DFB-Pokal: Wolfsburg gegen Potsdam im Viertelfinale

Von am 10. Februar 2019 – 18.41 Uhr 9 Kommentare

Die Auslosung zum Viertelfinale im DFB-Pokal ergab attraktive Duelle, darunter die Partie VfL Wolfsburg gegen Turbine Potsdam.

Offizielles Logo des DFB-Pokals der Frauen

Offizielles Logo des DFB-Pokals der Frauen © DFB

Neben dem Topduell zwischen dem VfL Wolfsburg und dem 1. FFC Turbine Potsdam kommt es zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem FC Bayern München zu einem weiteren reizvollen Duell.

Anzeige

Martina Voss-Tecklenburg als Ziehungsleiterin

Das ergab die Auslosung, die Handball-Nationalspieler Fabian Böhm im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund im Rahmen der ARD-Sportschau vornahm. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg war als Ziehungsleiterin im Einsatz.

Viertelfinals am 13. März

Bayer 04 Leverkusen empfängt die TSG 1899 Hoffenheim und Borussia Mönchengladbach hat den SC Freiburg zu Gast. Die Viertelfinalspiele werden am Mittwoch, 13. März, ausgetragen. Die Halbfinalspiele sind für den 31. März angesetzt. Das Finale wird am 1. Mai (17.15 Uhr) im RheinEnergieStadion in Köln ausgetragen.

Viertelfinale im Überblick

1. FFC Frankfurt – FC Bayern München
VfL Wolfsburg – 1. FFC Turbine Potsdam
Bayer 04 Leverkusen – TSG Hoffenheim
Borussia Mönchengladbach – SC Freiburg

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

9 Kommentare »

  • Bernd sagt:

    Mein Tipp:
    Bayern, Wolfsburg, Hoffenheim und Freiburg im Halbfinale!
    Hoffentlich ist der Halbfinalgegner des SC Freiburg dann nicht wieder der VfL Wolfsburg! Die erste Finalteilnahme des SC wäre ansonsten auf jeden Fall möglich, was ich natürlich sehr, sehr hoffe.

    (0) 14 Gesamt – 7 hoch – 7 runter
  • balea sagt:

    Meine Güte! Kann denn Potsdam nicht auch mal ein Heimspiel bekommen?

    (11) 25 Gesamt – 18 hoch – 7 runter
  • Bernd sagt:

    Hartes Los für Potsdam!

    (7) 13 Gesamt – 10 hoch – 3 runter
  • Witzfigur sagt:

    Diese ständigen Auswärtsspielauslosungen sind in der Tat nervig und sorgen auch bei mir für Kopfschütteln!
    Aber entgegen den Jahren zuvor, kann ich mir vorstellen, das der Frust über die erneut verkorkste Auslosung im Team in positive Energie umgewandelt werden kann und man auch an das gute BL-Spiel, das ja unentschieden ausging, anknüpfen möchte. Ich fänd’s jedenfalls super, wenn da was gänge!

    (5) 13 Gesamt – 9 hoch – 4 runter
  • SCF Klausi sagt:

    Auch wenn wir ein Auswärtsspiel haben und man vermeintlich schlechtere Gegner in einem KO Spiel nicht unterschätzen darf,haben die SCF Frauen aus meiner Sicht den leichtesten Gegner zugelost bekommen.

    (5) 5 Gesamt – 5 hoch – 0 runter
  • Gast sagt:

    Wenn ich mich nicht getäuscht habe ist der 13. März ein Mittwoch.

    (1) 1 Gesamt – 1 hoch – 0 runter
  • Carly B sagt:

    @ Bernd, das gilt aber auch für WOB. Ich kann mir vorstellen, dass denen eine Woche vor dem Hinspiel in Lyon eine leichtere Aufgabe als Potsdam lieber gewesen wäre.
    Die von Dir genannten Teams favorisiere ich auch. Erwarte aber gerade von Frankfurt, Potsdam und Leverkusen starke gegenwehr.

    (4) 4 Gesamt – 4 hoch – 0 runter
  • Markus Juchem sagt:

    @Gast: Danke, korrigiert.

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter

Kommentar schreiben

Bundesliga 2019/20
16.08.19 18.30 Uhr 1. FFC Frankfurt 3 Turbine Potsdam 2 17.08.19 13.00 Uhr FF USV Jena 1 TSG Hoffenheim 6 17.08.19 13.00 Uhr SC Freiburg 1 Bayern München 3 18.08.19 14.00 Uhr 1. FC Köln 2 MSV Duisburg 1 18.08.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1 SC Sand 0 18.08.19 14.00 Uhr SGS Essen 3 Bayer Leverkusen 1 23.08.19 19.15 Uhr Bayern München 3 1. FFC Frankfurt 0 24.08.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FC Köln 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg VfL Wolfsburg 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand SGS Essen 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam FF USV Jena 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SC Freiburg 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln Turbine Potsdam 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg TSG Hoffenheim 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg SC Sand 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München Bayer Leverkusen 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt FF USV Jena 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen MSV Duisburg 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen 15.12.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg MSV Duisburg