Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: FF USV Jena

Bayern siegt, Hoffenheim stürmt an die Spitze

am 17. August 2019 – 15.52 Uhr 15 Kommentare
Bayern-Jubel: Lina Magull (2. v. li.) beglückwünscht Linda Dallmann zu ihrem zweiten Treffer © imago/foto2press

Bayern-Trainer Jens Scheuer hat am 1. Spieltag der Frauen-Bundesliga mit dem FC Bayern München an seiner alten Wirkungsstätte beim SC Freiburg gewonnen. Die Tabellenführung übernahm die TSG 1899 Hoffenheim durch einen fulminanten Auswärtssieg beim FF USV Jena.

So lief die Generalprobe der Bundesligisten

am 12. August 2019 – 8.02 Uhr 4 Kommentare
Turbine Potsdam sieht sich gerüstet für die neue Bundesligasaison © Camera 4

In den vergangenen Tagen bestritten die Frauen-Bundesligisten ihre Generalproben für die am Freitag, 16. August, beginnende neue Bundesligasaison. Ein Überblick über die letzten Ergebnisse vor dem Saisonstart.

Bayern schlägt Arsenal, Wolfsburg siegt knapp

am 29. Juli 2019 – 9.00 Uhr 8 Kommentare
Die Bayern-Spielerinnn bejubeln ihren Sieg beim Emirates Cup

Der FC Bayern München hat am Sonntag mit einem Sieg gegen Arsenal Women den Emirates Cup gewonnen. Der VfL Wolfsburg setzte sich gegen Slavia Prag durch. Den nächsten hohen Sieg feierte der SC Freiburg, diesmal gegen einen internatioalen Gegner.

FF USV Jena verpflichtet Julie Karn

am 27. Juli 2019 – 20.45 Uhr
Wunschtransfer: Chris Heck freut sich über die Verpflichtung von Julie Karn

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena hat drei Wochen vor dem Start in die Bundesligasaison 2019/20 eine weitere Verpflichtung getätigt. Die Kanadierin Julie Karn soll die Außenbahn verstärken.

Hochkarätige Testspiele am Wochenende

am 27. Juli 2019 – 14.04 Uhr 12 Kommentare
Teamfoto des FC Bayern München

An diesem Wochenende bestreiten zahlreiche Bundesligisten teils hochkarätige Testspiele. Highlight ist das Spiel des FC Bayern München bei Arsenal Women.

Bayern schlägt Zürich, zwei Siege für Sand

am 23. Juli 2019 – 14.39 Uhr 6 Kommentare
Szene aus dem Spiel des SC Sand gegen den 1. FC Saarbrücken

Der FC Bayern München hat am Samstag ein Testspiel gegen den FC Zürich Frauen gewonnen. Auch der SC Sand, der FF USV Jena, der 1. FFC Frankfurt und Bayer 04 Leverkusen waren erfolgreich.

FF USV Jena holt Karla Görlitz und Jitka Chlastáková

am 21. Juli 2019 – 8.52 Uhr 1 Kommentar
Jenas Trainer Chris Heck freut sich über seine neuen Spielerinnen Karla Görlitz (re.) und Jitka Chlastáková

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena freut sich über zwei weitere Neuzugänge: Karla Görlitz vom Magdeburger FFC und Jitka Chlastáková von Slavia Prag.

Susann Utes beendet Karriere

am 25. Juni 2019 – 15.41 Uhr 2 Kommentare
Jenas Kapitäin Susann Utes (re.) hört nach elf Jahren auf © Hannes Seifert / FF USV Jena

Nach elf Jahren beim FF USV Jena ist Schluss: Kapitätin Susann Utes beendet nach zehn Jahren Bundesliga und einem Jahr zweite Liga ihre aktive Laufbahn.

FF USV Jena holt Juniorinnen-Duo

am 24. Juni 2019 – 15.26 Uhr
Fotomontage mit Vanessa Fudalla und Christin Meyer

Aufsteiger FF USV Jena hat zwei DFB-Juniorinnen-Nationalspielerinnen verpflichtet: Vom FC Bayern München kommt Vanessa Fudalla, vom Walddörfer SV Christin Meyer.

FF USV Jena verpflichtet Inga Schuldt

am 18. Juni 2019 – 17.54 Uhr 1 Kommentar
Von Potsdam nach Jena: Inga Schuldt

Der FF USV Jena, Aufsteiger in die Frauenfußball-Bundesliga, hat Torhüterin Inga Schuldt vom 1. FFC Turbine Potsdam verpflichtet.

Jalila Dalaf wechselt zum FF USV Jena

am 15. Juni 2019 – 11.16 Uhr 1 Kommentar
Jalila Dalaf (re.) freut sich auf das Abenteuer Bundesliga © Dr. Werner Scholz / SV Meppen

Aufsteiger FF USV Jena hat für die Saison 2019/20 in der Frauenfußball-Bundesliga Stürmerin Jalila Dalaf von Zweitligist SV Meppen verpflichtet.

FF USV Jena verlängert mit Jana Sedláčková

am 29. Mai 2019 – 17.28 Uhr
Jana Sedláčková

Der FF USV Jena, Aufsteiger in die Frauenfußball-Bundesliga, hat den Vertrag mit seiner tschechischen Nationalspielerin Jana Sedláčková um ein Jahr verlängert.

Sarah Hornschuch verlängert beim FF USV Jena

am 28. Mai 2019 – 14.50 Uhr
FF USV Jenas Torhüterin Sarah Hornschuch wirft den Ball ab

Der FF USV Jena, Aufsteiger in die Frauenfußball-Bundesliga, hat den Vertrag mit seiner Torhüterin Sarah Hornschuch um ein Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert.

2. Liga: Jena macht Aufstieg perfekt

am 19. Mai 2019 – 19.10 Uhr 11 Kommentare
Die Spielerinnen des FF USV Jena bejubeln den Aufstieg in die Bundesliga

Am letzten Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga hat der FF USV Jena mit einem souveränen Auswärtssieg die Rückkehr in die Frauenfußball-Bundesliga perfekt gemacht. Abgestiegen sind hingegen nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses der FSV Hessen Wetzlar und der SV 67 Weinberg.

2. Liga: Köln aufgestiegen, Matchball für Jena

am 12. Mai 2019 – 17.19 Uhr 1 Kommentar
Logo der 2. Frauenfußball-Bundesliga

Am vorletzten Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga hat der 1. FC Köln die Rückkehr ins Oberhaus perfekt gemacht. Der FF USV Jena kann am letzten Spieltag den Aufstieg aus eigener Kraft perfekt machen.

2. Liga: Köln fast durch, Jena mit Dusel

am 6. Mai 2019 – 9.39 Uhr 5 Kommentare
Die Spielerinnen des FF USV Jena bejubeln den Treffer beim BV Cloppenburg

Am 24. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga ist der 1. FC Köln mit einem Auswärtssieg dem Aufstieg ein weiteres Stück näher gekommen. Dem FF USV Jena stand das Glück zur Seite und auch der SV Meppen gewann.

2. Liga: Aufstiegskampf spitzt sich zu

am 28. April 2019 – 17.34 Uhr 1 Kommentar
Logo der 2. Frauenfußball-Bundesliga

Am 23. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga hat der SV Meppen mit einem Sieg beim bisherigen Tabellenführer FC Bayern München II seine Aufstiegsambitionen untermauert. Doch auch der 1. FC Köln und der FF USV Jena feierten Siege – anders als der 1. FC Saarbrücken.

2. Liga: Köln macht Schritt Richtung Aufstieg

am 22. April 2019 – 8.51 Uhr 16 Kommentare
Spielszene zwischen dem FF USV Jena und dem 1. FC Köln

Der 1. FC Köln hat am 22. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga mit einem Sieg beim direkten Aufstiegskonkurrenten FF USV Jena einen wichtigen Schritt Richtung Oberhaus gemacht.

2. Liga: Saarbrücken verliert an Boden

am 14. April 2019 – 18.23 Uhr 15 Kommentare
Logo der 2. Frauenfußball-Bundesliga

Am 21. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga hat der 1. FC Saarbrücken als einziger der Aufstiegsaspiranten verloren. Köln, Meppen und Jena feierten Siege.

2. Liga: Köln, Meppen und Jena landen Big Points

am 24. März 2019 – 22.12 Uhr 1 Kommentar
Logo der 2. Frauenfußball-Bundesliga

Im Kampf um den Aufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga haben der 1. FC Köln, der SV Meppen und der FF USV Jena jeweils drei wichtige Punkte unter Dach und Fach gebracht. Der 1. FC Saarbrücken spielte zum achten Mal in dieser Saison remis.

2. Liga: Saarbrücken klettert auf Aufstiegsplatz

am 17. März 2019 – 17.16 Uhr 3 Kommentare
Logo der 2. Frauenfußball-Bundesliga

Am 18. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga hat der 1. FC Saarbrücken mit einem Sieg gegen einen direkten Konkurrenten einen Aufstiegsplatz ergattert.

