Home » Archiv nach Autor

Beiträge von Markus Juchem

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Erinnerungen: „Ich war dabei!“

am 26. Mai 2007 – 11.19 Uhr Kommentare deaktiviert für Erinnerungen: „Ich war dabei!“

Achtmal in Folge stand der 1. FFC Frankfurt im Finale des DFB-Pokals. Vom ersten Finale am 12. Juni 1999 bis zum achten Finale am 29. April 2006 erinnern sich Beteiligte an fünf traumhaft schöne Momente, …

DFB-Pokalfinale erstmals live im Internet

am 25. Mai 2007 – 11.16 Uhr 1 Kommentar

Gute Nachricht für die Frauenfußball-Fans: Das DFB-Pokalfinale zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem FCR 2001 Duisburg wird am Samstag nicht nur live im Fernsehen übertragen (16.45 Uhr, ARD) – kommentiert von Gerd Gottlob (siehe …

Tina Wunderlich: „Ich habe immer noch ein Kribbeln im Bauch“ (Teil 2)

am 25. Mai 2007 – 10.02 Uhr Kommentare deaktiviert für Tina Wunderlich: „Ich habe immer noch ein Kribbeln im Bauch“ (Teil 2)
wunderlich_jones.jpg

Im zweiten Teil des Interviews mit Womensoccer.de spricht Tina Wunderlich über ihr großes Vorbild und ihre Pläne für die Zeit nach dem Fußball.

Ticketverkauf für WM in China gestartet

am 25. Mai 2007 – 9.30 Uhr Kommentare deaktiviert für Ticketverkauf für WM in China gestartet

Nach einem Bericht auf der Website des chinesischen Fernsehsenders CCTV hat am Dienstag der Eintrittskartenverkauf für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft in China im September begonnen. Über eine kostenlose 24-Stunden-Hotline können Interessierte Tickets beziehen. Eine Telefonnummer wurde jedoch …

Tina Wunderlich: „Ich habe immer noch ein Kribbeln im Bauch“ (Teil 1)

am 24. Mai 2007 – 9.26 Uhr Kommentare deaktiviert für Tina Wunderlich: „Ich habe immer noch ein Kribbeln im Bauch“ (Teil 1)
wunderlich_itw1.jpg

Als einzige Spielerin hat Tina Wunderlich nicht nur alle acht Frankfurter Endspiele im DFB-Pokal bestritten, sondern stand sogar in jedem Finale über volle 90 Minuten auf dem Platz. Im ersten Teil des Interviews mit Womensoccer.de spricht sie über den besonderen Reiz des Pokalfinales und die Chancen auf den Titelgewinn.

DFB-Pokalfinale: ein Blick in die Historie

am 23. Mai 2007 – 16.51 Uhr Kommentare deaktiviert für DFB-Pokalfinale: ein Blick in die Historie
pokalplakat.jpg

Zum 27. Mal wird am kommenden Samstag ein DFB-Pokalfinale im Frauenfußball ausgetragen. Womensoccer.de wirft einen kurzen Blick in die Geschichte des Wettbewerbs.
Vom ersten Sieger Bergisch Gladbach über die Erfolg des TSV Siegen, FSV Frankfurt und …

Der 1. FFC Frankfurt wird DFB-Pokalsieger, weil…

am 23. Mai 2007 – 0.58 Uhr Kommentare deaktiviert für Der 1. FFC Frankfurt wird DFB-Pokalsieger, weil…

Tja, warum eigentlich? Ihr liebe Leserinnen und Leser seid gefragt! Schickt Eure witzigsten und originellsten Begründungen, warum der 1. FFC Frankfurt nach drei Pokalfinalniederlagen in Folge diesmal wieder die Nase vorne haben wird, an folgende …

Der FCR 2001 Duisburg wird DFB-Pokalsieger, weil…

am 23. Mai 2007 – 0.58 Uhr Kommentare deaktiviert für Der FCR 2001 Duisburg wird DFB-Pokalsieger, weil…

Tja, warum eigentlich? Ihr liebe Leserinnen und Leser seid gefragt! Schickt Eure witzigsten und originellsten Begründungen, warum der FCR 2001 Duisburg nach zwei Niederlagen in der Bundesliga diesmal gegen Frankfurt gewinnen wird, an folgende E-Mail-Adresse: …

Pokalfinale: Frankfurt will zurück in die Erfolgsspur

am 22. Mai 2007 – 14.30 Uhr 3 Kommentare

Am Dienstagmittag fiel im 49. Stock des Commerzbank-Towers mit prächtiger Aussicht auf Frankfurt der Startschuss des 1. FFC Frankfurt zum Unternehmen Pokalsieg. Bei der aufwändigen Pressekonferenz, die die ehrgeizigen Pläne des Vereins eindrucksvoll untermauerte, standen …

DFB-Pokalfinale: Der Countdown läuft

am 21. Mai 2007 – 23.46 Uhr 1 Kommentar

Mit der heute frisch gestarteten Umfrage „Wer wird DFB-Pokalsieger?“ haben wir die Berichterstattung rund um das DFB-Pokalfinale zwischen dem FCR 2001 Duisburg und dem 1. FFC Frankfurt eingeläutet. Nachdem Duisburg in der Meisterschaft nur noch …

