Home » Archiv nach Autor

Beiträge von Nora Kruse

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

Turbine Potsdam verlängert mit Laura Lindner

am 29. Juni 2016 – 21.13 Uhr 4 Kommentare
Laura Lindner spielt auch weiterhin in Potsdam. Foto: Verein

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam hat den Vertrag mit Laura Lindner verlängert. Die 22-Jährige unterschrieb einen Kontrakt bis 2018.

1. FFC Frankfurt startet Dauerkarten-Vorverkauf

am 26. Juni 2016 – 14.36 Uhr Kommentare deaktiviert für 1. FFC Frankfurt startet Dauerkarten-Vorverkauf
Logo des 1. FFC Frankfurt. © 1. FFC Frankfurt

Die neue Saison der Allianz Frauen-Bundesliga startet am ersten September-Wochenende. Beim 1. FFC Frankfurt ist der Dauerkarten-Vorverkauf gestartet.

SGS Essen holt Manjou Wilde

am 17. Juni 2016 – 13.19 Uhr 5 Kommentare
sgs-essen-logo

Manjou Wilde spielt ab der kommenden Saison für die SGS Essen. Die 21-Jährige wechselt von Bundesligaabsteiger SV Werder Bremen ins Ruhrgebiet.

FF USV Jena verlängert mit vier Spielerinnen

am 15. Juni 2016 – 23.17 Uhr Kommentare deaktiviert für FF USV Jena verlängert mit vier Spielerinnen
Logo des FF USV Jena

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena hat die Verträge mit vier Spielerinnen verlängert. Julia Arnold, Amber Hearn, Ivana Rudelic und Jana Sedlackova spielen auch in der kommenden Spielzeit für die Thüringerinnen.

DFB-Elf trifft auf Ghana

am 9. Juni 2016 – 21.27 Uhr 16 Kommentare
Bundestrainerin Silvia Neid

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft bestreitet ihre Olympia-Generalprobe am 22. Juli in Paderborn gegen Ghana. Anpfiff in der Benteler-Arena ist um 18 Uhr (live in ARD).

VfL Wolfsburg will an Europas Spitze

am 25. Mai 2016 – 18.02 Uhr 8 Kommentare
Jubel des VfL Wolfsburg

In der Frauen-Bundesliga war in der gerade beendeten Saison das Titelrennen früh entschieden, und der VfL Wolfsburg hatte gegenüber dem FC Bayern München das Nachsehen. In der Champions League könnte der VfL nun Geschichte schreiben. Gewinnt die Mannschaft von Trainer Ralf Kellermann am Donnerstag das Finale gegen Olympique Lyon, ist sie die erste, die den Wettbewerb insgesamt dreimal gewonnen hat.

SC Sand holt Laura Feiersinger

am 20. Mai 2016 – 17.42 Uhr 1 Kommentar
Logo des SC Sand. © SC Sand

Frauenfußball-Bundesligist SC Sand hat seine dritte Neuverpflichtung für die kommende Saison bekannt gegeben. Vom FC Bayern München wechselt die österreichische Nationalspielerin Laura Feiersinger zum Pokalfinalisten.

U17: DFB-Elf holt EM-Titel

am 16. Mai 2016 – 23.35 Uhr 19 Kommentare
Die U17 will am Freitag auch gegen England jubeln © Sportsfile

Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat die Europameisterschaft in Weißrussland gewonnen. Die Mannschaft von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard setzte sich im Elfmeterschießen gegen Spanien durch.

Fernduell zwischen Wolfsburg und Frankfurt

am 14. Mai 2016 – 19.22 Uhr 6 Kommentare
Kerstin Garefrekes

22. und letzter Spieltag am Pfingstmontag in der Frauen-Bundesliga – und es ist nur noch ein spannender Zweikampf übrig geblieben, der entschieden wird: Zieht der VfL Wolfsburg oder 1. FFC Frankfurt als Vize-Meister in die Champions League ein? Der schon als Absteiger feststehende 1. FC Köln könnte zum Zünglein an der Waage werden.

