Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Frauen-WM 2011

TV-Tipp: „Nachspiel. Der kurze Sommer der Fußball-WM“

am 8. Dezember 2011 – 9.40 Uhr 22 Kommentare

Am Samstag, 10. Dezember, 0.15 Uhr, lässt Regisseurin Sung-Hyung Cho in der ZDF-Dokumentation „Nachspiel“ die Frauenfußball WM aus ihrer persönlichen Sicht Revue passieren.

Frauenfußball-WM war klimafair

am 18. November 2011 – 23.25 Uhr Kommentare deaktiviert für Frauenfußball-WM war klimafair

Die Frauenfußball-WM 2011 wurde klimafair ausgerichtet und hat somit ein weiteres ambitioniertes Ziel erreicht.

Landesverdienstorden für WM-Engagement

am 7. November 2011 – 20.05 Uhr 2 Kommentare

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat die Nationalspielerinnen und DFB-Trainerinnen, die in NRW beheimatet sind, für ihr Engagement rund um die Frauenfußball-Weltmeisterschaft mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet.

„goldengoal“ gewinnt WM-Tippspiel

am 28. Juli 2011 – 11.12 Uhr 1 Kommentar

245 Mitspielerinnen und Mitspielerin lieferten sich bei unserem Tippspiel zur Frauenfußball-WM ein packendes Duell, am Ende hatte „goldengoal“ die Nase hauchdünn vorne.

Frauen-WM 2011 macht fast acht Millionen Euro Gewinn

am 22. Juli 2011 – 10.50 Uhr 22 Kommentare

Die Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Deutschland war ein wirtschaftlicher Erfolg. Nach dem vorläufigen Ergebnis verbleibt ein Netto-Überschuss nach Steuern in Höhe von 7,6 Millionen Euro.

Best of… Frauen-WM 2011

am 20. Juli 2011 – 9.38 Uhr 29 Kommentare
Homare Sawa und Abby Wambach

Hinter uns liegt die beste Frauenfußball-WM der Geschichte mit vollen Stadien, tollen Einschaltquoten, packenden Spielen und einem würdigen Weltmeister. Womensoccer lässt in einem Best of die schönsten Tore, besten Spiele und vieles mehr noch einmal Revue passieren.

Bruno Bini verlängert bis 2013

am 19. Juli 2011 – 19.37 Uhr 15 Kommentare

Der französische Fußballverband (FFF) hat den Vertrag mit Nationaltrainer Bruno Bini nach dem Erreichen des Halbfinals bei der Frauenfußball-WM in Deutschland bis 2013 verlängert.

Das Womensoccer-All-Star-Team 2011

am 19. Juli 2011 – 10.06 Uhr 12 Kommentare

Traditionell wählt die Technische Studiengruppe (TSG) der FIFA am Ende einer Weltmeisterschaft das All-Star-Team mit den 21 vermeintlich stärksten Spielerinnen des Turniers. Manche Leistungen haben wir ähnlich gesehen, andere nicht – unser Womensoccer-All-Star-Team sieht folgendermaßen aus.

Sympathien verscherzt

am 18. Juli 2011 – 15.00 Uhr 176 Kommentare

My Game is Fairplay“, heißt einer der Wahlsprüche des Fußball-Weltverbands FIFA. Doch ausgerechnet Teile der DFB-Delegation zeigten sich beim Finale zwischen Japan und den USA zum Abschluss der WM im Frankfurter Stadion alles andere als von der fairen und respektvollen Seite.

Bartusiak und Garefrekes im FIFA-All-Star-Team

am 18. Juli 2011 – 14.55 Uhr 31 Kommentare

Gleich zwei deutsche Spielerinnen haben den Sprung in das All-Star-Team der FIFA Technischen Studiengruppe (TSG) geschafft. Innenverteidigerin Saskia Bartusiak und Mittelfeldspielerin Kerstin Garefrekes (beide 1. FFC Frankfurt) wurden in den 21er-Kader nominiert.

Dank an alle WM-Gedichte-Leser!

am 18. Juli 2011 – 14.00 Uhr Kommentare deaktiviert für Dank an alle WM-Gedichte-Leser!

Paul Thaller hat die gesamte Frauenfußball-WM mit seinen Gedichten aus einem ganz besonderen Blickwinkel begleitet, Zeit für ihn sich bei allen Leserinnen und Lesern zu bedanken.

Homare Sawa räumt Ehrungen ab

am 18. Juli 2011 – 10.47 Uhr 9 Kommentare
Homare Sawa

Mit ihrer überragenden Turnierleistung hat sich Homare Sawa nicht nur den WM-Titel gesichert, sondern auch noch zahlreiche Auszeichnungen erhalten.

ARD noch einmal im Quotenglück

am 18. Juli 2011 – 9.56 Uhr 1 Kommentar

Die deutsche Mannschaft ist bei der Frauenfußball-WM schon lange ausgeschieden, doch das Finale zwischen Japan und den USA bescherte der ARD noch einmal eine phänomenale Einschaltquote.

Die Finalspiele in Versform

am 18. Juli 2011 – 4.31 Uhr 5 Kommentare

Die Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Deutschland ist zu Ende, Paul Thaller hat noch einmal das letzte aus sich herausgeholt und das Spiel um Platz 3 sowie das Finale in Gedichte verpackt.

Japan holt sich Weltmeistertitel

am 17. Juli 2011 – 23.37 Uhr 42 Kommentare

Japan hat es geschafft: In einem dramatischen WM-Finale haben sich die Japanerinnen gegen die über weite Strecken überlegenen USA nach Elfmeterschießen durchgesetzt. Auch ein zweimaliger Rückstand brachte das Team nicht vom Erfolgsweg ab.

Homare Sawa, bescheidenes Herz der Nadeshiko

am 17. Juli 2011 – 13.32 Uhr 4 Kommentare

Frankfurt – Für Japans Kapitänin Homare Sawa steht in wenigen Stunden im Finale der Frauenfußball-WM gegen die USA (ab 20.45 Uhr live in der ARD) das Highlight der Karriere an, die Krönung einer außergewöhnlichen Laufbahn der 32-jährigen Ausnahmefußballerin.

WM 2011: Daten und Fakten zum Finale

am 17. Juli 2011 – 12.17 Uhr Kommentare deaktiviert für WM 2011: Daten und Fakten zum Finale

Wenn sich heute Abend Japan und die USA im WM-Finale gegenüberstehen, ist es für die Japanerinnen die erste Endspielteilnahme, für die USA bereits die dritte. Und bisher haben sie kein Finale verloren. Aber das sind nicht die einzigen Randnotizen zur Begegnung.

Japan gegen USA – wer holt sich die WM-Trophäe?

am 17. Juli 2011 – 11.26 Uhr 5 Kommentare

Um 20.45 Uhr (live in der ARD) steigt im Frankfurter WM-Stadion das mit Spannung erwartete Finale der Frauenfußball-WM zwischen Japan und den USA. Wer behält im Duell Technik gegen Athletik die Oberhand?

Jays WM: „Ich würde es den Japanerinnen gönnen“

am 17. Juli 2011 – 10.25 Uhr Kommentare deaktiviert für Jays WM: „Ich würde es den Japanerinnen gönnen“

In der neuesten Ausgabe von Jays WM spricht Bianca Rech über das bevorstehende WM-Finale, arbeitet noch einmal das Abschneiden der deutschen Mannschaft auf und äußert sich zur „Besten Spielerin“ des Turniers.

Schweden in Unterzahl zu Bronze

am 16. Juli 2011 – 19.36 Uhr 15 Kommentare

Die schwedische Nationalmannschaft hat den dritten Platz bei der Weltmeisterschaft erreicht. Die Skandinavierinnen besiegten Frankreich in einer engen Partie, auf allerdings mäßigem Niveau, mit 2:1.

Hope Solo, das katzenhafte Glamourgirl

am 16. Juli 2011 – 10.53 Uhr 3 Kommentare

Am Sonntag stehen sich im Finale der Frauenfußball-WM Japan und die USA gegenüber (ab 20.45 Uhr live in der ARD). Und für die charismatische US-Torhüterin Hope Solo könnte nach zahlreichen Rückschlägen der größte Traum in Erfüllung gehen.

DFB-Elf besucht WM-Finale

am 15. Juli 2011 – 16.45 Uhr 30 Kommentare

Schöne Geste der deutschen Frauenfußball-Nationalelf: Nahezu der gesamte Kader, der im WM-Viertelfinale an Japan scheiterte, wird am Sonntag das WM-Endspiel zwischen Japan und den USA in Frankfurt besuchen (ab 20.45 Uhr liver in der ARD).

Bibiana Steinhaus pfeift WM-Finale

am 15. Juli 2011 – 14.45 Uhr 7 Kommentare

Neuer Karrierehöhepunkt für Bibiana Steinhaus: Die 32-jährige Schiedsrichterin ist auserkoren worden, am Sonntag das Finale der Frauenfußball-WM zwischen Japan und den USA zu leiten (ab 20.45 Uhr live in der ARD).

Caitlin Foord ist beste WM-Nachwuchsspielerin

am 15. Juli 2011 – 12.48 Uhr 2 Kommentare

Zum ersten Mal in der Geschichte der Frauenfußball-Weltmeisterschaft wurde die beste Nachwuchsspielerin des Turniers gewählt. Die erste Preisträgerin ist gerade einmal 16 Jahre alt und kommt aus Australien.