VfL Wolfsburg – SC Sand

    0
    1 - 0
    Zeit

    Zusammenfassung

    Der Sand verteidigte gegen den VfL Wolfsburg über 90 Minuten leidenschaftlich © imago/regios 24

    Wolfsburg: Lindahl – Wolter (69. Jakabfi), Wedemeyer (82. Maritz), Rauch, Janssen – Goeßling, Pajor – Gunnarsdóttir, Popp, Harder (66. Engen) – Huth
    Sand: Klett – Balcerzak, Moorrees, Caldwell, Fiebig – Van Bonn, Prohaska, Pinther (87. Satchell), Blagojević, Winczo, Hoppius (64. Rijsdijk)
    Tore: 1:0 Harder (48. Foulelfmeter)
    Gelbe Karten: Wolter; Prohaska
    Schiedsrichterin: Christine Weigelt
    Zuschauer: 1.948[hr]

    [unordered_list style=“green-dot“]

    • Der VfL Wolfsburg gewinnt sein Saisonauftaktspiel nur knapp.[hr]
    • Pernille Harder erzielt per Elfmeter den einzigen Treffer der Partie für drückend überlegene Wolfsburgerinnen (48.).[hr]
    • Der SC Sand verdiente sich dank starker Torhüterin Manon Klett und kompakter Abwehrarbeit das knappe Ergebnis.“[hr]
    • Kurios: Wolfsburgs Neuzugang Dominique Bloodworth spielte mit ihrem Mädchennamen Janssen auf dem Trikot, weil der Name im Pass noch nicht geändert wurde.[hr]
    • 1.948 Zuschauer im AOK-Stadion.[hr]
    • Wolfsburgs Trainer Stephan Lerch meinte: „Mit der Art und Weise, wie wir heute Fußball gespielt haben, bin ich absolut zufrieden, mit dem Ergebnis nur bedingt. Angesichts unserer drückenden Überlegenheit über 90 Minuten hätten wir das eine oder andere Tor mehr erzielen müssen. Schade, dass so ein Spiel dann bis ganz zum Schluss spannend bleibt – und im Fußball kann ja einiges passieren.“[hr]
    • SC Sands Geschäftsstellen-Leiterin Claudia von Lanken: „Diese 0:1-Niederlage gegen ein Team, das auf allen Positionen mit Nationalspielerinnen top besetzt ist, ist für die Moral unserer Mädels, die stark gekämpft und alles reingehauen haben, Gold wert.“

    [/unordered_list]

     

    Video

    [iframe width=

    Ergebnisse

    Verein1. Halbzeit2. HalbzeitEndergebnisSpielausgang
    VfL Wolfsburg011Sieg
    SC Sand000Niederlage

    Details

    DatumZeitLigaSaisonSpieltagTV/StreamZuschauer
    18. August 201914.00 UhrFrauen-Bundesliga2019/201. SpieltagMAGENTA SPORT1948

    Spielort

    AOK Stadion
    Allerpark 2, 38448 Wolfsburg, Deutschland
    FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
    1 Bewertungen
    FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
    • Roland M. Weissbarth
    • Herausgeber: Independently published
    • Taschenbuch: 272 Seiten

    Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    GEBEN SIE EINE ANTWORT AB

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein