SC Sand verlängert mit Leticia Santos de Oliveira

Von am 10. Februar 2018 – 8.29 Uhr 1 Kommentar

Frauenfußball-Bundesligist SC Sand hat den Vertrag mit seiner Außenverteidigerin Leticia Santos de Oliveira verlängert.

Leticia Santos de Oliveira führt den Ball auf schneebedecktem Boden

Leticia Santos de Oliveira bleibt ein weiteres Jahr beim SC Sand © SC Sans

Der zum Saisonende auslaufende Vertrag wurde um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2019 verlängert.

Anzeige

„Hervorragend entwickelt“

Sands Trainer Sascha Glass meint: „Wir freuen uns sehr darüber, dass Leticia ihren Vertrag verlängert hat. Leticia hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten hervorragend entwickelt. Sie bringt eine absolut professionelle Einstellung mit.“

Brasilianische Nationalspielerin

Santos kam im Januar 2017 vom norwegischen Club Avaldsnes IL. Sie ist fester Bestandteil der Seleção und absolvierte bisher 12 Länderspiele für Brasilien.

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • Pauline Leon sagt:

    herzlichen glückwunsch an beide parteien! sofern ich sander spiele gesehen habe möchte ich behaupten, leticia hat sich, anfangs eher zurückhaltend-schüchtern, sehr gut entwickelt und ins team intergriert. sie bietet mittlerweile führungsqualitäten, da mit übersicht, ballkunst und lautstärke gesegnet. da hat sand ein großes los gezogen. weiter so, sc sand!!

    (5)

Kommentar schreiben