Monats-Archive: Mai 2019

Jubel über Caro Simons Traumtor gegen Chile

DFB-Frauen: Glänzende Augen dank Traumtor und Kulisse

Neun Tage vor dem Auftaktspiel gegen China hat die deutsche Frauenfußball-Nationalelf mit einem Sieg gegen Chile eine erfolgreiche WM-Generalprobe bestritten. Sportlich lief zwar noch nicht alles rund, doch freudige Gesichter gab es trotzdem - wegen Carolin Simons Traumtor und einer ansprechenden Zuschauerkulisse.
Milena Nikolić bejubelt ein Tor

Bayer Leverkusen verpflichtet Milena Nikolić

Frauenfußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat zur kommenden Saison Stürmerin Milena Nikolić vom SC Sand verpflichtet. Vier weitere Spielerinnen werden den Verein hingegen verlassen.
Jana Sedláčková

FF USV Jena verlängert mit Jana Sedláčková

Der FF USV Jena, Aufsteiger in die Frauenfußball-Bundesliga, hat den Vertrag mit seiner tschechischen Nationalspielerin Jana Sedláčková um ein Jahr verlängert.
Anja Maike Hegenauer im Porträt

SC Freiburg: Neue Verträge für Quartett

Vertragsverlängerungen, eine Beförderung und ein neues Mitglied im Trainerteam: Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg hat seinem Kader für die Saison 2019/20 den letzten Feinschliff verpasst.
FF USV Jenas Torhüterin Sarah Hornschuch wirft den Ball ab

Sarah Hornschuch verlängert beim FF USV Jena

Der FF USV Jena, Aufsteiger in die Frauenfußball-Bundesliga, hat den Vertrag mit seiner Torhüterin Sarah Hornschuch um ein Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert.
Stürmerin Elisa Senß in Aktion für den SV Meppen

SGS Essen holt Elisa Senß

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat zur kommenden Saison Offensivspielerin Elisa Senß von Zweitligist SV Meppen verpflichtet.
Frankfurts Manager Siegfried Dietrich freut sich über die Verpflichtung von Sandrine Mauron

Sandrine Mauron wechselt zum 1. FFC Frankfurt

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat die Schweizer Nationalspielerin Sandrine Mauron vom FC Zürich Frauen verpflichtet.
Porträtaufnahme von Dina Orschmann

Turbine Potsdam verlängert mit Dina Orschmann

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam hat den Vertrag mit Dina Orschmann verlängert, die im Winter aus den USA zu Turbine gestoßen war.
Ewa Pajor vom VfL Wolfsburg jubelt über einen Treffer

VfL Wolfsburg testet gegen Arsenal

Doublesieger VfL Wolfsburg wird in der Vorbereitung auf die neue Saison 2019/20 unter anderem ein Testspiel gegen Arsenal Women bestreiten.
Torhüterin Manon Klett wechselt von Gütersloh nach Sand

SC Sand holt Manon Klett

Das Torhüterinnen-Duo bei Frauenfußball-Bundesligist SC Sand ist komplett: Nach Charlotte Voll wechselt auch Manon Klett in die Ortenau.
Charlotte Voll präsentiert ihr neues Trikot beim SC Sand

SC Sand verpflichtet Charlotte Voll

Frauenfußball-Bundesligist SC Sand hat zur neuen Saison U20-Nationaltorhüterin Charlotte Voll von Paris Saint-Germain verpflichtet.
DFB-Spielerin Kristin Demann am Ball während der EM 2017

WM-Vorbereitung: Lohmann ersetzt Demann

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg muss bei der am Freitag beginnenden letzten Vorbereitungsphase zur Frauenfußball-WM in Frankreich auf Kristin Demann (FC Bayern München) verzichten, die an einer Knieverletzung laboriert.

Bayer Leverkusen holt Dóra Zeller

Frauenfußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat zur kommenden Saison Stürmerin Dóra Zeller von Ligakonkurrent TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet.
Die Spielerinnen des FF USV Jena bejubeln den Aufstieg in die Bundesliga

2. Liga: Jena macht Aufstieg perfekt

Am letzten Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga hat der FF USV Jena mit einem souveränen Auswärtssieg die Rückkehr in die Frauenfußball-Bundesliga perfekt gemacht. Abgestiegen sind hingegen nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses der FSV Hessen Wetzlar und der SV 67 Weinberg.
Die Spielerinnen von Olympique Lyon bejubeln den Champions-League-Titel

Champions League: Olympique Lyon spaziert zum Titel

Titelverteidiger Olympique Lyon hat dem FC Barcelona im Champions-League-Finale eine Lehrstunde erteilt. Dabei erzielte Ada Hegerberg einen Hattrick, auch Dzsenifer Marozsán traf.
Das Logo des DFB

U17-EM: DFB-Elf holt den Titel

Nach einem packenden Elferkrimi hat die deutsche U17-Nationalelf den Titel gegen die Niederlande im Finale der U17-EM gewonnen.
Logo der UEFA-Frauenfußball-Strategie

UEFA stellt Strategie für den Frauenfußball vor

Der europäische Fußballverband (UEFA) hat heute seine Fünf-Jahres-Strategie zur Entwicklung des Frauenfußballs veröffentlicht.

Turbine Potsdam verpflichtet Sara Agrež

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam hat nach Adrijana Mori eine weitere slowenische Nationalspielerin verpflichtet. Vom slowenischen Meister ŽNK Pomurje kommt Abwehrspielerin Sara Agrež.
Gia Corley (li.) und Laura Donhauser

Bayern München: Nachwuchsduo rückt in Bundesligakader auf

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München nimmt die beiden Nachwuchstalente Gia Corley und Laura Donhauser zur kommenden Saison in seinen Bundesligakader auf.
Das Logo des DFB

U17-EM: DFB-Elf zieht ins Finale ein

Die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalelf hat durch einen souveränen Sieg gegen Portugal das Finale der U17-EURO erreicht. Dort geht es am Freitag in einer Neuauflage des Gruppenspiels gegen die Niederlande.
Simone Laudehr (re.) im Duell mit Tereza Kožárová

Simone Laudehr wird nicht mehr für DFB-Frauen spielen

Die 103-fache Nationalspielerin Simone Laudehr wird nach ihrer Nicht-Nominierung für die Frauenfußball-WM in Frankreich zukünftig nicht mehr für die Nationalelf zur Verfügung stehen.
Logo der FIFA Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich

DFB-Frauen: WM-Kader für Frankreich benannt

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat heute ihren 23 Spielerinnen umfassenden Kader für die Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich (7. Juni bis 7. Juli) bekanntgegeben.
Patrycja Balcerzak verstärkt zukünftig das Mittelfeld des SC Sand

SC Sand holt Patrycja Balcerzak

Frauenfußball-Bundesligist SC Sand hat als dritten Neuzugang für die Saison 2019/20 die polnische Nationalspielerin Patrycja Balcerzak verpflichtet.
Bleibt Turbine Potsdam treu: Bianca Schmidt (re.)

Turbine Potsdam verlängert mit Bianca Schmidt

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam hat den Vertrag mit seiner dienstältesten Spielerin Bianca Schmidt verlängert.