U17 gewinnt Test gegen England

Von am 18. Januar 2018 – 11.12 Uhr

Die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalelf hat ihr erstes Länderspiel im Jahr 2018 im Rahmen des Wintertrainingslagers in Salou (Spanien) gegen England gewonnen.

DFB-Logo

Logo des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) © DFB

Die Elf von Trainerin Anouschka Bernhard setzte sich gegen die Engländerinnen mit 3:2 (1:1) durch.

Anzeige

Rückstand gedreht

Die DFB-Elf ging durch Ivana Fuso (31.) in Führung, doch England drehte die Partie schnell durch Treffer von Griffin (36.) und Salmon (45.). Die deutschen Spielerinnen hatten allerdings eine Antwort parat. Leonie Köster (51.) und Juliane Wirtz (74.) sorgten für den deutschen Erfolg.

Am Samstag gegen Frankreich

Am Samstag trifft Deutschland ab 16 Uhr in einem weiteren Testspiel auf Frankreich. Das Wintertrainingslager dient der Vorbereitung auf die 2. EM-Qualifikationsrunde.

Schlagwörter:

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben