SC Sand verlängert mit Claire Savin und Jana Vojtekova

Von am 25. April 2018 – 20.53 Uhr

Frauenfußball-Bundesligist SC Sand hat die im Sommer auslaufenden Verträge seiner beiden Abwehrspielerinnen Claire Savin und Jana Vojtekova verlängert.

Claire Savin und Jana Vojtekova

Claire Savin (re.) und Jana Vojtekova bleiben beim SC Sand © SC Sand

Sands Trainer Sascha Glass freut sich, dass die beiden Allrounderinnen in der Ortenau bleiben.

Anzeige

Fester Bestandteil

„Claire gehört seit einiger Zeit zum festen Bestandteil dieses Teams. Sie musste in dieser Saison unter anderem einige gesundheitliche Rückschläge wegstecken. Sie gibt in jeder Einheit 100% und wir freuen uns, dass sie auch in der nächsten Saison für den SC Sand auflaufen wird.“

Wichtige Konstante

Über Vojtekova meint er: „Jana ist zu einer wichtigen Konstante in unserem Team gereift. Ich schätze ihren unbedingten Siegeswillen und Ehrgeiz nicht nur im Spiel, sondern auch in jedem Training. Sie ist auf verschiedenen Positionen einsetzbar und auch deshalb sehr wertvoll für uns. Wir freuen uns sehr, dass Jana ihren Vertrag verlängert hat.“

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben