Start Schlagworte Linköpings FC

SCHLAGWORTE: Linköpings FC

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema Linköpings FC

Logo der UEFA Women's Champions League

Champions League: Deutsches Trio im Viertelfinale

Der FC Rosengård hat souverän das Viertelfinale der Champions League erreicht. Der schwedische Meister um das deutsche Trio aus Anja Mittag, Katrin Schmidt und Kathrin Längert setzte sich auch im Rückspiel gegen Fortuna Hjørring durch. Trotz deutlicher Niederlage ist auch der zweite schwedische Vertreter eine Runde weiter.
Jubel des 1. FFC Frankfurt

Champions League: Deutsches Duo will vorlegen, Alushi rettet Paris

Für die beiden deutschen Teams VfL Wolfsburg und 1. FFC Frankfurt stehen heute die Hinspiele im Achtelfinale der UEFA Women`s Champions League auf dem Programm. Und beide wollen bereits heute die Weichen für den Viertelfinaleinzug stellen. Vier Spiele fanden bereits am Samstag statt, dabei traf Lira Alushi für Paris Saint-Germain im Duell mit Olympique Lyon.
Logo der UEFA Women's Champions League

Champions League: Linköping rückt für Tyresö nach

Nach dem Rückzug von Tyresö FF wird Linköpings FC in der kommenden Saison den zweiten schwedischen Startplatz in der UEFA Women's Champions League einnehmen. Für den Club ist es die dritte Teilnahme in der "Königsklasse".
Nilla Fischer

Nilla Fischer schon im August zum VfL Wolfsburg

Triple-Sieger VfL Wolfsburg darf sich freuen: Die schwedische Nationalspielerin Nilla Fischer wird anders als geplant bereits am 19. August zum Team stoßen und somit bereits zum Auftakt in die neue Saison der Frauenfußball-Bundesliga zur Verfügung stehen.
Eunice Beckmann

Beckmann-Wechsel nach Linköping perfekt

Der schwedische Verein Linköpings FC, aktuell Vierter der schwedischen Damallsvenskan, hat bis zum Saisonende Stürmerin Eunice Beckmann von Bayer 04 Leverkusen verpflichtet.

Wechselt Eunice Beckmann nach Linköping?

Seit Montag weilt Bayer 04 Leverkusens Stürmerin Eunice Beckmann zum Probetraining beim schwedischen Damallsvenskan-Klub Linköpings FC, doch noch ist unklar, ob der Verein die 21-Jährige verpflichten will.
Logo des 1. FFC Turbine Potsdam ©1. FFC Turbine Potsdam

Potsdam verleiht Kulis nach Schweden

Der 1. FFC Turbine Potsdam leiht Lidija Kulis bis zum Sommer nach Schweden aus. Die 20-jährige Stürmerin aus Bosnien und Herzegowina wechselt zu Linköpings FC.

Potsdam hat keine Mühe

Nach dem mühsamen 1:0-Erfolg gegen den SC 07 Bad Neuenahr am vergangenen Sonntag hat sich der 1. FFC Turbine Potsdam in der Champions League den Frust von der Seele geschossen. In der Runde der letzten 32 Mannschaften siegten die „Torbienen“ im Hinspiel bei Åland United mit 9:0.

Streaming-Tipp: FC Zürich Frauen – Linköpings FC

Dem Schweizer Sportfernsehen (SFF) ist es zu verdanken, dass die Frauenfußball-Fans heute in den Genuss einer Live-Übertragung aus der neuen UEFA Women's Champions League kommen.

Damallsvenskan: Harte Konkurrenz für Umeå IK?

Mit einem 2:0-Sieg für Meister Umeå IK gegen KIF Örebro begann am Mittwochabend die neue schwedische Frauenfußball-Saison. Beide Tore erzielte Nationalspielerin Madelaine Edlund. Dennoch glauben viele, dass sich die Koordinaten für die neue Saison verändert haben.Beim Presseauftaktreffen der Liga am vergangenen Montag wurden die 150 Teilnehmer zur Abstimmung darüber gebeten, wer in diesem Jahr den Meisterpokal gewinnen wird. 54 Prozent der Anwesenden sprachen sich dabei für LdB Malmö FC aus. Auf den Plätzen folgten mit deutlichem Abstand Vizemeister Linköping und Titelverteidiger Umeå IK.

Linköping gewinnt schwedischen Pokal

Zum zweiten Mal nach 2006 gewann Linköpings FC den schwedischen Frauenfußball-Pokal. Im Finale, das durch Auslosung ein Heimspiel war, besiegte man Rekordmeister Umeå IK mit 1:0 nach Verlängerung. Heldin des Tages war dabei Josefine Öqvist, die in der 111. Minute einen Eckball von Petra Larsson völlig ungehindert ins Tor köpfen konnte.

Cristiane und Daniela nach Schweden

Das Personalkarussell im schwedischen Frauenfußball dreht sich weiter kräftig: Linköpings FC gab heute die Verpflichtung der brasilianischen Nationalspielerinnen Cristiane und Daniela bekannt. Beide werden ab dem 1. März für den schwedischen Spitzenclub spielen.

Wer stoppt Marta und Umeå?

Schlag auf Schlag wurden in gerade einmal zwei Monaten die ersten elf Spieltage der schwedischen Frauenfußball-Meisterschaft Damallsvenskan ausgetragen. Spitzenreiter Umeå hat mit einer Heimniederlage...