Start Schlagworte Laura Feiersinger

SCHLAGWORTE: Laura Feiersinger

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema Laura Feiersinger

Logo des 1. FFC Frankfurt

1. FFC Frankfurt holt Laura Feiersinger und Verena Aschauer

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat für die Saison 2018/19 die beiden österreichischen Nationalspielerinnen Laura Feiersinger und Verena Aschauer verpflichtet.

SC Sand holt Laura Feiersinger

Frauenfußball-Bundesligist SC Sand hat seine dritte Neuverpflichtung für die kommende Saison bekannt gegeben. Vom FC Bayern München wechselt die österreichische Nationalspielerin Laura Feiersinger zum Pokalfinalisten.

Bayern München verlängert mit Feiersinger und Wenninger

Die beiden österreichischen Nationalspielerinnen Laura Feiersinger und Carina Wenninger haben ihre Verträge beim FC Bayern München jeweils bis zum 30. Juni 2017 verlängert.
Laura Feiersinger

Schien- und Wadenbeinbruch bei Laura Feiersinger

Neuerliche Hiobsbotschaft für den FC Bayern München: Nach Leonie Maier verletzte sich heute auch die Österreicherin Laura Feiersinger beim Algarve Cup schwer.
Kathrin Längert

Bayern München verlängert mit Quartett

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat gleich mit vier Spielerinnen die Verträge verlängert.

EM-Quali: Stürmerinnen sorgen für Furore

Während Célia Okoyino da Mbabi beim 6:0-Sieg in der Schweiz mit vier Treffern ihre eindrucksvolle Form erneut unterstrich, sorgte die spanische Stürmerin María Paz beim zweistelligen Erfolg gegen Kasachstan gar für einen Rekord. Und Österreich träumt nach einem Tor von Laura Feiersinger weiter von der EM-Teilnahme.

EM-Quali: Norwegen verliert, Österreich überrascht

Die zehn Spiele der EM-Qualifikation hatten es am Samstag in sich: Deutschland feierte einen Rekordsieg, Norwegen kam überraschend in Nordirland unter die Räder und Österreich gelang ein Auswärtssieg in Portugal.

EM-Quali: Spitzenteams geben sich keine Blöße

Italien hat in der Qualifikation zur UEFA Women’s EURO 2013 mit einem souveränen Heimsieg gegen Russland drei wichtige Punkte ergattert. Auch Frankreich, Norwegen, Dänemark und Island behielten in ihren Spielen die Oberhand.

München holt Feiersinger und Romert

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat sich für die kommende Saison die Dienste zweier Jugend-Nationalspielerinnen gesichert. Aus Herford wechselt Laura Feiersinger an die Isar, aus Memmingen Sarah Romert.