Start Schlagworte Melanie Behringer

SCHLAGWORTE: Melanie Behringer

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema Melanie Behringer

Melanie Behringer beendet Karriere

Melanie Behringer, 123-fache Nationalspielerin und langjährige Kapitänin des FC Bayern München, wird nach der Saison ihre erfolgreiche Karriere beenden.

Melanie Behringer: Comeback erst 2019

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München muss länger als geplant auf seine Kapitänin Melanie Behringer verzichten. Die 32-Jährige musste sich einer erneuten Knie-OP unterziehen und wird in diesem Jahr nicht mehr spielen können.

Melanie Behringer verpasst Trainingsauftakt

Melanie Behringer, Kapitänin von Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München, wird den Trainingsauftakt am Montag, 23. Juli, verpassen.
Dzsenifer Marozsan

Wahl zur Weltfußballerin: Drei DFB-Spielerinnen in der Vorauswahl

Drei ehemalige und aktive Spielerinnen der deutschen Frauenfußball Nationalelf stehen in der zehnköpfigen Vorauswahl zur Wahl der Weltfußballerin des Jahres. Dagegen fehlt unverständlicherweise ausgerechnet Europas Fußballerin des Jahres.
Annike Krahn in Aktion

Annike Krahn und Melanie Behringer treten aus Nationalelf zurück

Die frisch gekürten Olympiasiegerinnen Annike Krahn und Melanie Behringer beenden ihre Laufbahn in der Frauenfußball Nationalelf.
Melanie Behringer

Olympia Frauenfußball: DFB-Elf im Finale gegen Schweden

Die deutsche Frauenfußball Nationalelf hat durch einen Sieg gegen Kanada das Finale des Olympischen Frauenfußball Turniers erreicht. Dort geht es nun gegen Schweden.
Melanie Behringer

Olympia Frauenfußball: DFB-Elf im Halbfinale gegen Kanada

Die deutsche Frauenfußball Nationalelf hat durch einen knappen Sieg gegen China das Halbfinale beim Olympischen Frauenfußball Turnier erreicht. Dort geht es nun erneut gegen Kanada. Überraschend ausgeschieden sind hingegen die USA und Frankreich.
Melanie Behriinger schießt

EM-Quali: Auch Melanie Behringer muss passen

Nach Lena Goeßling hat auch Bayern Münchens Kapitänin Melanie Behringer ihre Teilnahme an den EM-Qualifikationsspielen gegen die Türkei und Kroatien absagen müssen.
Melanie Behringer verlängert bis 2019

Melanie Behringer verlängert bei Bayern München

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München und Nationalspielerin Melanie Behringer (30) haben den noch bis 30. Juni 2017 laufenden Vertrag vorzeitig verlängert.
Jubel des FC Bayern München

Bayern München gegen VfL Wolfsburg: die Audio-Stimmen zum Topspiel

Meister FC Bayern München hat mit dem 1:0-Sieg gegen Vizemeister VfL Wolfsburg bereits am 3. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga ein kräftiges Signal der Stärke gesetzt. Hier lesen und hören Sie die Stimmen der Spielerinnen beider Teams, wie Bayern Münchens Torschützin Caroline Abbé, Melanie Behringer und Lisa Evans sowie VfL Wolfsburgs Julia Simic, Lara Dickenmann und Ramona Bachmann.
Bundestrainerin Silvia Neid

DFB-Elf will mit Rotation in die K.-o.-Runde

Am Montagabend trifft die deutsche Nationalelf in ihrem abschließenden Gruppenspiel bei der Frauenfußball-WM in Kanada auf Thailand (live ab 22 Uhr in ZDF und Eurosport). Mit einem Sieg will die DFB-Elf frisches Selbstvertrauen fürs Achtelfinale tanken und im Optimalfall als Gruppensieger in die K.-o.-Runde einziehen. Dabei dürfte es zu zahlreichen Veränderungen in der Startformation kommen.
Melanie Behringer in Aktion gegen Turbine Potsdam

Melanie Behringer: „Jetzt ist alles möglich“

Der FC Bayern München hat mit dem 1:0-Sieg gegen den 1. FFC Turbine Potsdam Platz zwei in der Allianz Frauen-Bundesliga zementiert und seine Ambition auf einen Startplatz in der UEFA Women’s Champions League in der Saison 2015/16 untermauert. Der Erfolg gegen Potsdam macht Appetit auf mehr, wie Bayern-Kapitänin Melanie Behringer gegenüber Womensoccer.de verriet.
Anna Blässe

Anna Blässe für Algarve Cup nachnominiert

Anna Blässe vom Meister VfL Wolfsburg ist erstmals in die Frauenfußball-Nationalelf berufen worden. Die Mittelfeldspielerin ersetzt die verletzte Melanie Behringer.
Melanie Behringer im Zweikampf mit einer Irin

WM-Quali: DFB-Frauen gewinnen auch zehntes Spiel

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat die Qualifikation zur Frauen-WM 2015 in Kanada mit einer weißen Weste abgeschlossen. Zum Abschluss gab es in Heidenheim einen ungefährdeten Erfolg mit einem Jubiläumstreffer und einem Traumtor.
Melanie Behriinger schießt

Melanie Behringer: „Meine Kurve zeigt nach oben“

Acht Spiele, acht Siege, 24 Punkte und ein Torverhältnis von 56:3. Die Bilanz der deutschen Nationalelf in der WM-Qualifikation ist bislang tadellos. Mit einem Zähler aus den Spielen am Samstag gegen Russland (14.45 Uhr, live in der ARD) und am Mittwoch gegen die Republik Irland wäre das Ticket zur Weltmeisterschaft 2015 in Kanada gelöst. „Diesen Punkt wollen wir unbedingt schon am Samstag holen“, so Melanie Behringer gegenüber Womensoccer. Die Mittelfeldspielerin steht darüber hinaus bald vor einem Jubiläum.
Lena Lotzen (li.) und Melanie Leupolz im Trainingslager in Südtirol

Bayern-Spielerinnen präsentieren sich den Fans

Am Samstag, 9. August, 15 Uhr, geben Bayern Münchens Spielerinnen Katharina Baunach, Melanie Leupolz und Sarah Romert beim Familienfest (ab 14 Uhr) auf der Esplanade im Allianz Fan Center vor der Allianz Arena Autogramme. Später sind dann auch Melanie Behringer, Lena Lotzen und Leonie Maier in Aktion.

Frankfurt nimmt Kurs auf Champions League

Der 1. FFC Frankfurt hat sich mit einem knappen Sieg gegen den 1. FFC Turbine Potsdam einen kleinen Vorteil im Kampf um das Erreichen der UEFA Women’s Champions League verschafft. Unterdessen steht der FSV Gütersloh 2009 als erster Absteiger fest.

Frankfurt verlängert mit Melanie Behringer

Frauenfußball Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat nach den Vertragsverlängerungen von Saskia Bartusiak, Sandra Smisek und Kerstin Garefrekes nun auch den Vertrag mit Nationalspielerin Melanie...

Frankfurt bangt um Bajramaj und Behringer

Für den 1. FFC Frankfurt steht am Samstag, 10. Dezember, ein richtungsweisendes Spiel in der Frauenfußball Bundesliga beim FCR 2001 Duisburg auf dem Programm (ab 14 Uhr live auf DFB-TV), doch der Einsatz zweier Schlüsselspielerinnen ist fraglich.

Entwarnung bei Melanie Behringer

Die Verletzung von Melanie Behringer hat sich nach Untersuchung im Krankenhaus als weniger schlimm herausgestellt als befürchtet.

Kampf um die WM-Startelf: Muss Bajramaj auf die Bank?

Zehn Tage vor dem Auftakt der Frauenfußball-WM am 26. Juni in Berlin gegen Kanada bestreitet die DFB-Elf ihre WM-Generalprobe. In Mainz geht es gegen WM-Teilnehmer Norwegen (Donnerstag, 20.30 Uhr, live im ZDF). Das Duell mit den Skandinavierinnen soll letzte Schwächen aufzeigen und vor allem eine Frage klären: Bajramaj oder Behringer?

Melanie Behringer wechselt nach Frankfurt

Die Qualifikation zur Champions League ist spätestens seit der Niederlage gegen den FC Bayern München in der Vorwoche für den 1. FFC Frankfurt in weite Ferne gerückt. Doch für einen Paukenschlag haben die Frankfurterinnen mit Blick auf die kommende Saison dennoch gesorgt: Die Hessinnen verpflichteten Nationalspielerin Melanie Behringer.

Melanie Behringer erzielt “Tor des Monats”

Volltreffer! Der fulminante 35-Meter-Schuss von Bayern Münchens Nationalspielerin Melanie Behringer beim 6:2-Sieg im Finale der Frauenfußball-Europameisterschaft gegen England wurde zum "Tor des Monats" Oktober gewählt.

Treffer von Melanie Behringer in Auswahl zum “Tor des Monats”

Beim 6:2-Sieg gegen England im Finale der Frauenfußball-Europameisterschaft in Finnland erzielte Melanie Behringer mit einem fulminanten 35-Meter-Schuss das zwischenzeitliche 2:0. Ihr sehenswertes Tor steht nun in der Auswahl zum "Tor des Monats" September. Teilnahmeschluss ist am Samstag, 17. Oktober, 18.00 Uhr.