2. Liga: Aufstiegskampf spitzt sich zu

am 11. März 2019 – 9.43 Uhr 10 Kommentare
Logo der 2. Frauenfußball-Bundesliga

Nach dem 17. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga ist der Aufstiegskampf spannender denn je zuvor. Neun Spieltage vor Saisonende haben noch rund ein halbes Dutzend Teams Aufstiegschancen.

2. Liga: Jena wieder auf Aufstiegskurs

am 24. Februar 2019 – 17.43 Uhr 3 Kommentare
Spielszene zwischen dem FF USV Jena und dem 1. FFC Frankfurt II

Der FF USV Jena hat am 16. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga einen wichtigen Sieg im Kampf um den Aufstieg gelandet. Der 1. FC Köln und der 1. FC Saarbrücken ließen hingegen Punkte liegen.

2. Liga: Köln zurück auf Aufstiegsplatz, Rückschlag für Jena

am 17. Februar 2019 – 18.14 Uhr
Spielszene zwischen dem SV Meppen und dem FF USV Jena

Am 15. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga hat sich der 1. FC Köln mit einem Sieg beim 1. FFC Frankfurt II einen Aufstiegsplatz zurückerobert. Der FF USV Jena ging erstmals nach fünf Siegen in Folge wieder als Verlierer vom Platz.

Bundesliga 2019/20
08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen 15.12.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg MSV Duisburg 15.12.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Sand 15.12.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayern München 15.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg Bayer Leverkusen 15.12.19 14.00 Uhr FF USV Jena Turbine Potsdam 15.12.19 14.00 Uhr 1. FC Köln TSG Hoffenheim 15.02.20 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FFC Frankfurt 16.02.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Bayern München 16.02.20 14.00 Uhr SC Sand SC Freiburg 16.02.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FC Köln 16.02.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SGS Essen 16.02.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim VfL Wolfsburg 23.02.20 14.00 Uhr SC Freiburg MSV Duisburg 23.02.20 14.00 Uhr 1. FC Köln FF USV Jena 23.02.20 14.00 Uhr Bayern München SC Sand 23.02.20 14.00 Uhr SGS Essen TSG Hoffenheim 23.02.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayer Leverkusen 23.02.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Turbine Potsdam 01.03.20 14.00 Uhr FF USV Jena VfL Wolfsburg 01.03.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayern München 01.03.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SGS Essen 01.03.20 14.00 Uhr SC Sand Bayer Leverkusen 01.03.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Freiburg 01.03.20 14.00 Uhr 1. FC Köln 1. FFC Frankfurt 29.03.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen MSV Duisburg 29.03.20 14.00 Uhr Bayern München TSG Hoffenheim 29.03.20 14.00 Uhr SGS Essen FF USV Jena 29.03.20 14.00 Uhr SC Freiburg Turbine Potsdam 29.03.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Sand 29.03.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FC Köln 05.04.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayer Leverkusen 05.04.20 14.00 Uhr FF USV Jena SC Freiburg 05.04.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Sand 05.04.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayern München 05.04.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FFC Frankfurt 05.04.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SGS Essen 26.04.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Turbine Potsdam 26.04.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt MSV Duisburg 26.04.20 14.00 Uhr Bayern München FF USV Jena 26.04.20 14.00 Uhr SC Sand TSG Hoffenheim 26.04.20 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FC Köln 26.04.20 14.00 Uhr SGS Essen VfL Wolfsburg 03.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SC Freiburg 03.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayern München 03.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim MSV Duisburg 03.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena Bayer Leverkusen 03.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Sand 03.05.20 14.00 Uhr SGS Essen 1. FFC Frankfurt 10.05.20 14.00 Uhr Bayern München VfL Wolfsburg 10.05.20 14.00 Uhr SC Freiburg SGS Essen 10.05.20 14.00 Uhr SC Sand FF USV Jena 10.05.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Turbine Potsdam 10.05.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FC Köln 10.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FFC Frankfurt 17.05.20 14.00 Uhr SGS Essen Bayern München 17.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Sand 17.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam TSG Hoffenheim 17.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayer Leverkusen 17.05.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Freiburg 17.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena MSV Duisburg 23.08.19 19.15 Uhr Bayern München 1. FFC Frankfurt 24.08.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FC Köln 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg VfL Wolfsburg 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand SGS Essen 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam FF USV Jena 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SC Freiburg 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln Turbine Potsdam 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg TSG Hoffenheim 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg SC Sand 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München Bayer Leverkusen 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt FF USV Jena 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen MSV Duisburg 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen