Start 2018 November

Monats-Archive: November 2018

Martina Voss-Tecklenburg bei ihrer offiziellen Präsentation als DFB-Bundestrainerin in Frankfurt

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg offiziell vorgestellt

Am DFB-Sitz in Frankfurt ist heute im Rahmen einer Pressekonferenz die neue Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg offiziell vorgestellt worden.
Bayern-Spielerin Sydney Lohmann im Duell mit Karoline Heinze

Bayern München verlängert mit Sydney Lohmann

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat den Vertrag mit seiner Jung-Nationalspielerin Sydney Lohmann verlängert.
Essens Trainer Daniel Kraus gibt Anweisungen

Daniel Kraus wird Trainer beim SC Freiburg

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen und Trainer Daniel Kraus gehen nach der Saison getrennter Wege. Der 34-Jährige wechselt zum SC Freiburg.
Screenshot der Spendenaktion für den FF USV Jena

Fans starten Spendenaktion für den FF USV Jena

Die Fans des Frauenfußball-Teams FF USV Jena haben eine Spendenaktion zur Rettung des in finanziellen Nöten steckenden Traditionsvereins gestartet.
Screenshot der inoffiziellen Twitter-Seite der TSG 1899 Hoffenheim

Die Bundesligisten im Online-Check: Teil 3

In Teil 3 unseres Online-Checks der Frauenfußball-Bundesliga beleuchten wir die Web-Aktivität der Vereine TSG 1899 Hoffenheim, MSV Duisburg und SV Werder Bremen.
Ivana Fuso (re.) im Duell mit Jade Ross bei der U17-WM

U17-WM: DFB-Elf muss Heimreise antreten

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat das Viertelfinale bei der U17-WM gegen Kanada knapp verloren. Ein später Treffer machte den Unterschied.
Logo der 2. Frauenfußball-Bundesliga

2. Liga: Köln siegt, Bayern remis

Am 10. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga gewann der 1. FC Köln deutlich beim BV Cloppenburg. Der FC Bayern München spielte remis in Meppen, Wetzlar gewann gegen Essen.
Zweikampf zwischen Hoffenheims Luana Bühler (re.) und Duisburgs Barbara Dunst

Wolfsburg im Torrausch, Hoffenheim rettet Punkt

Am 9. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga hat Spitzenreiter VfL Wolfsburg dem SC Sand eine Lehrstunde erteilt. Die TSG 1899 Hoffenheim rettete in letzter Minute einen Punkt gegen den MSV Duisburg.
Logo der 2. Frauenfußball-Bundesliga

2. Liga: Niederlage für Spitzenreiter Hoffenheim

Am 10. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga hat Tabellenführer TSG 1899 Hoffenheim II beim FF USV Jena die zweite Saisonniederlage kassiert. Der 1. FC Saarbrücken gewann das Topspiel gegen den VfL Wolfsburg II.
SGS Essens Marina Hegering gibt einen Schuss ab

Frankfurt zerlegt Gladbach, Remis in Essen

Zum Auftakt des 9. Spieltags in der Frauenfußball-Bundesliga hat der 1. FFC Frankfurt Aufsteiger Borussia Mönchengladbach mit einer Packung nach Hause geschickt. Die SGS Essen und der SC Freiburg teilten sich in einem packenden Duell die Punkte.
Montagefoto mit Lara Dickenmann, Jessica Wich, Nicole Rolser und Isabel Kerschowski

Kreuzbandrisse: „Die Tendenz ist beunruhigend“

Dr. Michael Lehnert, seit fast 20 Jahren im deutschen Frauenfußball als Teamarzt aktiv (1. FFC Turbine Potsdam, 2 Jahre VfL Wolfsburg), schlägt im Interview mit Womensoccer Alarm und spricht über die aktuelle Häufung an Kreuzbandrissen, vernachlässigte Prävention und Ideen zur Verbesserung.
Shekiera Martinez erzielte einen Treffer für die U17 bei der WM in Uruguay

U17-WM: DFB-Elf nach Sieg gegen USA im Viertelfinale

Die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalelf hat bei der WM in Uruguay mit einem klaren Sieg gegen die USA das Viertelfinale erreicht. Dabei traf Shekiera Martinez doppelt. Im Viertelfinale geht es nun am Sonntag gegen Kanada.
Dominika Škorvánková führt den Ball

Bayern München verlängert mit Dominika Škorvánková

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat den Vertrag mit seiner Mittelfeldspielerin Dominika Škorvánková verlängert.
Nicole Rolser am Ball

Kreuzbandriss bei Nicole Rolser

Die Serie der Kreuzbandrisse im deutschen Frauenfußball reißt nicht ab: Jetzt erwischte es Stürmerin Nicole Rolser vom FC Bayern München.
Erin Mc Leod zieht sich die Torwarthandschuhe an

Erin McLeod verlässt den SC Sand

Erst vor Saisonbeginn kam die kanadische Torhüterin Erin McLeod von Absteiger FF USV Jena zu Frauenfußball-Bundesligist SC Sand. Doch bald ist sie bereits wieder weg, denn die 35-Jährige wechselt nach Schweden.
Logo der 2. Frauenfußball-Bundesliga

2. Liga: Hoffenheim wieder vorn, erster Sieg für Essen

Nach Abschluss des 9. Spieltags der 2. Frauenfußball-Bundesliga ist die TSG 1899 Hoffenheim weiter an der Tabellenspitze. Turbine Potsdam beendete eine Negativserie, die SGS Essen feierte den ersten Sieg.
Die Spielerinnen des SC Freiburg bejubeln ein Tor bei der SGS Essen

DFB-Pokal: die Viertelfinalisten stehen fest!

