Frauen-Bundesliga: Nachholspiele neu angesetzt

4

Der DFB hat fünf ausgefallene Spiele der Spieltage 13 und 14 in der Frauenfußball-Bundesliga neu angesetzt.

Logo der Frauenfußball-Bundesliga
Logo der Frauenfußball-Bundesliga © DFB

Dritter Anlauf für Potsdam gegen Duisburg

Die bereits zweimal ausgefallene Partie zwischen dem 1. FFC Turbine Potsdam und dem MSV Duisburg, soll nun am Mittwoch, 28. März, 19 Uhr, über die Bühne gehen.

Sand empfängt Frankfurt

Am selben Tag bereits um 17 Uhr wird der SC Sand in einem Nachholspiel vom 14. Spieltag den 1. FFC Frankfurt empfangen.

Zwei Nachholspiele am 18. April

Zwei weitere der ausgefallenen Spiele werden am Mittwoch, 18. April, neu ausgetragen: Den Auftakt macht um 17.30 Uhr die Partie zwischen dem 1. FFC Turbine Potsdam und dem SC Freiburg. Ab 18.30 Uhr stehen sich die TSG 1899 Hoffenheim und die SGS Essen gegenüber.

Jena gegen Wolfsburg zum Abschluss

Eine Woche später am Mittwoch, 25. April, 17.30 Uhr, wird dann die Partie zwischen dem FF USV Jena und dem VfL Wolfsburg nachgeholt.

Nachholspiele Frauenfußball-Bundesliga

SpieltagHeimvereinGastvereinNeuer Spieltermin
131. FFC Turbine PotsdamMSV DuisburgMittwoch, 28. März, 19 Uhr
14SC Sand1. FFC FrankfurtMittwoch, 28. März, 17 Uhr
141. FFC Turbine PotsdamSC FreiburgMittwoch, 18. April, 17.30 Uhr
14TSG 1899 HoffenheimSGS EssenMittwoch, 18. April, 18.30 Uhr
14FF USV JenaVfL WolfsburgMittwoch, 25. April, 17.30 Uhr

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
4 Kommentatoren
DetlefenthusioWoNáDovikkybummsy Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
vikkybummsy
vikkybummsy

Woll’n wir mal hoffen das sich der DFB diesmal die Wetterprognosen angesehen hat 🙂

WoNáDo
WoNáDo

Naja – wetteronline.de sagt für die Gegend am Oberrhein Regen und Wind voraus, das dürfte wohl kein Problem sein, aber für Potsdam steht als Vorhersage für den 28.3.: Böiger Nordostwind, Schneefall… 😉

enthusio
enthusio

Tja, da muß Turbine aber ganz schön aufpassen, dass ihnen die steife Brise des MSV keine 2-3 Tore ins Tor bläst. 🙂

Detlef
Detlef

@enthusio,
Wir haben in dieser Saison das verlieren verlernt!!! 😉