SGS Essen holt Maria Cristina Lange

0

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat Maria Cristina Lange vom VfL Wolfsburg II verpflichtet.

Logo der SGS Essen
Logo der SGS Essen © SGS Essen

Die 19-Jährige offensive Mittelfeldspielerin unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021. In der vergangenen Saison bestritt sie 18 Zweitligaspiele, in denen sie 7 Treffer erzielte.

Neues Umfeld

Maria Cristina Lange erklärt: „Mit ihren vielen Spitzenspielerinnen steht die SGS Essen nicht umsonst auf Platz 4 der Frauen-Bundesliga. Ich freue mich daher auf die nächste Saison in einem neuen Umfeld und hoffe, schon bald meinen Beitrag für den Verein leisten zu können.“

Eintritt in den Profi-Fußball

Und sie meint weiter: „Der Wechsel ins Ruhrgebiet ist für mich auch gleichbedeutend mit dem Eintritt in den Profi-Fußball, es geht somit mein Jugendtraum in Erfüllung. Die neue Herausforderung wird mich in jedem Fall fußballerisch, aber auch menschlich weiterbringen.“

Letzte Aktualisierung am 7.12.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei