SC Sand — 1. FFC Frankfurt

    0
    3 - 0
    Zeit

    Zusammenfassung

    Sand: Voll – Brandenburg, Georgieva (75. Rijsdijk), Caldwell, Fiebig – Balcerzak, van Bonn, Blagojević (87. Hoppius), Schaber (75. Satchell) – Winczo, Pinther
    Frankfurt: Heaberlin – Hechler, Kleinherne, Störzel (81. Gidion), Aschauer – Mauron, Dunst – Pawollek, Nüsken (58. Martinez), Freigang – Reuteler
    Tore: 1:0 Fiebig (26.), 2:0 Schaber (65.), 3:0 Balcerzak (90.)
    Gelbe Karte: Brandenburg, Fiebig; Kleinherne, Dunst
    Schiedsrichterin: Christine Weigelt (Leipzig)
    Zuschauer: 523

    Der SC Sand gewinnt das Duell gegen den 1. FFC Frankfurt überraschend deutlich.

    Die Treffer für die Gastgerinnen erzielten drei verschiedene Torschützinnen.

    Sands Torhüterin Charlotte Voll bleibt beim Bundesligadebüt ohne Gegentor.

    Sand-Trainer Sascha Glass: „Wir waren gnadenlos effektiv wie schon gegen Essen. Mich hat es gefreut für Spielerinnen, die hinten dran waren, und nun durch unsere Ausfälle zum Einsatz kamen und gut agiert haben. Bei dem Auftaktprogramm sind zehn Punkte aus sechs Spielen gut. Aber klar brauchst Du auch das Quäntchen Glück wie die direkt verwandelte Ecke zum 1:0.“

    Frankfurt-Trainer Niko Arnautis: „Glückwunsch an Sascha und den SC Sand. Eine Zusammenfassung ist schwierig, für Sand hat alles zusammengepasst, für uns gar nichts – und somit kommt dann so ein 0:3 raus. Vom Spielverlauf war es kein 0:3, aber manchmal fallen solche Gegentore wie eine direkt verwandelte Ecke, ein Konter, eine Freistoßflanke. Wir hatten auch unsere Chancen, haben diese aber nicht genutzt und hätten wohl auch noch zwei Stunden spielen können und hätten das Tor nicht getroffen.“

    Ergebnisse

    Verein1. Halbzeit2. HalbzeitEndergebnisSpielausgang
    SC Sand123Sieg
    1. FFC Frankfurt000Niederlage

    Details

    DatumZeitLigaSaisonSpieltagZuschauer
    13. Oktober 201914.00 UhrFrauen-Bundesliga2019/206. Spieltag523

    Spielort

    Orsay-Stadion
    Kühnmatt 3, 77731 Willstätt, Deutschland

    Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    GEBEN SIE EINE ANTWORT AB

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein