Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Leonie Maier

Bayern München verlängert mit Maier, Faißt und Weimar

am 8. Mai 2018 – 11.23 Uhr Kommentare deaktiviert für Bayern München verlängert mit Maier, Faißt und Weimar
Bleiben beim FC Bayern (v. li. n. re.): Jacintha Weimar, Leonie Maier und Verena Faißt

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat die Verträge mit Leonie Maier, Verena Faißt und Jacintha Weimar verlängert.

DFB-Frauen: Anna Gasper nachnominiert

am 24. November 2016 – 14.16 Uhr 17 Kommentare
Anna Gasper in Aktion

Bundestrainerin Steffi Jones hat Anna Gasper vom 1. FFC Turbine Potsdam für das Länderspiel am 29. November gegen Norwegen nachnominiert.

EM-Quali ohne Pauline Bremer und Felicitas Rauch

am 8. September 2016 – 17.26 Uhr 17 Kommentare
Pauline Bremer will in der Nationalelf durchstarten

Bundestrainerin Steffi Jones muss in den beiden abschließenden EM-Qualifikationsspielen Russland und Ungarn auf Pauline Bremer und Felicitas Rauch verzichten. Für die beiden wurden zwei Spielerinnen nachnominiert.

Deutschland gegen Schweden: die Einzelkritik

am 21. Juni 2015 – 5.50 Uhr 11 Kommentare
Anja Mittag

Mit einem souveränen 4:1 kegelte die deutsche Frauenfußball-Nationalelf Gegner Schweden aus dem Turnier. Anja Mittag leitete mit ihrem Treffer zum 1:0 den Erfolg ein und verdiente sich im Landsdown Stadium von Ottawa die Bestnote.

Goeßling und Maier fallen für Brasilien-Länderspiel aus

am 31. März 2015 – 11.54 Uhr 17 Kommentare
Lena Goeßling

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf muss im Länderspiel gegen Brasilien am Mittwoch, 8. April,(ab 18 Uhr live in der ARD) in Fürth auf Lena Goeßling und Leonie Maier verzichten.

Leonie Maier zurück in DFB-Elf

am 27. Januar 2015 – 12.34 Uhr 19 Kommentare
Leonie Maier

Nach knapp elfmonatiger Verletzungspause aufgrund eines Kreuzbandrisses steht Leonie Maier vor der Rückkehr in die Frauen-Nationalmannschaft. Die 22-jährige Defensivspielerin vom FC Bayern München wurde von Bundestrainerin Silvia Neid in das 26-köpfige Aufgebot für das Wintertrainingslager der DFB-Frauen im spanischen Marbella berufen, das vom 7. bis 12. Februar stattfindet.

Leonie Maier verlängert bei Bayern München

am 11. Dezember 2014 – 17.48 Uhr 3 Kommentare
Leonie Maier und Karin Danner bei der Vertragsunterzeichnung

Nach Eunice Beckmann hat auch Europameisterin Leonie Maier ihren Vertrag bei Frauen-Bundesligist FC Bayern München vorzeitig verlängert.

WM-Quali: Mit Lena Lotzen gegen Irland und Slowenien

am 25. März 2014 – 10.56 Uhr 19 Kommentare
Lena Lotzen

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf wird in den beiden kommenden Qualikationsspielen zur Frauenfußball-WM 2015 in Kanada gegen Irland und Slowenien wieder auf Bayern Münchens Stürmerin Lena Lotzen bauen können.

Leonie Maier erleidet Kreuzbandriss

am 11. März 2014 – 21.13 Uhr 9 Kommentare
Leonie Maier

Der FC Bayern München wird mindestens sechs Monate auf Leonie Maier verzichten müssen. Die Nationalspielerin hat sich heute einen Kreuzbandriss zugezogen.

Frauenfußball-Splitter 6 und 7/2014

am 18. Februar 2014 – 14.31 Uhr 2 Kommentare
20 Tore in 80 Länderspielen: Josefine Öqvist © Zetbo / Framba-Fotos.de

In der aktuellen Ausgabe blicken wir auf eine Medienanalyse zur Frauenfußball-Bundesliga, den Nationalelf-Rücktritt einer schwedischen Stürmerin sowie eine historische Trainerinnen-Ernennung in Ungarn.

Leonie Maier in der Auswahl zum „Tor des Jahres“

am 17. Januar 2014 – 14.00 Uhr 3 Kommentare
Leonie Maier

FC Bayern Münchens Nationalspielerin Leonie Maier darf sich Hoffnungen darauf machen, das „Tor des Jahres“ 2013 geschossen zu haben.

Leonie Maier schießt DFB-Elf zum Sieg

am 19. Juni 2013 – 19.50 Uhr 55 Kommentare
Leonie Maier

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat auch ihren zweiten EM-Test mit Erfolg bestanden. Gegen den Olympiadritten Kanada kam die Auswahl von Bundestrainerin Silvia Neid zu einem knappen, aber hoch verdienten Erfolg. Das Tor des Tages gelang Leonie Maier mit ihrem ersten Treffer im Länderspieldress. Zwei andere feierten ihr Debüt in der A-Nationalmannschaft.

FC Bayern München verpflichtet Leonie Maier

am 11. Februar 2013 – 9.04 Uhr 19 Kommentare
Leonie Maier

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat Nationalspielerin Leonie Maier vom SC 07 Bad Neuenahr verpflichtet. Die 20-jährige angehende Nationalspielerin erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

Bad Neuenahr klettert auf Rang vier

am 31. Oktober 2012 – 21.32 Uhr 2 Kommentare

In einer Nachholbegegnung des ersten Bundesliga-Spieltags hat der SC 07 Bad Neuenahr einen Heimsieg gegen den FC Bayern München gefeiert. Die Kurstädterinnen gewannen mit 1:0 (0:0) und verbesserten sich dadurch auf den vierten Tabellenrang.

Leonie Maier verlängert in Bad Neuenahr

am 23. Mai 2012 – 18.43 Uhr 20 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist SC 07 Bad Neuenahr hat den Vertrag mit der angehenden A-Nationalspielerin Leonie Maier verlängert.

Wensing erleidet Muskelfaserriss – Maier nachnominiert

am 27. März 2012 – 23.11 Uhr 7 Kommentare

Pech für Luisa Wensing: Die Abwehrspielerin des FCR 2001 Duisburg zog sich am Dienstagabend im Abschiedsspiel für Birgit Prinz einen Muskelfasserriss im rechten Oberschenkel zu.

Leonie Maier verstärkt VfL Sindelfingen

am 23. Januar 2009 – 14.33 Uhr 3 Kommentare

Der VfL Sindelfingen, Tabellenführer der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd, hat seinen Kader in der Winterpause verstärkt. Die 16-jährige U17-Nationalspielerin Leonie Maier wechselt von der JSG Remseck 08 vorbehaltlich einer sportärztlichen Untersuchung zu den Sindelfingerinnen.

Bundesliga 2019/20
08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen 15.12.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg MSV Duisburg 15.12.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Sand 15.12.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayern München 15.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg Bayer Leverkusen 15.12.19 14.00 Uhr FF USV Jena Turbine Potsdam 15.12.19 14.00 Uhr 1. FC Köln TSG Hoffenheim 15.02.20 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FFC Frankfurt 16.02.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Bayern München 16.02.20 14.00 Uhr SC Sand SC Freiburg 16.02.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FC Köln 16.02.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SGS Essen 16.02.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim VfL Wolfsburg 23.02.20 14.00 Uhr SC Freiburg MSV Duisburg 23.02.20 14.00 Uhr 1. FC Köln FF USV Jena 23.02.20 14.00 Uhr Bayern München SC Sand 23.02.20 14.00 Uhr SGS Essen TSG Hoffenheim 23.02.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayer Leverkusen 23.02.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Turbine Potsdam 01.03.20 14.00 Uhr FF USV Jena VfL Wolfsburg 01.03.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayern München 01.03.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SGS Essen 01.03.20 14.00 Uhr SC Sand Bayer Leverkusen 01.03.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Freiburg 01.03.20 14.00 Uhr 1. FC Köln 1. FFC Frankfurt 29.03.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen MSV Duisburg 29.03.20 14.00 Uhr Bayern München TSG Hoffenheim 29.03.20 14.00 Uhr SGS Essen FF USV Jena 29.03.20 14.00 Uhr SC Freiburg Turbine Potsdam 29.03.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Sand 29.03.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FC Köln 05.04.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayer Leverkusen 05.04.20 14.00 Uhr FF USV Jena SC Freiburg 05.04.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Sand 05.04.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayern München 05.04.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FFC Frankfurt 05.04.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SGS Essen 26.04.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Turbine Potsdam 26.04.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt MSV Duisburg 26.04.20 14.00 Uhr Bayern München FF USV Jena 26.04.20 14.00 Uhr SC Sand TSG Hoffenheim 26.04.20 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FC Köln 26.04.20 14.00 Uhr SGS Essen VfL Wolfsburg 03.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SC Freiburg 03.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayern München 03.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim MSV Duisburg 03.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena Bayer Leverkusen 03.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Sand 03.05.20 14.00 Uhr SGS Essen 1. FFC Frankfurt 10.05.20 14.00 Uhr Bayern München VfL Wolfsburg 10.05.20 14.00 Uhr SC Freiburg SGS Essen 10.05.20 14.00 Uhr SC Sand FF USV Jena 10.05.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Turbine Potsdam 10.05.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FC Köln 10.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FFC Frankfurt 17.05.20 14.00 Uhr SGS Essen Bayern München 17.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Sand 17.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam TSG Hoffenheim 17.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayer Leverkusen 17.05.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Freiburg 17.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena MSV Duisburg 23.08.19 19.15 Uhr Bayern München 1. FFC Frankfurt 24.08.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FC Köln 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg VfL Wolfsburg 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand SGS Essen 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam FF USV Jena 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SC Freiburg 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln Turbine Potsdam 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg TSG Hoffenheim 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg SC Sand 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München Bayer Leverkusen 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt FF USV Jena 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen MSV Duisburg 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen