.45 Uhr live auf Eurosport) im Estadio Algarve in Faro auf Kim Kulig und Saskia Bartusiak verzichten. Darüber hinaus steht der Einsatz zweier weiterer Spielerinnen auf der Kippe.

Bundesliga 2019/20
08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen 15.12.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg MSV Duisburg 15.12.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Sand 15.12.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayern München 15.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg Bayer Leverkusen 15.12.19 14.00 Uhr FF USV Jena Turbine Potsdam 15.12.19 14.00 Uhr 1. FC Köln TSG Hoffenheim 15.02.20 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FFC Frankfurt 16.02.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Bayern München 16.02.20 14.00 Uhr SC Sand SC Freiburg 16.02.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FC Köln 16.02.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SGS Essen 16.02.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim VfL Wolfsburg 23.02.20 14.00 Uhr SC Freiburg MSV Duisburg 23.02.20 14.00 Uhr 1. FC Köln FF USV Jena 23.02.20 14.00 Uhr Bayern München SC Sand 23.02.20 14.00 Uhr SGS Essen TSG Hoffenheim 23.02.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayer Leverkusen 23.02.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Turbine Potsdam 01.03.20 14.00 Uhr FF USV Jena VfL Wolfsburg 01.03.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayern München 01.03.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SGS Essen 01.03.20 14.00 Uhr SC Sand Bayer Leverkusen 01.03.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Freiburg 01.03.20 14.00 Uhr 1. FC Köln 1. FFC Frankfurt 29.03.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen MSV Duisburg 29.03.20 14.00 Uhr Bayern München TSG Hoffenheim 29.03.20 14.00 Uhr SGS Essen FF USV Jena 29.03.20 14.00 Uhr SC Freiburg Turbine Potsdam 29.03.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Sand 29.03.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FC Köln 05.04.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayer Leverkusen 05.04.20 14.00 Uhr FF USV Jena SC Freiburg 05.04.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Sand 05.04.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayern München 05.04.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FFC Frankfurt 05.04.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SGS Essen 26.04.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Turbine Potsdam 26.04.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt MSV Duisburg 26.04.20 14.00 Uhr Bayern München FF USV Jena 26.04.20 14.00 Uhr SC Sand TSG Hoffenheim 26.04.20 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FC Köln 26.04.20 14.00 Uhr SGS Essen VfL Wolfsburg 03.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SC Freiburg 03.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayern München 03.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim MSV Duisburg 03.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena Bayer Leverkusen 03.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Sand 03.05.20 14.00 Uhr SGS Essen 1. FFC Frankfurt 10.05.20 14.00 Uhr Bayern München VfL Wolfsburg 10.05.20 14.00 Uhr SC Freiburg SGS Essen 10.05.20 14.00 Uhr SC Sand FF USV Jena 10.05.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Turbine Potsdam 10.05.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FC Köln 10.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FFC Frankfurt 17.05.20 14.00 Uhr SGS Essen Bayern München 17.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Sand 17.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam TSG Hoffenheim 17.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayer Leverkusen 17.05.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Freiburg 17.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena MSV Duisburg 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg VfL Wolfsburg 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand SGS Essen 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam FF USV Jena 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SC Freiburg 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln Turbine Potsdam 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg TSG Hoffenheim 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg SC Sand 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München Bayer Leverkusen 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt FF USV Jena 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen MSV Duisburg 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen 15.12.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg MSV Duisburg 15.12.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Sand