Frankfurt kann Meistersekt kalt stellen – Rheine abgestiegen

am 20. Mai 2007 – 19.33 Uhr 1 Kommentar
ffc_hsv.jpg

Dem 1. FFC Frankfurt ist die Meisterschaft nach dem 20. Spieltag wohl kaum noch zu nehmen. Der Tabellenführer feierte einen Arbeitssieg gegen den Hamburger SV.
Verfolger FCR 2001 Duisburg hat nach der Heimniederlage gegen Turbine Potsdam …

Saarbrücken macht Aufstieg perfekt – KSC zweiter Absteiger

am 20. Mai 2007 – 18.37 Uhr 1 Kommentar
saarbruecken_jubel.jpg

Grenzenloser Jubel in Saarbrücken: Mit einem 1:1-Unentschieden beim 1. FFC Frankfurt II hat das Team von Trainer Guido Mey genau den einen Punkt ergattert, den man zum Aufstieg noch benötigt hat.
Doch Saarbrücken musste lange zittern, …

Wie Turbine mehr Zuschauer für den Frauenfußball begeistern will

am 19. Mai 2007 – 21.51 Uhr 1 Kommentar

Durch eine regionale Partnerschaft mit den drei Kommunen Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow will Turbine Potsdam neue Zuschauer zum Frauenfußball bringen. Doch durch das am vergangenen Mittwoch unterzeichnete Abkommen soll auch das Umland profitieren.

Neue Funktionen auf Womensoccer

am 19. Mai 2007 – 9.29 Uhr 3 Kommentare

Wie einige von Euch sicherlich schon bemerkt haben, haben wir heimlich, still und leise zwei neue Funktionen auf Womensoccer.de eingeführt: die Tagwolke und die Liste der Top-Kommentatoren. Hier erfahrt Ihr, was es damit auf sich …

Kommt noch einmal Spannung in den Abstiegskampf?

am 18. Mai 2007 – 16.19 Uhr Kommentare deaktiviert für Kommt noch einmal Spannung in den Abstiegskampf?

Während sich an der Spitze der Frauenfußball-Bundesliga drei Spieltage vor Ende der Saison der 1. FFC Frankfurt und der FCR 2001 Duisburg ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Meistertitel liefern, hat auch der Abstiegskampf noch Spannung zu …

Heftige Reaktionen auf Inka-Grings-Beitrag

am 18. Mai 2007 – 1.22 Uhr 1 Kommentar

Zugegeben: Die teilweise harte Kritik auf unseren Beitrag „Der Irrweg der Inka Grings“ konnten wir bereits vorher erwarten. Denn die Nicht-Nominierung der Duisburger Stürmerin für die Nationalmannschaft ist derzeit eines der großen Reizthemen unter den …

Deutschlands nächste Länderspielgegner stehen fest

am 16. Mai 2007 – 13.16 Uhr Kommentare deaktiviert für Deutschlands nächste Länderspielgegner stehen fest

Lange Zeit machte der DFB ein Geheimnis um die nächsten Gegner der Frauenfußball-Nationalmannschaft. Doch nun stehen die Mannschaften fest, gegen die die DFB-Elf Ende Juli in Magdeburg und Anfang August in Gera testen wird.

FIFA vertagt Entscheidung über WM-Ausrichter 2011

am 15. Mai 2007 – 17.43 Uhr 1 Kommentar

Der Fußball-Weltverband (FIFA) wird nicht wie bisher geplant am 31. August, sondern erst Ende November darüber entscheiden, welches Land die WM 2011 ausrichten wird. Dies gab FIFA-Präsident Sepp Blatter heute bei einem Runden-Tisch-Gespräch vor Journalisten …

USA: Ganz in Pink für eine gute Sache

am 15. Mai 2007 – 12.36 Uhr Kommentare deaktiviert für USA: Ganz in Pink für eine gute Sache
awareness_cancer.jpg

Beim 6:2-Sieg der USA gegen Kanada am vergangenen Samstag gab es ein Novum in der Geschichte des U.S.-Frauenfußballs.
In Frisco/Texas liefen alle Spielerinnen der U.S.-Nationalmannschaft in speziell angefertigten pinkfarbenen Trikots auf.
Um mit dieser Aktion ein wichtiges …

Dubioser Vorfall überschattet indischen Frauenfußball

am 15. Mai 2007 – 1.37 Uhr Kommentare deaktiviert für Dubioser Vorfall überschattet indischen Frauenfußball

Der Fußballverband von Orissa, dem Bundesstaat an der Nordostküste Indiens, hat gegen die eigene Frauenfußball-Mannschaft ein Untersuchungsverfahren eingeleitet. Hintergrund ist die 0:4-Niederlage des Teams gegen Nachbar Westbengalen im Halbfinale der Frauenfußball-Meisterschaft in Rourkela vergangene Woche. …

Duisburg hält Druck auf Frankfurt aufrecht

am 14. Mai 2007 – 0.12 Uhr Kommentare deaktiviert für Duisburg hält Druck auf Frankfurt aufrecht

