1. FC Köln – MSV Duisburg

    2
    2 - 1
    Zeit

    Zusammenfassung

    Köln: Herzog – Horvat, Caló, Hild, Frommont – Beckmann (69. Kohr), Hirano – Nietgen, Ondrušová, Rinast (82. Linden) – Schraa (83. Giraud)
    Duisburg: Härling – Radtke, O´Riordan, Fürst, Zielinski – Morina, Angerer (87. Arghandiwal), Lange (73. Maksuti), Günster (63. Hochstein) – Makas, Halverkamps
    Tore: 1:0 Beckmann (20.), 2:0 Ondrušová (26.), 2:1 Zielinski (47.)
    Gelbe Karten: -; Radtke, Zielinski, Morina, Makas
    Schiedsrichterin: Miriam Schweinefuß
    Zuschauer: 574

    • Aufsteiger 1. FC Köln startet mit einem Heimsieg in die neue Saison.[hr]
    • Die beiden Neuzugänge Eunice Beckmann und Lucia Ondrušová bringen Köln auf Kurs.[hr]
    • Yvonne Zielinski erzielt den einzigen Duisburger Treffer. [hr]
    • Duisburgs Trainer Thomas Gerstner: „Wenn man sich nicht an die Vorgaben und vorgegebene Marschroute hält und dann noch völlig unnötig nach so kurzer Zeit 0:2 zurück liegt, wird’s doppelt schwer. Wir haben heute gegen eine vernünftig spielende Kölner Mannschaft zurecht verloren.“

    Ergebnisse

    Verein1. Halbzeit2. HalbzeitEndergebnisSpielausgang
    1. FC Köln202Sieg
    MSV Duisburg011Niederlage

    Details

    DatumZeitLigaSaisonSpieltagZuschauer
    18. August 201914.00 UhrFrauen-Bundesliga2019/201. Spieltag574

    Spielort

    Südstadion
    Vorgebirgstraße 76, 50969 Köln, Deutschland
    FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
    • Roland M. Weissbarth
    • Herausgeber: Independently published
    • Taschenbuch: 272 Seiten

    Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    2 KOMMENTARE

    GEBEN SIE EINE ANTWORT AB

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein