Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in U17-WM

Fragwürdige deutsche Unterstützung

am 23. September 2008 – 12.11 Uhr 12 Kommentare

„Der afrikanische Frauenfußball hat sehr großes Potenzial und die Begeisterung für unseren Sport ist nahezu grenzenlos“, freut sich Steffi Jones, Präsidentin des Organisationskomitees der FIFA Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland, über den Besuch der U17-Frauenfußball-Nationalmannschaft Ghanas in der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Freitag.

Das Team bereitet sich derzeit in Deutschland auf die U17-Weltmeisterschaft in Neuseeland vor, wo man im zweiten Gruppenspiel am 1. November in Christchurch auf Deutschland treffen wird. Das zweiwöchige Trainingslager im hessischen Heusenstamm wird aus Mitteln des Auswärtigen Amts finanziert – ein fragwürdiges Unterfangen.

U17-WM 2010 in Trinidad & Tobago

am 27. Mai 2008 – 10.21 Uhr 4 Kommentare

Die weltbesten Nachwuchsspielerinnen dürfen sich jetzt schon auf die Karibik freuen. Denn der Fußball-Weltverband (FIFA) hat den Inselstaat Trinidad & Tobago zum Ausrichter der zweiten U17-Frauenfußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2010 ernannt.

Ralf Peter: „Unsere erste Elf könnte in der Bundesliga mithalten“

am 14. April 2008 – 9.28 Uhr 7 Kommentare
popp_schuss.jpg

U17-Frauenfußball-Trainer Ralf PeterEs war eine Mischung aus Stolz, Erleichterung und stiller Genugtuung, mit der U17-Frauenfußball-Nationaltrainer Ralf Peter am Samstag in Bottrop nach dem 3:0-Sieg gegen Polen und der erfolgreichen Qualifikation für die EM- Endrunde in der Schweiz und die WM in Neuseeland vom Rasen schritt.

Die Erwartungshaltung vor der zweiten Runde der EM-Qualifikation war hoch, doch die Souveränität und Kaltschnäuzigkeit, mit der sich die deutschen Juniorinnen der Pflichtaufgabe schließlich entledigten, ließ bei den Besuchern in Essen und Bottrop viel Raum für Bewunderung.

Wie einem Winzer, der bereits frühzeitig das Potenzial eines ganz besonders guten Jahrgangs zu erkennen weiß, ist auch Peter bewusst, dass man seinem derzeitigen Kader getrost bereits jetzt Spitzenqualität attestieren kann.

Nur selten konnte ein U17-Trainer in der Vergangenheit dermaßen aus dem Vollen schöpfen, nur der Jahrgang 1988 mit Spielerinnen wie Fatmire Bajramaj, Célia Okoyino da Mbabi und Babett Peter war von ähnlicher Leistungsstärke. Doch bei aller Euphorie hat Peter den Blick für die Realität nicht verloren. „Die WM wird für uns nicht einfach“, blickt er bereits einige Monate voraus.

U17 erobert EM- und WM-Ticket im Sturm

am 12. April 2008 – 16.43 Uhr 1 Kommentar
ger_pol_u17_popp.jpg

Die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalmannschaft hat sich bereits vorzeitig das Ticket für die EM-Endrunde in Nyon und die U17-WM in Neuseeland gesichert. Gegen Polen feierte das Team von Trainer Ralf Peter in Bottrop einen ungefährdeten 3:0 (3:0). Turid Knaak (4. und 19.) und Alexandra Popp (35.) erzielten die Treffer für die DFB-Elf, die vor allem in der ersten Halbzeit eine starke Vorstellung bot.

Ausführlicher Bericht folgt

Deutschlands U17 kann WM-Ticket schon vorzeitig lösen

am 15. März 2008 – 0.49 Uhr Kommentare deaktiviert für Deutschlands U17 kann WM-Ticket schon vorzeitig lösen

Nicht nur in Verträgen stehen im Kleingedruckten oftmals wichtige Details. Auch die Pressemitteilungen des Fußball-Weltverbands (FIFA) machen da keine Ausnahme und bergen ebenfalls bisweilen Brisantes in sich.

Inmitten einer langen Verlautbarung mit dem einprägsamen Titel „FIFA-Exekutivkomitee hält an Maximalhöhe fest und begrüßt positives Betriebsergebnis sowie Verbesserung der Beziehungen zu den Klubs“ vermeldete die FIFA am Freitag im sechstletzten Absatz lapidar eine Nachricht, die die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalmannschaft und die Veranstalter der zweiten EM-Qualifikationsrunde mit Freude zur Kenntnis nehmen werden.

Eine Menge Highlights im Frauenfußball-Jahr 2008

am 7. Januar 2008 – 10.09 Uhr 2 Kommentare

Nach dem erfolgreichen Jahr 2007 mit dem Gewinn des Weltmeistertitels in China und der Vergabe der Frauenfußball-WM 2011 nach Deutschland wird auch das Jahr 2008 in Sachen Frauenfußball eine ganze Menge zu bieten haben. Womensoccer.de wirft einen Ausblick auf die wichtigsten Highlights des Jahres.

Mehr Linienrichter bei der Frauenfußball-WM

am 6. November 2007 – 8.56 Uhr 3 Kommentare

Ein ungewohntes Bild werden im kommenden Jahr 2008 die U17-Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Neuseeland oder die U20-Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Chile abgeben. Denn der Fußball-Weltverband FIFA will bei einem dieser beiden Turniere den Einsatz zusätzlicher Schiedsrichterassistenten hinter den beiden …

Neuer Wettbewerb für den Nachwuchs

am 20. Februar 2007 – 18.51 Uhr Kommentare deaktiviert für Neuer Wettbewerb für den Nachwuchs

Im Juni 2005 beschloss das FIFA-Exekutivkomitee einen neuen Wettbewerb für Juniorinnen einzuführen. So wird 2008 in Neuseeland erstmals eine U-17-Weltmeisterschaft der Frauen stattfinden.
Im Zuge dessen wird es nun auch innerhalb der europäischen Konföderation erstmals eine …

China für Weltmeisterschaft gerüstet

am 2. Februar 2007 – 17.48 Uhr 1 Kommentar

Rund sieben Monate vor Beginn der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in China werden den Organisatoren gute Noten ausgestellt. „Aus eigener Anschauung kann ich bestätigen, dass sich die für die fünfte Austragung der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft vorgesehenen Stadien in einem …