Am viertletzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga gaben sich die beiden Topteams aus Frankfurt und Duisburg keine Blöße. Der Tabellenführer aus Hessen gewann sein Auswärtsspiel beim TSV Crailsheim dank später Treffer am Ende noch deutlich.
Verfolger Duisburg erledigte …

Der Irrweg der Inka Grings

am 13. Mai 2007 – 17.09 Uhr 11 Kommentare

Mit 22 Toren in 13 Spielen der Frauenfußball-Bundesliga ist Inka Grings in der laufenden Saison die treffsicherste deutsche Stürmerin. Ihr Ärger über die Nichtnominierung für die Nationalmannschaft ist aus sportlicher Sicht nachvollziehbar. Doch einmal mehr …

Bundesliga-Endspurt wird zum Psychoduell

am 12. Mai 2007 – 14.59 Uhr Kommentare deaktiviert für Bundesliga-Endspurt wird zum Psychoduell
Meisterkampf FFC Frankfurt und FCR Duisburg

„Gerade im Frauenfußball liegt vieles im psychologischen Bereich“, sagte uns Frankfurts Trainer Hans-Jürgen Tritschoks vor rund sechs Wochen im Vorfeld des Spitzenspiels gegen Duisburg. Und dachte nach dem lockeren 3:0 gegen den schärfsten Verfolger wohl …

WM 2011: DFB benennt 12 Städte

am 11. Mai 2007 – 14.11 Uhr 13 Kommentare
wm_2011_logo.jpg

Mit zwölf Städten und Stadien bewirbt sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) beim Fußball-Weltverband (FIFA) um die Ausrichtung der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011.
Damit bestätigte das DFB-Präsidium auf seiner heutigen Sitzung den Vorschlag des WM-Bewerbungskomitees.
Neben 12 strahlenden Gesichtern …

Bundesliga 2019/20
08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen 15.12.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg MSV Duisburg 15.12.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Sand 15.12.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayern München 15.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg Bayer Leverkusen 15.12.19 14.00 Uhr FF USV Jena Turbine Potsdam 15.12.19 14.00 Uhr 1. FC Köln TSG Hoffenheim 15.02.20 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FFC Frankfurt 16.02.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Bayern München 16.02.20 14.00 Uhr SC Sand SC Freiburg 16.02.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FC Köln 16.02.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SGS Essen 16.02.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim VfL Wolfsburg 23.02.20 14.00 Uhr SC Freiburg MSV Duisburg 23.02.20 14.00 Uhr 1. FC Köln FF USV Jena 23.02.20 14.00 Uhr Bayern München SC Sand 23.02.20 14.00 Uhr SGS Essen TSG Hoffenheim 23.02.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayer Leverkusen 23.02.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Turbine Potsdam 01.03.20 14.00 Uhr FF USV Jena VfL Wolfsburg 01.03.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayern München 01.03.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SGS Essen 01.03.20 14.00 Uhr SC Sand Bayer Leverkusen 01.03.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Freiburg 01.03.20 14.00 Uhr 1. FC Köln 1. FFC Frankfurt 29.03.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen MSV Duisburg 29.03.20 14.00 Uhr Bayern München TSG Hoffenheim 29.03.20 14.00 Uhr SGS Essen FF USV Jena 29.03.20 14.00 Uhr SC Freiburg Turbine Potsdam 29.03.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Sand 29.03.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FC Köln 05.04.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayer Leverkusen 05.04.20 14.00 Uhr FF USV Jena SC Freiburg 05.04.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Sand 05.04.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayern München 05.04.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FFC Frankfurt 05.04.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SGS Essen 26.04.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Turbine Potsdam 26.04.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt MSV Duisburg 26.04.20 14.00 Uhr Bayern München FF USV Jena 26.04.20 14.00 Uhr SC Sand TSG Hoffenheim 26.04.20 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FC Köln 26.04.20 14.00 Uhr SGS Essen VfL Wolfsburg 03.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SC Freiburg 03.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayern München 03.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim MSV Duisburg 03.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena Bayer Leverkusen 03.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Sand 03.05.20 14.00 Uhr SGS Essen 1. FFC Frankfurt 10.05.20 14.00 Uhr Bayern München VfL Wolfsburg 10.05.20 14.00 Uhr SC Freiburg SGS Essen 10.05.20 14.00 Uhr SC Sand FF USV Jena 10.05.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Turbine Potsdam 10.05.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FC Köln 10.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FFC Frankfurt 17.05.20 14.00 Uhr SGS Essen Bayern München 17.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Sand 17.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam TSG Hoffenheim 17.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayer Leverkusen 17.05.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Freiburg 17.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena MSV Duisburg 23.08.19 19.15 Uhr Bayern München 1. FFC Frankfurt 24.08.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FC Köln 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg VfL Wolfsburg 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand SGS Essen 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam FF USV Jena 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SC Freiburg 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln Turbine Potsdam 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg TSG Hoffenheim 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg SC Sand 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München Bayer Leverkusen 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt FF USV Jena 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen MSV Duisburg 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen