Werder Bremen verpflichtet Sabrina Horvat

0

Frauenfußball-Bundesligist SV Werder Bremen hat den fünften Neuzugang vermeldet. Die Österreicherin Sabrina Horvat kommt vom FC Basel.

Logo des SV Werder Bremen
Logo des SV Werder Bremen © SV Werder Bremen

Die 20-jährige Mittelfeldspielerin ist nach Francesca Calò, Julia Kofler, Adina Hamidovic und Rachel Avant der fünfte Neuzugang für die Saison 2018/2019.

Anzeige

Athletische Spielerin

Bremens Trainerin Carmen Roth sagt: „Sabrina ist eine athletische Spielerin. Sie hat eine gute fußballerische Ausbildung erhalten und konnte zuletzt erste Erfahrungen in der A-Nationalmannschaft sammeln. Wir freuen uns auf ein weiteres junges Talent mit viel Potential.“

Bereicherung für den Kader

Birte Brüggemann, Abteilungsleiterin Frauen- und Mädchenfußball, ergänzt: „Sabrina Horvat hat in den letzten zwei Jahren eine wichtige Rolle in Basel gespielt und dort den Sprung in den A-Kader der österreichischen Nationalmannschaft geschafft. Sie wird eine Bereicherung für den Kader sein.“

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API