Start Schlagworte Paris Saint-Germain

SCHLAGWORTE: Paris Saint-Germain

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema Paris Saint-Germain

Pauline Bremer im Dress von Manchester City

Pauline Bremer trifft doppelt bei City-Sieg

Zum Abschluss der Hinspiele im Sechzehntelfinale der UEFA Women´s Champions League haben Manchester City und Paris Saint-Germain Kantersiege gefeiert. Dabei war Pauline Bremer für die Engländerinnen gleich doppelt erfolgreich.
Logo des Women´s French Cup

Bayern gegen Chelsea in Torlaune, Montpellier holt Turniersieg

Der FC Bayern München hat mit einem Kantersieg gegen Chelsea Women den dritten Platz beim Women´s French Cup belegt. Dabei glänzte „Spielerin des Spiels“ Lineth Beerensteyn als dreifache Torschützin. Turniersieger wurde Montpellier HSC - nach Elfmeterschießen.
Logo des Women´s French Cup

Women´s French Cup: Bayern München verliert Halbfinale

Der FC Bayern München hat im Halbfinale des Women´s French Cup gegen Paris Saint-Germain trotz einer Halbzeitführung verloren und bestreitet nun am Donnerstag das Spiel um Platz 3 gegen Chelsea Women.

Women´s French Cup: Bayern gegen Paris Saint-Germain

Heute Abend startet Vizemeister und Champions-League-Halbfinalist FC Bayern München gegen Paris Saint-Germain in den Women´s French Cup in Toulouse. Und wird dabei ein Wiedersehen mit einer Ex-Spielerin feiern.
Charlotte Voll

Paris Saint-Germain holt Melike Pekel und Charlotte Voll

Der diesjährige Champions-League-Finalist Paris Saint-Germain hat zwei hoffnungsvolle deutsche Nachwuchsspielerinnen verpflichtet.
Olympique Lyon bejubelt den Champions-League-Sieg

Olympique Lyon gewinnt die Champions League

Zum zweiten Mal in Folge hat sich Olympique Lyon im Elfmeterschießen den Titel in der UEFA Women´s Champions League gesichert. Im innerfranzösischen Duell standen am Ende die beiden Torhüterinnen im Mittelpunkt.
Logo der UEFA Women#s Champions League

Champions League: Lyon und Paris auf Finalkurs

Nach den Halbfinal-Hinspielen in der UEFA Women´s Champions League stehen Olympique Lyon und Paris Saint-Germain bereits mit einem Bein im Finale.Olympique Lyon gewann bei...
Bayerns Vivianne Miedema (re.) im Duell mir Sabrina Delannoy von Paris Saint-Germain

Champions League: Sieg für Bayern, Niederlage für Wolfsburg

In der UEFA Women´s Champions League darf Meister FC Bayern München vom Aufstieg ins Halbfinale träumen. Ein Treffer von Vivianne Miedema verhalf den Münchenerinnen zu einem glücklichen Sieg gegen Paris Saint-Germain. Der VfL Wolfsburg steht hingegen nach der Heimniederlage gegen Olympique Lyon mit dem Rücken zur Wand.
Vivianne Miedema (li.) und Gina Lewandowski

SPORT1 überträgt Champions-League-Kracher live

Frauenfußball der Extraklasse: SPORT1 überträgt die beiden Viertelfinals der UEFA Women´s Champions League zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain live.
Logo der UEFA Women#s Champions League

Champions League: Deutsch-deutsches Finale ausgeschlossen

Im schweizerischen Nyon wurden heute die Viertelfinals der UEFA Women's Champions League ausgelost. Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt wird auf den FC Rosengård treffen, der VfL Wolfsburg bekommt es mit Brescia zu tun. Zu einem Aufeinandertreffen der beiden deutschen Spitzenteams kann es dann im Halbfinale kommen.
Anja Mittag

Paris Saint-Germain verpflichtet Anja Mittag

Nun ist es offiziell: Der französische Vizemeister Paris Saint-Germain hat DFB-Stürmerin Anja Mittag vom FC Rosengård verpflichtet. Mittag unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

1. FFC Frankfurt gewinnt Champions League

Der 1. FFC Frankfurt hat die UEFA Women's Champions League gewonnen. Die Frankfurterinnen setzten sich im Endspiel gegen Paris Saint-Germain durch, wobei der Siegtreffer erst in der Nachspielzeit fiel.

Frankfurt und Paris bereit für den Showdown

Heute Abend um 18 Uhr (live im ZDF) kämpfen der 1. FFC Frankfurt und Paris Saint-Germain im Finale der UEFA Women´s Champions League um die Krone des europäischen Frauenfußballs. Beide Teams sind optimistisch, die Trophäe zu ergattern.

Champions League: Wolfsburg trotz Sieg ausgeschieden

Titelverteidiger VfL Wolfsburg ist nach einem dramatischen Halbfinal-Rückspiel in der UEFA Women's Champions League ausgeschieden. Nach der Hinspiel-Niederlage gerieten die "Wölfinnen" in Paris früh in Rückstand, doch dank einer Energieleistung drehte Wolfsburg die Partie und verfehlte das Finale nur knapp. Trotz des Finaleinzugs gab es bei Sieger Paris Tränen.

Champions League: VfL Wolfsburg will das Blatt wenden

Titelverteidiger VfL Wolfsburg steht heute Abend um 18 Uhr bei Paris Saint-Germain im Halbfinal-Rückspiel der UEFA Women’s Champions League im Stade Charléty nach der 0:2-Hinspielniederlage mit dem Rücken zur Wand. Doch es bleiben 90 Minuten, um das Blatt zum Positiven zu wenden.
Zweikampf zwischen Vanessa Bernauer und Shirley Cruz Traña

Champions League: VfL Wolfsburg droht das Aus

In seinem 25. Champions-League-Spiel ist Titelverteidiger VfL Wolfsburg erstmals als Verlierer vom Platz gegangen. Gegen den französischen Vizemeister Paris Saint-Germain setzte es im heimischen AOK-Stadion nach einer mäßigen Leistung eine verdiente Niederlage, denn zu keiner Zeit brachte Wolfsburg den Gegner ernsthaft in Gefahr.
Teamfoto des VfL Wolfsburg

Champions League: Wolfsburg will sich Polster verschaffen

Heute Abend um 18 Uhr empfängt der VfL Wolfsburg im Halbfinal-Hinspiel der UEFA Women’s Champions League im heimischen AOK-Stadion den französischen Vizemeister und aktuellen Tabellenzweiten Paris Saint-Germain. Dabei haben die Wolfsburgerinnen im Duell zweier europäischer Schwergewichte zwar den Ausfall von Nadine Keßler und Lena Goeßling zu verkraften, aber dennoch einen vermeintlichen Vorteil.
Jubel des 1. FFC Frankfurt

Champions League: Deutsches Duo will vorlegen, Alushi rettet Paris

Für die beiden deutschen Teams VfL Wolfsburg und 1. FFC Frankfurt stehen heute die Hinspiele im Achtelfinale der UEFA Women`s Champions League auf dem Programm. Und beide wollen bereits heute die Weichen für den Viertelfinaleinzug stellen. Vier Spiele fanden bereits am Samstag statt, dabei traf Lira Alushi für Paris Saint-Germain im Duell mit Olympique Lyon.

Champions League: Anja Mittag lässt Rosengård jubeln

Der FC Rosengård ist souverän ins Achtelfinale der UEFA Women's Champions League eingezogen. Treffsicher zeigte sich dabei Nationalspielerin Anja Mittag. Auch Olympique Lyonnais und Paris Saint-Germain stehen in der nächsten Runde. Schwerer hatte es Schottlands Meister Glasgow City.
Logo der UEFA Women's Champions League

Champions League: Heute zehn Entscheidungen

In der UEFA Women’s Champions League fallen am heutigen Mittwoch in zehn Spielen die ersten Entscheidungen über den Aufstieg ins Achtelfinale. Die beiden deutschen Teams VfL Wolfsburg und 1. FFC Frankfurt sind erst einen Tag später im Einsatz.
Nilla Fischer in Nahaufnahme

Champions League: VfL Wolfsburg auf Achtelfinalkurs

Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat im Hinspiel des Sechzehntelfinales der UEFA Women’s Champions League beim norwegischen Meister Stabæk FK knapp gewonnen und sich somit einen kleinen Vorteil für das Rückspiel in acht Tagen verschafft. Doch die Hinspiele hielten auch einige faustdicke Überraschungen bereit.
Josephine Henning

Erfolgreiches Ligadebüt für Josephine Henning

Josephine Henning hat es bei ihrem Debüt in der französischen Liga gleich in die Startelf von Paris Saint-Germain geschafft und stand beim klaren Sieg gegen Arras die vollen 90 Minuten auf dem Feld. In Schweden dreht das deutsche Trio mit dem FC Rosengård derweil an der Tabellenspitze einsam seine Kreise.
Josephine Henning

Live: FC Twente – Paris Saint-Germain

Im Sechzehntefinal-Hinspiel der UEFA Women’s Champions League tritt Frankreichs Vizemeister Paris Saint-Germain auswärts bei BeNe-League-Meister FC Twente an.
Kosovare Asllani und Nilla Fischer

Wolfsburg schlägt PSG, Kantersieg für Frankfurt

Der VfL Wolfsburg hat am Samstag eine Woche vor dem Start in die Allianz Frauen-Bundesliga ein Testspiel gegen den französischen Vizemeister Paris Saint-Germain gewonnen. Und auch der 1. FFC Frankfurt präsentierte sich beim hohen Sieg gegen die Junioren des FV Bad Vilbel gut in Schuss. Bayer 04 Leverkusen verpatzte hingegen seine Generalprobe.