Home » Frauenfußball live

Frauenfußball live

Ab sofort bietet Womensoccer.de in der neuen Rubrik „Frauenfußball live“ auf vielfachen Wunsch regelmäßig Hinweise auf bevorstehende Live-Übertragungen im Frauenfußball in TV und Web. Die Rubrik wird regelmäßig aktualisiert.

Alle Angaben in der Rubrik „Frauenfußball live“ sind ohne Gewähr. Kurzfristige Änderungen sind jederzeit möglich. Wir freuen uns über Hinweise auf weitere Übertragungen in TV oder Web.

Frauenfußball live im TV

DatumUhrzeitWettbewerbSpieltagSpielSender
Dienstag, 25. Juni18.00 UhrWMAchtelfinaleItalien - ChinaZDF
Dienstag, 25. Juni21.00 UhrWMAchtelfinaleNiederlande - JapanZDF/DAZN
Donnerstag, 27. Juni21.00 UhrWMViertelfinale 1Norwegen - EnglandZDF/DAZN
Freitag, 28. Juni21.00 UhrWMViertelfinale 2Frankreich - USAZDF/DAZN
Samstag, 29. Juni15.00 UhrWMViertelfinale 3Italien - NiederlandeARD
Samstag, 29. Juni18.30 UhrWMViertelfinale 4Deutschland - SchwedenARD/DAZN
Dienstag, 2. Juli21.00 UhrWMHalbfinale 1Sieger VF1 - Sieger VF2noch offen
Mittwoch, 3. Juli21.00 UhrWMHalbfinale 2Sieger VF3 - Sieger VF4noch offen
Samstag, 6. Juli17.00 UhrWMSpiel um Platz 3Verlierer HF1 - Verlierer HF2ZDF
Sonntag, 7. Juli17.00 UhrWMFinaleSieger HF1 - Sieger HF2ARD (TV)
sportschau.de (Stream)

207 Kommentare »

  • Hugo_der_Troll sagt:

    Das Spiel am kommenden Sonntag zwischen „FC Bayern München – 1. FFC Turbine Potsdam“ gibt es „nur“ im Stream ab 14 Uhr. Erst die zweite halbzeit läuft im TV. Finde ich sehr schlecht, vorallem da es eine Woche später nochmals der Fall ist.

  • FFFan sagt:

    Der 19.Mai ist ein Samstag!

  • Markus Juchem sagt:

    @FFFan: Danke, korrigiert.

  • Der Zuschauer sagt:

    Hallo Herr Juchen,

    Ein kleiner Hinweis für die Rubrik Frauenfussball live im TV: Laut DFB und Soccer.donna überträg Sport 1+ am Dienstag den 15. Mai ,das EM U-17 Gruppenspiel der Frauen
    ab 18 Uhr in Litauen gegen den Gastgeber Litauen live im TV. Es soll auch auf Sport 1 im live-Stream zu sehen sein.
    Habe zur Sicherheit auch auf dem Sender in der elektronischen Programmzeitung noch mal nachgeschaut,alles so wie oben beschrieben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Der Zuschauer

  • Markus Juchem sagt:

    @Der Zuschauer: Vielen Dank, ist ergänzt.

  • night sagt:

    U17-EM: Zudem sollen auch alle weiteren Spiele, bei Halbfinale, Spiel um Platz 3 und das Finale bei deutscher Beteiligungund auf Sport+ und frei auf Sport1-Livestream übertragen werden. Mal als Ergänzung.

  • Der Zuschauer sagt:

    Hallo Herr Juchem,

    Mein Vorschlag: Diese Seite wird immer länger und unübersichtlicher. Die ersten Beiträge sind noch von September 2017. Es macht doch Sinn diese
    Seite auch aktueller zu halten. Immer nur die letzten 3 Monate darstellen. Genau so wie Ihre Auflistung der TV Übertragungen. Dort sind ja auch keine Angaben zu einem AFBL Spiel aus 2017.
    Ich würde mich freuen,wenn Sie mal darüber nachdenken würden. Vielleicht besteht ja ein Grund dafür, diese Seite immer länger werden zu lassen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Der Zuschauer

  • Markus Juchem sagt:

    @Der Zuschauer: Die Anzahl der angezeigten Kommentare wird nun auf 10 pro Seite beschränkt. Das sollte die Übersichtlichkeit erhöhen.

  • Der Zuschauer sagt:

    Hallo Herr Juchem,

    Super Lösung mit den 10 Kommentaren pro Seite,nichts geht verloren aber die aktuelle Seite bleibt auf dem neusten Stand und übersichtlich.
    Danke!

  • Pauline Leon sagt:

    das spiel der u17 gegen litauen wurde nicht im sport1 stream gezeigt, aber auf uefa.com!!! dort werden auch die beiden halbfinals am freitag und das finale am montag gestreamt. danke uefa.
    sport1+… was soll das? erst wird der fussball der frauen von der gesellschaft boykottiert, dann soll mensch auch noch bei sport1, dem besten sender der republik, ein abo kaufen??? lächerlich. auch beschämend für eurosport, das die sich jetzt überall raushalten.

    außerdem habe ich gerade festgestellt, das sport1 im regulären programm das halbfinale der u17 gegen england frei empfangbar überträgt.

  • HFVFan sagt:

    ein Vorschlag von mir bezüglich der Kommentare:
    die zeitlich neuesten sollte man oben anschließen, somit hat man sofort den letzten Beitrag
    zu dem Thema. Für mich als Leser gewisse Vorteile vorallendingen wenn es mal über die Zehn
    hinaus geht.Einfach die Reihenfolge um drehen!

  • HFVFan sagt:

    noch was:
    DFB-TV überträgt alle 4 U17 Spiele zur DM. (26.5.bzw 2.6.)

  • Ludwig sagt:

    @HSVFan Also ich für meinen Teil bin nicht ständig bei Womensoccer.de online. Da kann es schon mal passieren, dass ich mehrere Kommentare nicht bei Erscheinen lesen kann. Und dann ist es extrem lästig, zum fünftletzten abwärts zu scrollen, ihn zu lesen, dann zum viertletzten aufwärts zu scrollen, um ihn zu lesen, dann zum drittletzten aufwärts zu scrollen, um…

  • HFVFan sagt:

    und:
    auf sport1 am Freitag(16.5.)um 15.30h EM U17 FF D : Engl.

  • FFFan sagt:

    @ HFVFan:
    „Einfach die Reihenfolge um drehen!“

    Davon halte ich gar nichts. Das würde meinen Lesegewohnheiten überhaupt nicht entgegenkommen. Und wenn ich mal unbedingt sofort zum neuesten Kommentar, d.h. ans Ende der Seite will, geht das mit einem Klick bzw. Tastendruck (für Nutzer von Tablet/Smartphone gibt es da bestimmt auch Lösungen). Deshalb war es eigentlich schon unnötig, die Kommentarreihe in mehrere Seiten aufzusplitten.

  • Der Zuschauer sagt:

    @FFFan
    “ unnötig die Kommentarreihen in mehrere Seiten aufzusplitten“

    Das siehst Du so,aber Du bist hier nicht alleine. Einen Computer hatten meine Eltern.Das ist Vergangenheit.
    Ja, ich mache alles nur mit einem großen Tablet.Das spart Energie und benötigt weniger Platz.
    Aber jetzt zur Sache .
    Es ist ausschließlich Deine Lesegewohnheiten, ich habe aber eine andere.Darum habe ich vorgeschlagen diese Seite moderner,aktueller und übersichtlicher zu gestalten. Das hat man seitens der Redaktion überdacht und umgesetzt.Respektiere das doch einfach.Es wird immer Erneuerungen und Umstellungen im Leben geben.Das ist auch gut so,sonst wäre das Leben langweilig.
    Und nenne mir einen Grund, warum es nötig sein sollte diese Seite immer länger werden zu lassen.So wie sie jetzt ist,ist die Seite einfach übersichtlicher.

  • FFFan sagt:

    @ Zuschauer:

    Ganz einfach: so wie es jetzt ist, kann es nicht bleiben. Es wäre noch hinnehmbar, wenn tatsächlich immer die 10 neuesten Kommentare angezeigt würden. Aber momentan ist es ja so, dass alle 10 Kommentare ein ‚Seitenumbruch‘ vorgenommen wird, d.h. bei z.B. 11 Kommentaren würde nur der neueste angezeigt werden!

  • Der Zuschauer sagt:

    @FFFan

    Wenn doch der 11 Kommentar eine neue Seite generiert,weißt Du das es der Neuste ist und Du hast doch mit dem Button “ Ältere Kommentare “
    die Möglichkeit eine Seite zurück zu gehen.
    Sorry entweder bin ich blöd, ich verstehe aber Dein Problem nicht so richtig.
    Für mich ist die Darstellungsweise nur einfach.

  • O. Christ sagt:

    Die Umstellung führt (s. andere Threads) offenbar zu einer gewissen Verwirrung bei manchen Nutzern. Bei mir zwar weniger, aber dafür nervt das Hin- und Herklicken. Vielleicht könnte der Seitenwechsel später erfolgen, z.B. erst nach 30 Kommentaren. Dann wäre die allermeisten Threads auf 1-2 Seiten konzentriert, und auf denen kann man sich wie gehabt scrollend bewegen.

  • sonic sagt:

    Möchte mich O. Christ anschließen. Mich nervt das hin- und hergeklicke auch. Vor allem bei längeren Kommentarreihen muss ich jetzt immer klicken-scrollen-klicken-scrollen. Das ist umständlich und dauert länger als einfaches scrollen. Aus meiner Sicht ist die Neuerung unübersichtlicher und weniger benutzerfreundlich. Im Übrigen, wenn ich durch 30 Kommentare scrollen kann, kann ich auch durch 60 scrollen, sprich: ich hätte gern wieder alles auf einer Seite.

    Da kann man auch besser Kommentare schreiben: wenn ich mich jetzt auf den Kommentar eines anderen Nutzers beziehen möchte, habe ich ihn nicht mehr im Blick, weil er auf einer anderen Seite ist. Auf die andere Seite komme ich aber nicht, ohne dass alles bisher Geschriebene weg ist. Also muss ich mit zwei Tabs arbeiten – nervig!

Kommentar schreiben