Am Sonntag wurden sechs weitere Partien im Achtelfinale des DFB-Pokals ausgetragen. Das badische Derby wurde erst nach Verlängerung entschieden, der SC Freiburg glänzte bei...
Julia Pollak (re.) versucht einen Schuss der Kamerunerin Marie Manga zu blocken

U17-WM: Niederlage für DFB-Frauen

Die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalelf hat nach dem Auftaktsieg gegen Nordkorea ihr zweites Gruppenspiel bei der U17-WM in Uruguay gegen Kamerun verloren.
Logo der 2. Frauenfußball-Bundesliga

2. Liga: Remis in Köln, Wolfsburg II an der Spitze

In zwei weiteren Spielen vom 9. Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga haben sich die beiden Erstliga-Absteiger 1. FC Köln und FF USV Jena die Punkte geteilt. Der VfL Wolfsburg II gewann gegen Wetzlar und übernimmt somit die Tabellenspitze.
Felicitas Rauch verwandelt einen Foulelfmeter

DFB-Pokal: München und Potsdam im Viertelfinale

Der FC Bayern München und der 1. FFC Turbine Potsdam stehen nach souveränen Siegen im Viertelfinale des DFB-Pokals. Die weiteren sechs Partien werden am Sonntag ausgetragen.
Gina Lewandowski führt den Ball

Bayern München verlängert mit Gina Lewandowski

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat den Vertrag mit seiner Defensivspielerin Gina Lewandowski um ein Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert.
Starker Auftakt: Die DFB-Juniorinnen besiegten den Titelverteidiger klar

U17-WM: Erfolgreicher Auftakt für DFB-Elf

Auftakt nach Maß: Die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalelf ist mit einem klaren Sieg gegen Nordkorea in die Weltmeisterschaft in Uruguay gestartet.
Heiß umkämpfte Partie: Lina Magull (re.) im Zweikampf

DFB-Frauen spielen remis gegen Spanien

Im letzten Spiel unter Interimstrainer Horst Hrubesch hat die deutsche Frauenfußball-Nationalelf in Erfurt gegen Spanien remis gespielt.
Trainer Horst Hrubesch und Carolin Simon auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Spanien

DFB-Frauen: Härtetest gegen Spanien

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf bestreitet drei Tage nach dem 5:2-Sieg gegen Italien einen weiteren Test: In Erfurt (16 Uhr, ZDF live) ist der Weltranglisten-12. Spanien zu Gast - zugleich das Abschiedsspiel von Interimstrainer Horst Hrubesch.
Bundesliga 2019/20
16.08.19 18.30 Uhr 1. FFC Frankfurt 3 Turbine Potsdam 2 17.08.19 13.00 Uhr FF USV Jena 1 TSG Hoffenheim 6 17.08.19 13.00 Uhr SC Freiburg 1 Bayern München 3 18.08.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1 SC Sand 0 18.08.19 14.00 Uhr 1. FC Köln 2 MSV Duisburg 1 18.08.19 14.00 Uhr SGS Essen 3 Bayer Leverkusen 1 23.08.19 19.15 Uhr Bayern München 3 1. FFC Frankfurt 0 24.08.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim 4 1. FC Köln 0 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1 VfL Wolfsburg 6 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand 3 SGS Essen 0 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 6 FF USV Jena 2 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1 SC Freiburg 0 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln 1 Turbine Potsdam 2 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 3 TSG Hoffenheim 0 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg 0 SC Sand 0 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München 1 Bayer Leverkusen 2 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 4 FF USV Jena 2 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen 2 MSV Duisburg 1 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen 15.12.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg MSV Duisburg 15.12.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Sand 15.12.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayern München 15.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg Bayer Leverkusen 15.12.19 14.00 Uhr FF USV Jena Turbine Potsdam 15.12.19 14.00 Uhr 1. FC Köln TSG Hoffenheim 15.02.20 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FFC Frankfurt 16.02.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Bayern München 16.02.20 14.00 Uhr SC Sand SC Freiburg 16.02.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FC Köln 16.02.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SGS Essen 16.02.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim VfL Wolfsburg 23.02.20 14.00 Uhr SC Freiburg MSV Duisburg 23.02.20 14.00 Uhr 1. FC Köln FF USV Jena 23.02.20 14.00 Uhr Bayern München SC Sand 23.02.20 14.00 Uhr SGS Essen TSG Hoffenheim 23.02.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayer Leverkusen 23.02.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Turbine Potsdam 01.03.20 14.00 Uhr FF USV Jena VfL Wolfsburg 01.03.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayern München 01.03.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SGS Essen 01.03.20 14.00 Uhr SC Sand Bayer Leverkusen 01.03.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Freiburg 01.03.20 14.00 Uhr 1. FC Köln 1. FFC Frankfurt 29.03.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen MSV Duisburg 29.03.20 14.00 Uhr Bayern München TSG Hoffenheim 29.03.20 14.00 Uhr SGS Essen FF USV Jena 29.03.20 14.00 Uhr SC Freiburg Turbine Potsdam 29.03.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Sand 29.03.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FC Köln 05.04.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayer Leverkusen 05.04.20 14.00 Uhr FF USV Jena SC Freiburg 05.04.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Sand 05.04.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayern München 05.04.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FFC Frankfurt 05.04.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SGS Essen 26.04.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Turbine Potsdam 26.04.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt MSV Duisburg 26.04.20 14.00 Uhr Bayern München FF USV Jena 26.04.20 14.00 Uhr SC Sand TSG Hoffenheim 26.04.20 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FC Köln 26.04.20 14.00 Uhr SGS Essen VfL Wolfsburg 03.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SC Freiburg 03.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayern München 03.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim MSV Duisburg 03.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena Bayer Leverkusen 03.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Sand 03.05.20 14.00 Uhr SGS Essen 1. FFC Frankfurt 10.05.20 14.00 Uhr Bayern München VfL Wolfsburg 10.05.20 14.00 Uhr SC Freiburg SGS Essen 10.05.20 14.00 Uhr SC Sand FF USV Jena 10.05.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Turbine Potsdam 10.05.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FC Köln 10.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FFC Frankfurt 17.05.20 14.00 Uhr SGS Essen Bayern München 17.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Sand 17.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam TSG Hoffenheim 17.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayer Leverkusen 17.05.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Freiburg 17.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena MSV Duisburg 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen 15.12.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg MSV Duisburg 15.12.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Sand 15.12.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayern München 15.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg Bayer Leverkusen 15.12.19 14.00 Uhr FF USV Jena Turbine Potsdam 15.12.19 14.00 Uhr 1. FC Köln TSG Hoffenheim 15.02.20 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FFC Frankfurt 16.02.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Bayern München 16.02.20 14.00 Uhr SC Sand SC Freiburg 16.02.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FC Köln 16.02.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SGS Essen 16.02.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim VfL Wolfsburg 23.02.20 14.00 Uhr SC Freiburg MSV Duisburg 23.02.20 14.00 Uhr 1. FC Köln FF USV Jena 23.02.20 14.00 Uhr Bayern München SC Sand 23.02.20 14.00 Uhr SGS Essen TSG Hoffenheim 23.02.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt Bayer Leverkusen 23.02.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Turbine Potsdam 01.03.20 14.00 Uhr FF USV Jena VfL Wolfsburg 01.03.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayern München 01.03.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SGS Essen 01.03.20 14.00 Uhr SC Sand Bayer Leverkusen 01.03.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Freiburg 01.03.20 14.00 Uhr 1. FC Köln 1. FFC Frankfurt 29.03.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen MSV Duisburg 29.03.20 14.00 Uhr Bayern München TSG Hoffenheim 29.03.20 14.00 Uhr SGS Essen FF USV Jena 29.03.20 14.00 Uhr SC Freiburg Turbine Potsdam 29.03.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Sand 29.03.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FC Köln 05.04.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayer Leverkusen 05.04.20 14.00 Uhr FF USV Jena SC Freiburg 05.04.20 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Sand 05.04.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayern München 05.04.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1. FFC Frankfurt 05.04.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SGS Essen 26.04.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen Turbine Potsdam 26.04.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt MSV Duisburg 26.04.20 14.00 Uhr Bayern München FF USV Jena 26.04.20 14.00 Uhr SC Sand TSG Hoffenheim 26.04.20 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FC Köln 26.04.20 14.00 Uhr SGS Essen VfL Wolfsburg 03.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SC Freiburg 03.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayern München 03.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim MSV Duisburg 03.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena Bayer Leverkusen 03.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Sand 03.05.20 14.00 Uhr SGS Essen 1. FFC Frankfurt 10.05.20 14.00 Uhr Bayern München VfL Wolfsburg 10.05.20 14.00 Uhr SC Freiburg SGS Essen 10.05.20 14.00 Uhr SC Sand FF USV Jena 10.05.20 14.00 Uhr MSV Duisburg Turbine Potsdam 10.05.20 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FC Köln 10.05.20 14.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FFC Frankfurt 17.05.20 14.00 Uhr SGS Essen Bayern München 17.05.20 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Sand 17.05.20 14.00 Uhr Turbine Potsdam TSG Hoffenheim 17.05.20 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayer Leverkusen 17.05.20 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SC Freiburg 17.05.20 14.00 Uhr FF USV Jena MSV Duisburg