Nur die Vize-Meisterschaft könnte noch spannend werden

am 7. Mai 2016 – 11.35 Uhr 9 Kommentare
Bernd Schröder schaut nachdenklich

Vorletzter Spieltag in der Allianz Frauen-Bundesliga, und so gut wie alle Entscheidungen sind gefallen. Mit dem FC Bayern München steht der Meister ebenso bereits fest wie der 1. FC Köln und der SV Werder Bremen als Absteiger. Auch der Kampf um die Vize-Meisterschaft scheint entschieden. Doch sollte der VfL Wolfsburg am Sonntag beim 1. FFC Turbine Potsdam verlieren, könnte es noch einmal richtig spannend werden.

Simone Laudehr wechselt zum FC Bayern München

am 5. Mai 2016 – 10.10 Uhr 38 Kommentare
Simone Laudehr

Welt- und Europameisterin Simone Laudehr wechselt vom 1. FFC Frankfurt zum FC Bayern München. Die 29-jährige erhält einen Drei-Jahres-Vertrag bis 30. Juni 2019.

FC Bayern ist Meister, Bremen steigt ab

am 1. Mai 2016 – 19.56 Uhr 30 Kommentare
Der FC Bayern München feiert die vorzeitige Meisterschaft. © foto2press / Sven Leifer

Der FC Bayern München hat, wie erwartet, am 20. Spieltag der Allianz Frauen-Bundeliga die vorzeitige Meisterschaft perfekt gemacht. Die Münchenerinnen feierten einen deutlichen Erfolg gegen Bayer 04 Leverkusen. Als zweiter Absteiger steht der SV Werder Bremen fest, der eine herbe Niederlage einstecken musste. Der 1. FC Köln hat unterdessen für eine Überraschung gesorgt.

FC Bayern vor der Titelverteidigung, Werder vor dem Abstieg

am 30. April 2016 – 11.47 Uhr Kommentare deaktiviert für FC Bayern vor der Titelverteidigung, Werder vor dem Abstieg
Melanie Leupolz jubelt

Die Titelverteidigung ist seit Wochen für den FC Bayern München nur noch Formsache, doch am 20. Spieltag kann sie nun tatsächlich ohne Schützenhilfe anderer Mannschaften unter Dach und Fach gebracht werden. Notwendig dafür ist mindestens ein Remis gegen Bayer 04 Leverkusen. Ebenso klar ist, dass der SV Werder Bremen absteigen wird, sollte gegen die SGS Essen keinen Sieg einfahren.

FC Bayern lässt nichts anbrennen, Jena besiegt Turbine

am 24. April 2016 – 17.11 Uhr 27 Kommentare
Der SC Sand wehrte sich nach Kräften, doch am Ende gewann der FC Bayern. © SC Sand

Dem FC Bayern München ist am 19. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga gegen den SC Sand die Revanche für die Pokalniederlage gelungen. Der Meister feierte einen deutlichen Erfolg. Dass der Sieg gegen den 1. FFC Turbine Potsdam für den FF USV Jena in der Hinrunde keine Eintagsfliege war, stellten die Thüringerinnen mit einem noch deutlicheren Erfolg im erneuten Aufeinandertreffen unter Beweis.

FC Bayern will Revanche, Werder muss nachlegen

am 23. April 2016 – 13.32 Uhr 13 Kommentare
Bayern Münchens Trainer Thomas Wörle

Während der 1. FFC Frankfurt und der VfL Wolfsburg im Champions-League-Einsatz sind, spielen die anderen zehn Teams der Allianz Frauen-Bundesliga am Sonntag den zweiten Teil des 19. Spieltags aus. Dabei kommt es unter anderem zum Duell zwischen dem SC Sand und dem FC Bayern München, das die Münchenerinnen im DFB-Pokal kürzlich überraschend verloren.

FFC Frankfurt gewinnt in München, Werder überrascht

am 17. April 2016 – 17.26 Uhr 55 Kommentare
Saskia Bartusiak (Mitte) gelang in München der entscheidende Treffer. © foto2press / Sven Leifer

Der FC Bayern München hat in der Allianz Frauen-Bundesliga die erste Niederlage seit knapp zwei Jahren einstecken müssen. Die Münchenerinnen unterlagen am 18. Spieltag auf eigenem Platz dem 1. FFC Frankfurt. Der VfL Wolfsburg gewann erwartungsgemäß gegen Leverkusen, der SV Werder Bremen sorgte für eine Überraschung gegen den SC Sand.

Nia Künzer in der NDR „Sportclub Story“

am 16. April 2016 – 12.11 Uhr 2 Kommentare
NIa Künzer

Der NDR zeigt am morgigen Sonntag um 23.35 Uhr die „Sportclub Story“ über Nia Künzer. Die Fußballweltmeisterin von 2003 wird bei ihrem Engagement für den Frauen- und Mädchenfußball in Afrika begleitet.

Holt der FC Bayern die vorzeitige Meisterschaft?

am 16. April 2016 – 11.49 Uhr 19 Kommentare
Kann der FC Bayern am Sonntag die Titelverteidigung bejubeln? © Karsten Lauer, girlsplay.de

Der 18. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga wird heute mit der Partie des 1. FC Köln gegen die SGS Essen eröffnet. Im Mittelpunkt steht allerdings das morgige Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und dem 1. FFC Frankfurt (14 Uhr, live auf DFB-TV), denn im Falle eines Heimsieges wäre den Münchenerinnen bereits vier Spieltage vor Saisonende die Meisterschale nicht mehr zu nehmen – sollte der VFL Wolfsburg keine drei Punkte holen.

Werder feiert zweiten Sieg, Wolfsburg bezwingt Frankfurt

am 20. März 2016 – 16.54 Uhr 28 Kommentare
Die Wolfsburgerinnen bejubeln einen wichtigen "Dreier" gegen Frankfurt. © foto2press / Michael Täger

Der Kampf um die Qualifikation zur Champions League bleibt weiter spannend. Der 1. FFC Frankfurt hat es am 16. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga verpasst, den Vorsprung auf Konkurrent VfL Wolfsburg auszubauen, stattdessen liegen die Wolfsburgerinnen wieder auf dem zweiten Rang. Der SV Werder Bremen feierte einen überraschenden Heimerfolg gegen Freiburg.

Kampf um die Champions League

am 19. März 2016 – 14.18 Uhr 5 Kommentare
Jubel des 1. FFC Frankfurt

Dass der 1. FFC Frankfurt und der VfL Wolfsburg in der Meisterschaft noch ein Wörtchen mitreden können, erscheint unrealistisch. Doch für beide geht es noch um den zweiten Rang und die damit verbundene Qualifikation zur Champions League. Am Sonntag treffen beide am 16. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga aufeinander. Der 1. FFC Turbine Potsdam hat zum Vereinsjubiläum die Werkself aus Leverkusen zu Gast.

Schweden fährt zu Olympia

am 10. März 2016 – 10.08 Uhr 2 Kommentare
Pia Sundhage

Die schwedische Nationalmannschaft hat sich das letzte Olympiaticket gesichert. Beim Miniturnier in den Niederlanden genügte den Schwedinnen im abschließenden Spiel gegen die Gastgeberinnen ein Unentschieden.

SheBelieves Cup: DFB-Team unterliegt dem Weltmeister

am 10. März 2016 – 8.53 Uhr 16 Kommentare
Der Treffer von Anja Mittag hat nicht gereicht. (Archivbild) © Mirko Kappes, footograph.net

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat den Gesamtsieg beim SheBelieves Cup in den Vereinigten Staaten verpasst. In Boca Raton unterlag die DFB-Elf dem Team der Gastgeber mit 1:2 (1:2) und beendet das Turnier damit auf dem zweiten Rang.

SheBelieves Cup: DFB-Elf gewinnt nach Rückstand

am 7. März 2016 – 8.10 Uhr 28 Kommentare
Bundestrainerin Silvia Neid

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Spiel beim SheBelieves Cup in den Vereinigten Staaten gewonnen. Gegen England lag die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid zur Pause allerdings noch mit 0:1 in Rückstand.

1. FFC Frankfurt gewinnt in Potsdam, die Aufsteiger verlieren

am 21. Februar 2016 – 17.50 Uhr 43 Kommentare
Der 1. FFC Turbine Potsdam und der 1. FFC Frankfurt boten sich ein gewohnt umkämpftes Duell. © Sascha Pfeiler, girlsplay.de

Fünf Partien, fünf Auswärtssiege. In den Sonntagsspielen des 14. Spieltags der Allianz Frauen-Bundesliga zogen alle Heim-Mannschaften den Kürzeren – und zwar durchgehend mit nur einem Treffer Unterschied. Die meisten Tore gab es im Duell zwischen dem 1. FFC Turbine Potsdam und dem 1. FFC Frankfurt, das die Frankfurterinnen erst kurz vor Schluss für sich entscheiden konnten. Im Baden-Derby behielt der SC Sand die Oberhand.