Start Schlagworte Desiree Schumann

SCHLAGWORTE: Desiree Schumann

Schlagwort mit gesammelten Frauenfußball-Beiträgen zum Thema Desiree Schumann

Porträtaufnahme von Desirée Schumann

Desirée Schumann beendet Karriere

Torhüterin Desirée Schumann vom 1. FFC Frankfurt wird nach der Saison ihrer Fußballkarriere beenden und sich ihren beruflichen Zielen widmen.
Das Logo des DFB

Desirée Schumann zwei Spiele gesperrt

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt muss zwei Spiele lang ohne seine Torhüterin Desirée Schumann auskommen.
Marith Prießen in Aktion

FFC Frankfurt verlängert mit Schumann und Prießen

Der 1. FFC Frankfurt hat die Verträge mit Torhüterin Desiree Schumann und Abwehrspielerin Marith Prießen verlängert.

Desiree Schumann für ein Spiel gesperrt

Desiree Schumann, Torhüterin bei Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt, ist vom DFB für ein Spiel gesperrt worden.

Desirée Schumann verlängert beim 1. FFC Frankfurt

Der 1. FFC Frankfurt kann weiter mit Torhüterin Desiree Schumann planen. Die 23-Jährige verlängerte ihre Vertrag um zwei weitere Jahre.

Desirée Schumann für zwei Spiele gesperrt

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Desirée Schumann, Torhüterin von Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt, für zwei Spiele gesperrt.
Kerstin Garefrekes

Frankfurt müht sich zum Sieg, Duisburg fällt auf Abstiegsplatz

Der 1. FFC Frankfurt hat die gestrige Punkteteilung im Spitzenspiel ausgenutzt und zu Tabellenführer 1. FFC Turbine Potsdam aufgeschlossen. Dabei haben die Hessinnen in Jena einen Zwei-Tore-Rückstand gedreht, allerdings Torhüterin Desirée Schumann durch eine Rote Karte verloren. Der FCR 2001 Duisburg ist unterdessen auf einen Abstiegsplatz gefallen.
Frauenfußball - Desiree Schumann

1. FFC Frankfurt sichtet Torhüterinnen

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt veranstaltet am Sonntag, 16. Juni 2013, von 11.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz der Sportanlage Kalbach in Frankfurt einen Talente-Sichtungstag für Torhüterinnen.

Angerer fällt aus, Faißt-Einsatz fraglich

Derzeit folgt eine Verletztenmeldung bei der deutschen Nationalmannschaft auf die andere. Nach Lena Lotzen, Luisa Wensing und Kathrin Längert fällt nun auch Nadine Angerer aus. Die Torhüterin leidet an einer entzündeten Schleimhautfalte im linken Kniegelenk. Bundestrainerin Silvia Neid nominierte Desirée Schumann nach. Am Donnerstag verletzte sich auch noch Verena Faißt.

Frankfurt verpflichtet Desirée Schumann

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat seine Einkaufstour fortgesetzt und Torhüterin Desirée Schumann vom 1. FFC Turbine Potsdam verpflichtet.

U19: Wehe, wenn sie losgelassen

Die Szenerie war perfekt. Am nahe des Mannschaftshotels gelegenen Lac de Bretonnière rundete ein 20-minütiges, farbenprächtiges Feuerwerk anlässlich des bevorstehenden französischen Nationalfeiertags einen erfolgreichen Tag der deutschen U19-Auswahl gebührend ab.

Mit einem überzeugenden 7:0-Erfolg waren die DFB-Damen in Amboise zuvor ins Halbfinale der U19-Europameisterschaft gestürmt. Gleich sechs verschiedenen Spielerinnen durften sich an diesem Nachmittag über einen Torerfolg freuen, auch ein Beleg für die geschlossene Mannschaftsleistung.

Drei Erstligaduelle im Pokal-Achtelfinale

Die Bundesliga macht an diesem Wochenende Pause, denn es stehen die acht Begegnung des DFB-Pokal-Achtelfinals auf dem Plan. Zwei von ihnen, bei denen die Favoritenrolle relativ klar verteilt ist, sind bereits im Gange. Morgen dann stehen drei Erstligaduelle an, das Topspiel findet ab 14 Uhr zwischen dem SC 07 Bad Neuenahr und dem 1. FFC Turbine Potsdam statt. Der VfR Limburg hält das Fähnchen der Oberligisten hoch und empfängt den TuS Köln rrh. Womensoccer.de gibt Euch einen Überblick.