1. FC Köln — VfL Wolfsburg

    0
    0 - 5
    Zeit

    Zusammenfassung

    Die Wolfsburger Spielerinnen bejubeln einen Treffer beim 1. FC Köln
    Die Wolfsburger Spielerinnen ließen beim 1. FC Köln nichts anbrennen © imago / Beautiful Sports

    Köln: Nelles – Caló, Kirschbaum, Frommont – Hild, Hirano, Ondrušová, Rinast – Kohr (74. Meßmer), Beckmann (83. Gosch), Schraa (73. Linden)
    Wolfsburg: Lindahl – Wedemeyer, Goeßling, Jansen, Rauch – Gunnarsdóttir, Harder (63. Engen) – Neto, Blässe, Maritz (73. Wolter) – Pajor (46. Rolfö)
    Tore: 0:1 Gunnarsdóttir (11.), 0:2 Maritz (18.), 0:3 Gunnarsdóttir (44.), 0:4 Rolfö (55.), 0:6 Harder (63.)
    Gelbe Karten: Kohr; Goeßling
    Schiedsrichterin: Fabienne Michel (Gau-Odernheim)
    Zuschauer: 890

    Der VfL Wolfsburg feiert den sechsten Sieg im sechsten Spiel.

    Sara Björk Gunnarsdóttir und Noelle Maritz bringen den Tabellenführer früh auf Kurs.

    Erneut Gunnarsdóttir kurz vor der Pause, die eingewechselte Fridolina Rolfö und Pernille Harder schrauben das Ergebnis in die Höhe.

    Ergebnisse

    Verein1. Halbzeit2. HalbzeitEndergebnisSpielausgang
    1. FC Köln000Niederlage
    VfL Wolfsburg325Sieg

    Details

    DatumZeitLigaSaisonSpieltagTV/StreamZuschauer
    11. Oktober 201919.15 UhrFrauen-Bundesliga2019/206. SpieltagEUROSPORT, MAGENTA SPORT890

    Spielort

    Franz-Kremer-Stadion
    Cluballee 1, 50937 Köln, Deutschland

    Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    GEBEN SIE EINE ANTWORT AB

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein